Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

iPad 1 warum jailbrak?
#1

Ahoi,

ich bin seit drei Tagen auch Besitzer eines iPad 1, habe die 3g 64GB Variante zu einem absolut unschlagbaren Preis bekommen und mich dann erstmal etwas eingelesen und aus Neugier gejailbreaked.
Irgendwie war das etwas ernüchtern:
-Frash lief nicht, bzw. bei alles Flashaplikationen gab es Fehler
- SBSettings sind ganz nett, aber mehr auch nicht

Ich habe nicht viel probiert, aber irgendwie erschließt sich mir der Mehrwert nicht.
Vielleicht habe ich zu wenig gelesen, oder probiert?
Zitieren
#2

Auch mit JB ist kein Flash möglich. Für alles andere solltest du wirklich nochmal lesen :-)
Zitieren
#3

Je nachdem, welche Firmware Du drauf hast funktioniert Frash nicht mehr (ab 5.x). Wenn Du Flash anzeigen willst, installier Dir iSwifter.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#4

Iswifter ist ein voller Mist jedesmal wenn ich ihn öffne also eine url eingebe steht connection lost

Ordner transparent gestalten: http://iszene.com/thread-166835.html

an Apple a day keeps the frustration away
Zitieren
#5

Hab ich noch nie erlebt...Gruebel

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#6

Habs extra gerqde eben gelöscht und nochmal installiert egal welche url ich bekomm die meldungNod_no
   

Ordner transparent gestalten: http://iszene.com/thread-166835.html

an Apple a day keeps the frustration away
Zitieren
#7

So ich habe die zeit auf der Sonnenwiese genutzt um noch ein bischen zu lesen. Und mir erschließt sich der Mehrwert immer noch nicht.
Vielleicht mag mir ja jemand ein paar Beispiele nennen?
Ich nutze das iPad um auf dem Sofa zu Surfen, etwas Facebook und mit externem Keyboard als NetBoot Ersatz in der Uni.
Zitieren
#8

(18.08.2012, 18:56)Patrick83 schrieb:  Habs extra gerqde eben gelöscht und nochmal installiert egal welche url ich bekomm die meldungNod_no

Also diese Meldung kann ich nicht nachvollziehen, außer Du bist nicht im WLAN....Huh

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#9

Ein jailbreak erleichtert dir durch viele kleinigkeiten das Leben zb mit Folder Enhancer kannst du unzählig viele Apps in einen Ordner packen sonst hast du bald jede Menge an Ordner der gleichen Kategorie
Oder mit all mail kannst du zb alle mails aufeinmal markieren eignet sich gut wenn du zb viel werbung bekomst musst nicht 30,40,70 Mails einzeln anclicken um sie zu markieren
Oder mit Activator kannst du verschiedene apps aktivieren indem du bestimmte Tasten an deinem iPad drückst
Es git so viele apps die dir das leben erleidhtern òffne einfach Cydia und gleich auf der ersten Seite kannst du dir bei "featured" da wo der gelbe stern ist viele nützliche apps ansehen

(18.08.2012, 19:10)Michael1967 schrieb:  
(18.08.2012, 18:56)Patrick83 schrieb:  Habs extra gerqde eben gelöscht und nochmal installiert egal welche url ich bekomm die meldungNod_no

Also diese Meldung kann ich nicht nachvollziehen, außer Du bist nicht im WLAN....Huh


Doch den ganzen tag hab auch schon oft in den flugmodus gewechselt und dann wieder ins wlan tut sich nix

Kann es vl sein das ich schon zu viel runtergeladen hat mir der provider die speed gedrosselt hat bis zum nächsten monat und es deshalb nicht funktioniert?

Ordner transparent gestalten: http://iszene.com/thread-166835.html

an Apple a day keeps the frustration away
Zitieren
#10

Ok. Danke dir. Ich werde dann nochmal nen jailbreak draufziehen.
Zitieren
#11

(18.08.2012, 19:04)methadron schrieb:  Und mir erschließt sich der Mehrwert immer noch nicht.
Vielleicht mag mir ja jemand ein paar Beispiele nennen?

Ich weiß nicht, was Du willst.....der Jailbreak erschließt Dir den Weg zum Universum der vielfältigen Personalisierungsmöglichkeiten Deines iPads. Du kannst es Dir so gestalten, wie es Dir gefällt und Software von Drittanbietern installieren, die es leider von Apple nicht gibt.

Somit sind alle Software-Lösungen möglich für Funktionalitäten, die das iOS nicht mitbringt.

Also ist es immer lohnend, einen Jailbreak durchzuführen Daumen hoch

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#12

Ich glaube, dass ist das "Problem" mir reicht das iPad momentan noch so wie es ist.
Ich habe vorher diverse Android Geräte gehabt und jede Menge personalisiert und gefummelt. Dann bin ich zum iPhone da ich eben dieses Fummeln nicht mehr wollte. Vielleicht brauche ich auch einfach noch etwas bis der Drang zurück kommt.
Zitieren
#13

Der kommt schon noch.....Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#14

Nö, braucht ja nicht jeder einen jb!
Ich hab auch keinen auf iPad und iPhone.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#15

Na, ich denke mal, dass lediglich ca. 5% der User ohne Jailbreak sind......Gruebel

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#16

Glaub ich nicht, ich denke das die Mehrheit keinen JB verwendet Zwinkern

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#17

Also 50% haben sicher jb ich bin dafür das wer ein voting macht Zwinkern

Ordner transparent gestalten: http://iszene.com/thread-166835.html

an Apple a day keeps the frustration away
Zitieren
#18

Das is Quatsch! Hier im Forum is klar das die meisten einen jb haben. Deswegen sind sie ja angemeldet Zwinkern

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#19

Najan dann ist ja alles gesagt mehrnleute privat als hier die einnapplemdecice haben werden wir sicher nicht kennen und was die amis oder so haben ist mir vollkommen egal
Denn Supportet werden die Probleme hier auf Deutsch Zwinkern

Ordner transparent gestalten: http://iszene.com/thread-166835.html

an Apple a day keeps the frustration away
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste