Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

iPhone der 1. Generation über iTunes aktivieren , Problem
#1

Habe mir ein "Uhr-iPhone" zugelegt, ist wirklich gut in Schuss.
Wollte es über iTunes aktivieren, aber da kommt seit Tagen die Meldung 
- Wir können diene Aktivierung derzeit leider nicht fortsetzen -
- Versuche es später erneut, oder wende dich an den Kundendienst -
Habe eine Telekom SIM eingelegt, oben wurde Telekom angezeigt, und selbst da das iPhone noch nicht aktiviert ist, konnte ich über die Nummer schon einen Anschluss wählen.
Habe eine Vodafone Karte eingelegt. oben wurde Vodafone angezeigt, und selbst da das iPhone noch nicht aktiviert ist, konnte ich über die Nummer schon einen Anschluss wählen.
Habe auf meinem Macbook iTunes - 12.9.5.5 .
Was könnte man machen?
Zitieren
#2

Habe es über Hardreset noch mal hergestellt, nun kommt die Meldung :

Die in dieses iPhone eingelegte SIM-Karte wird anscheinend nicht unterstützt.
Die derzeit in diesem iPhone installierte SIM-Karte stammt von einem Netzbetreiber, der im Rahmen der vom Aktivierungsserver zugewiesenen aktuellen Aktivierungsrichtlinien nicht unterstützt wird. Hierbei handelt es sich nicht um ein Hardwareproblem mit dem iPhone. Lege eine andere SIM-Karte eines unterstützten Netzbetreibers ein oder lasse dieses iPhone von deinem Betreiber entsperren. Weitere Informationen sind von Apple erhältlich.

Die Aktivierung geht nicht mit Telekom und nicht mit Vodafone.
Jetzt wird es komisch.
Zitieren
#3

@Jens72 hat das Teil vielleicht einen Netlock? woher hast du das iPhone denn, wenn man fragen darf.
Zitieren
#4

Ach ja, der Jailbreak mit dem 1. Eifön.... das waren noch wilde Tastenkombis und co...

Vielleicht ne ältere iTunes Version?
Zitieren
#5

@*Steffen*
eBay.
Habe gerade Apple an der Leitung.
Nach neuen Richtlinien dürfen die nicht mehr sagen , in welchem Land aktiviert, oder welchen Netlock.

@zimbo74
Hatte wie gesagt Hardreset durchgeführt, dann hat iTunes es als Wartungszustand erkannt. Software geladen, und die Meldung das die falsche SIM eingelegt wurde kam wieder. Also scheint iTunes in der Version mit dem iPhone zu laufen.
Zitieren
#6

hört sich auf jeden Fall nach einem Netlock an.

Sollte es ein deutsches Handy sein, würde ich es mal mit ner Telekom Prepaidkarte testen. Falls es aus nem anderen Land kommt hilft wahrscheinlich nur ein Jailbreak....

iPhone X (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 6.2.5
Zitieren
#7

...oder den Verkäufer in ebay mal kontaktieren und Fragen, falls nichts in der Beschreibung gestanden hat.
Zitieren
#8

Ich hätte, glauch ich, noch die damalige orginale Sim-Karte von AT&T? Ich glaube das ich damals damit das iPhone aktiviert hatte...bin mir aber nicht sicher
Zitieren
#9

Gab es nicht damals auch ein Unlock-Tool?
Zumindest habe ich das für mein iPhone 3G von AT&T verwendet,
um es nit T.Mobile zu nutzen.
Zitieren
#10

@*Steffen*
Der hatte in der Auktion nur "defekt" zu stehen.
Daraufhin habe ich ihn angeschrieben, was den defekt sei. Antwort : Es funktioniert alles, nur der Akku ist nicht mehr der beste, und wegen dem "Alter" als defekt. Daraufhin habe ich geboten.

@zimbo74
DAs wäre der Hammer. Aber ob es wirklich AT&T ist weis man ja nicht. Apple gibt keine Auskunft. Kann ja auch A1 Österreich sein, oder sonst etwas. Und wenn Deine SIM gesperrt ist, geht das auch nicht , oder ?

@Ralf62
Das wäre auch interessant.
Weist du da noch etwas "Einstein" ;-))))
Zitieren
#11

Habe auf ganz legalem Wege dass iPhone 2G über Apple / AT&T frei schalten lassen.
War genau 14Std nach Auftrag frei geschalten, für alle Netze "Super" [Bild: 1f44d.png]
Zitieren
#12

Wie hast Du das gemacht?
Zitieren
#13

@repoman
Einen Entsperrdienst beauftragt, mit IMEI Nummer angeben, und bezahlt.
DAnn kam eine Auftragsbestätigung, dann nach 14 Std ca kam eine Bestätigung das der Unlock von Apple bestätigt wurde.
Dann über iTunes angeschlossen, und da stand dann , Ihr iPhone wurde erfolgreich entsperrt.
Zitieren
#14

Welchen Dienst hast Du genommen und was hast Du bezahlt? Habe hier auch noch 2 iPhone 1. Generation von AT&T.
Zitieren
#15

Habe ganz offiziell 5,99,-€ mit Rechnung bezahlt.
Habe dir eine PN gesendet
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste