Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Apple Inc. News Mix - Marktzahlen / weißes iPhone 4 / iOS 5 im Test
#1

Erst kürzlich hat Apple die Zahlen des zweiten Geschäftsquartals veröffentlicht und einmal mehr ist es ein Rekordquartal und eines der erfolgreichsten in der Geschichte von Apple Inc. überhaupt.

Apple auf Rang vier im Mobilfunkmarkt

In den letzten Tagen folgten verschiedene Veröffentlichungen der einschlägigen Analysten zu den Marktdaten und auch hier behauptet Apple sich sehr gut.

Gestern veröffentlichte IDC die Marktzahlen des ersten Kalenderquartals für den Mobilfunkmarkt und Apple behauptet den vierten Platz hinter Nokia, Samsung und LG.
Year-over-year, also im Vergleich mit dem ersten Quartal 2010, hat Apple dabei um stattliche 114.9% zugelegt und hält damit im ersten Quartal einen Marktanteil von 5% (2.8% im Q1 2010). Die drei Hersteller vor Apple haben im Jahresvergleich Marktanteile eingebüßt.
Sehr ähnliche Zahlen hat auch Strategy Analytics veröffentlicht, dort misst man einen Marktanteil von 5.3% für Apple.

Als das Unternehmen im Jahr 2007 das erste iPhone veröffentlichte, strebte man einen Marktanteil von 1% an - und wurde vielerorts belächelt.

Insgesamt wurden im ersten Quartal 2011 371.8 Millionen Geräte verkauft und damit ist der Mobilfunkmarkt im Jahresvergleich um fast 20% gewachsen (310.5 Millionen in Q1 2010).

[Bild: 4eybehx512oz905fi8td.png]
______

Apple auf Rang vier im PC-Markt

Canalys hat am Donnerstag diese Woche die Zahlen für den PC-Markt (beinhaltet alle Desktops, Notebooks, Netbooks und Tablets) veröffentlicht und auch hier rangiert Apple auf Rang vier - dieses Mal hinter HP, Acer und Dell.
Der PC-Markt ist im Jahresvergleich um 7% gewachsen und Canalys schreibt dieses Wachstum in erster Linie dem enormen Zuwachs bei den Tablets zu und hier dominiert Apple den reinen Tablet-Markt nach wie vor klar mit 74%.

Aber auch im Gesamtmarkt sind die Ergebnisse von Apple mit einem Marktanteil von 9.5% und einem Wachstum im Jahresvergleich von beeindruckenden 187.9% durchaus beachtlich. Auch hier haben HP und Acer auf den Rängen 1 und 2 Marktanteile verloren und im Jahresvergleich auch wirklich deutlich weniger PC verkauft.

Diese Entwicklung spürt man derzeit auch bei Microsoft deutlich, denn trotz eines sehr guten Quartals bleibt der Software-Gigant erstmals in Sachen Umsatz und Gewinn (16.43 Milliarden / 5.23 Milliarden) deutlich hinter Apple zurück, allerdings bei einer deutlich höheren Marge, was bei einem Software-Hersteller nicht verwunderlich ist.
Laut Finanzvorstand Peter Klein ist der Verkauf von Mini-Netbooks um ganze 40% eingebrochen, der Verkauf privat genutzter PCs um 8%. Experten führen diese Rückgänge auf das iPad zurück. (via Apfeltalk)

[Bild: eeeepwxta8hqjknjpj.gif]
_____


Sonnenschutz für das weiße iPhone 4

Schon am Abend des ersten Verkaufstages des weißen iPhone 4 tauchten erste Meldungen im Netz auf, das weiße Modell sei ein wenig dicker als das schwarze.

Mittlerweile ist bestätigt, dass das weiße iPhone 4 tatsächlich 0.2mm dicker ist und begründet hat dies Phil Schiller, Marketing-Chef von Apple, in einem Interview mit All Things Digital mit der Notwendigkeit eines UV-Schutzes, der eine Veränderung der 'hellen Haut' des weißen iPhones mit der Zeit verhindert.

Bei sehr passgenauen und engen Cases kann dies vereinzelt dazu führen, dass Cases dem weißen iPhone nicht passen.

[Bild: ej5akmw3ugiwpgmrsj.jpg]
_____

Field-Tests des iOS 5 haben begonnen

Laut 9to5Mac erhalten einige Developer derzeit die ersten Crash Reports ihrer Apps, die auf eine Verwendung der Apps mit iOS 5 schließen lassen.
Der Entwickler FutureTap überließ 9to5Mac die Screenshots einiger Crash Reports. Der untere zeigt die Reports des iPads 1 und des iPhone 4 und auch wenn man nicht viel an Informationen heraus lesen kann, dann zumindest doch, dass iOS 5 wohl keinen A5-Chip voraussetzt wie er derzeit nur im iPad 2 verbaut ist.

[Bild: 4qw2aga0qf3nshxvsd4e.png]

[Bild: bh0hvmal44l5906p1kzm.png]
Zitieren
#2

0.2 mm? Ich denke nicht, dass man die so einfach mit dem bloßen Auge sähe!?
Auf dem Foto sieht's um einiges mehr aus!

Alexander
Zitieren
#3

Ja, das Foto ist zumindest zweifelhaft, das stimmt. Zumal es aussieht als wäre nur der Teil oberhalb der Antenne dicker. Unten setzt die Antenne ja auf gleicher Höhe an wie beim schwarzen iPhone.
Zitieren
#4

Ja wenn die schon so spät realeasen konnten die wenigstens die antenne verschieben
Zitieren
#5

Dann soll doch mal einer das schwarze und das einer das weiße mit einem Messschieber messen dann wissen wir es doch genau!!!

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#6

Laut Signatur hast Du ein weißes!? Miss es doch!

Alexander
Zitieren
#7

Also das weise iPhone ist wirklich etwas dicker. Mit dem Auge kaum sichtbar und ohne direkten Vergleich garnicht zu bemerken
Zitieren
#8

Ich hoffe, dass Apple bald mal die ersten Betas im Developer Center bereit stellt.

________
Gelesen in NY vor 7 Stunden, geantwortet jetzt aus Amsterdam... Wink
Zitieren
#9

@yanniks: davon ist nicht auszugehen, sonst gibt es bei der WWDC ja nichts mehr vorzustellen weil alle Neuerungen schon die Runde gemacht haben.
Zitieren
#10

(01.05.2011, 01:03)Freshbass schrieb:  Dann soll doch mal einer das schwarze und das einer das weiße mit einem Messschieber messen dann wissen wir es doch genau!!!

Mach ich sobald ich wieder zuhause bin! also am montag.
wer misst sein schwarzes?

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#11

Meine Güte, spielt das wirklich eine Rolle, ob das «weise» iPhone 4 um 0.2 mm dicker sein soll. Viel wichtiger an den Meldungen von @Xenia ist doch jene, dass das iPhone 4 auch mit iOS 5 uneingeschränkt funktioniert (vgl. Abschnitt Field Tests des iOS 5.0 haben begonnen).

iPhone 6 ✭ 64GB space grey ✭ iOS 9.3.3 ✭ Cydia 1.1.27
Zitieren
#12

Wenn einem erst knapp ein Jahr alten Modell das iOS 5 schon verwehrt würde oder nur eingeschränkt zur Verfügung stünde, wäre das auch inakzeptabel. Auch dass das iPad 1 noch iOS 5 bekommen wird (mit Hardware-bedingten Einschränkungen wir FaceTime) ist in meinen Augen ein Muss.
Interessant wird die Frage, ob es iOS 5 noch für das 3GS geben wird.
Zitieren
#13

iPhone, (erste bis letzte) FW: 1.0.0 – 3.1.3 [18 Updates]
iPhone 3, (erste bis letzte) FW: iOS 2.0 – 4.2.1 [16 Updates]
iPhone 3GS, (erste bis letzte) FW: iOS 3.0 – 4.3.2 (5.0 ?) [bisher 13 Updates]
iPhone 4, (erste bis letzte) FW: iOS 4.0 – 5.0 (6.0 ?) [bisher 8 Updates)
vgl. https://iszene.com/thread-29469.html

@Xenia, du hast mit dem Muss natürlich recht, aber wie man an der obigen Liste ablesen kann, nehmen die von Apple angebotenen Updates für die jüngeren iPhone-Generationen tendenziell ab.

iPhone 6 ✭ 64GB space grey ✭ iOS 9.3.3 ✭ Cydia 1.1.27
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste