Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Info: iPhone Tausch bei Apple / Refurb oder neu
#41

Bockmist erzählt...

Mir hat gestern ein Apple-Mitarbeiter an der Hotline genau das erzählt, was wir schon alle wissen.
Zitieren
#42

aha... und worauf bezieht sich Deine Erkenntnis ? :-)
Zitieren
#43

Er hat m.M.n. Bockmist erzählt, denn laut BGB muss Apple zwar ein gleichwertiges Gerät rausgeben aber das muss nicht unbenutzt sein.

Das BGB spricht hier von mangelfrei aber nicht von nagelneu, siehe BGB §439 Nacherfüllung, welches sich als Recht des Käufers aus BGB §437 Abs. 1 ergibt.

Nur meine Meinung ....

Die Seriennummer ist zwar unlöschbar auf der Hauptplatine verewigt, niemand zwingt aber Apple dazu, diese nicht in einem Austauschgeräten weiterzuverwenden, falls mangelfrei.

Die Schutzfolie ist bei den Refurbs ebenfalls angebracht, auch vorne und hinten.
Zitieren
#44

Die Seriennummern werden bei refurbished Geräten geändert.
Zitieren
#45

Ich denke auch dass die Seriennummer erneuert wird.
Weiß jemand ob Apple nur ungeöffnete Geräte zum kostenpflichtigen Austausch annimmt?
Hat jemand Erfahrung damit?
Danke
Zitieren
#46

Meinst du Geräte an denen bereits selber geschraubt und gebastelt wurde?
Zitieren
#47

Jawoll, habe gestern hier im Forum gelesen dass jemand sein 4er beim Displaywechsel geliefert hat und ihm geraten wurde es bei Apple kostenpflichtig zu tauschen.
Zitieren
#48

Es kommt wohl drauf an ob sie es merken oder nicht

Schickst du es ein wird es wohl genauer angeschaut als wenn du einen Termin direkt im Store machst
Zitieren
#49

Wenn er das originale Display wieder eingebaut hat, sollte es wohl möglich sein.

Seriennummern werden imho nur dann "getauscht", wenn die Hauptplatine getauscht wird, die ja dann automatisch ne andere hat.

Wird aber nur Kleinkram getauscht, bleibt die SN, der neue Nutzer hat aber trotzdem natürlich ne andere SN als vorher.

Fazit: SN "wandert" mit der Hauptplatine.

Soweit meine Erinnerungen bei einem Gespräch mit nem Techniker von Apple.
Zitieren
#50

ich werde morgen nach FFM in den apple store fahren und dort mein kaputtes iphone 4s umtauschen lassen, kostet mich 200€, es war jailbroken geht nun aber nicht mehr an, baseband wohl zerschossen. werden sie es mir trotz jailbreak gegen 200€ umtauschen oder nicht?
Zitieren
#51

wenn es nicht mehr angeht, dann wird man wohl nicht mehr feststellen können, ob es jailbroken ist.
Zitieren
#52

Ja, Apple stellt sich da soweit ich weiß nicht quer.
Zitieren
#53

ich fragte deshalb weil ich nicht weiß wie so ein umtausch vor ort abläuft. was werde ich dort gefragt, und wenn sie mich fragen ob ich einen JB draufhatte weiß ich nicht soll ich es zugeben oder verneinen, da sie es eh nicht rausfinden können da es ja nicht mehr angeht.
Zitieren
#54

Ich wurde nur nach Wasserschäden gefragt.
Zitieren
#55

verstehe ich das richtig, wenn ich selbst versuche das iphone zu reparieren, es aber nicht hinbekomme und apple es merkt, dann tauschen sie mir das gerät auch gegen die 211€ tauschgebür nicht aus?

das ersatzteil das ich brauche kostet ca. 10€. meine überlegung war nun es zuerst selbst zu versuchen und wenn das nicht klappt, dann eben das iphone um 211€ auszutauschen. dann zahl ich halt nen 10er drauf, das kann ich verkraften. wenn ich es aber doch selbst schaffe, hätte ich mir wiederum 200€ gespart
Zitieren
#56

Geräte die geöffnet wurden können NICHT kostenpflichtig ersetzt werden!

Und glaub mir die merken es.

http://support.apple.com/kb/index?page=s...uct=iphone

Hier der entscheidende Satz:

"Bestimmte Schäden, z. B. schwere Schäden, die durch das Zerlegen des Gerätes oder nicht autorisierte Änderungen am Gerät entstanden sind, sind von Serviceleistungen außerhalb der Garantie ausgenommen. Ein aufgrund eines Wasserschadens defektes iPhone kommt jedoch möglicherweise für den Service außerhalb der Garantie infrage."
Zitieren
#57

Mal ne Frage:

Habe schon das dritte Austauschgerät und auch dieses spinnt...
Habe Apple Care und bin im zweiten Jahr und das Gerät ist im Apple Store gekauft worden.

Kann ich eigentlich vom Kauf zurücktreten und mein Geld zurückverlangen?
Es waren bisher immer unterschiedliche Fehler und nicht immer der selbe....

Danke im Voraus

Usta
Zitieren
#58

Du kannst es natürlich versuchen, aber ich meine gelesen zu haben, das das nur geht, wenn man das Gerät mehrfach wegen dem gleichen Fehler reklamiert. Ich kann mich aber auch täuschen.
Zitieren
#59

Das gleiche habe ich auch mal im Zusammenhang der Gewährleistung gelesen...
Daher hier nochmal meine Frage
Zitieren
#60

Usta, 1 jahr lang genutzt und wieder Geld zurück anfordern ?!

iPhone 5SiPad Mini RetinaiPad AirMacbook Air
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste