Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

iCloud Backup nicht möglich
#61

@bandit1976

Ich habe 178 Apps auf meinem iPhone, 15 GB Musik und über 2000 Fotos weil ich halt ein Daten-Messi bin Zwinkern. Jeder handhabt das halt anders. Solange man ausreichend Speicher hat, ist das ja auch kein Ding Tounge2

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#62

@bandit1976 So mache ich es auch da ist man sicher dass der ganze Dreck herunter fliegt.

Aber Gottes Reich ist Und jeder Mensch ist anders, von daher akzeptiere ich auch Leute die 5000 Fotos und Millionen SMS mit sich rum schleppen wollen und für die dauert es dann halt länger. Von daher kann ich den Ärger verstehen.
Zitieren
#63

Muss auch sagen die Fotos haben verdammt lange gebraucht und dann der feinschliff alle Apps neu einstellen etc. also ne Sache von 1-2 atd is wohl der idealfall
Zitieren
#64

Ich hatte bis gestern die Beta 9.3 Da mir das iPhone abgeschmiert ist, wurde es aus Kulanz im Store getauscht. Jetzt habe ich die 9.2.1 drauf und versuche seitdem ein Backup über diei cloud zu machen, jedoch kommt mal wieder die Meldung " Backup konnte nicht abgeschlossen werde". Am Handy selbst sehe ich noch das alte iPhone mit einer Backup Größe von 1.5 GB. Beim Versuch es zu löschen, kommt immer "Dieses Backup kann derzeit nicht gelöscht werde". Ich vermute weil es ein Backup mit 9.3 ist
Kann man das noch irgendwo löschen? Gibt es einen anderen Trick oder muß ich warten bis offiziell die 9.3 raus ist?
Zitieren
#65

Über die Cloud am PC / Mac kannst Du es auch löschen. Wenn das nicht geht macht es Apple jedoch dauert es da bis zu 24 Stunden. Hatte ich auch schon einmal.
Zitieren
#66

Ok. Ich warte mal ein paar Tage ab. Danke
Zitieren
#67

Wie lösche ich die denn am Mac?

Also das Backup aus der iCloud
Zitieren
#68

Habe das Problem, dass mein 5s kein Backup mehr macht. Alle anderen Geräte machen brav ihr Backup. Habe mein iPhone komplett mit iTunes wiederhergestellt. Keine Verbesserung. Ich habe heute mit einem Senior Advisor von Apple telefoniert, der mir das Problem bestätigte und man sagte mir, Apple arbeite an einer Lösung. Da hilft nur Tee trinken.
Zitieren
#69

So langsam bekomme ich Wut! Heute im Store gewesen um das iPhone 6s erneut zu tauschen, da es ab und an eingefroren ist und ca 5 Sekunden ich nichts machen konnte. Jetzt hab ich ein neuwertiges erhalten und wieder das selbe Problem. Habe es alles neues eingerichtet ohne ein Backup. Habe dann die iCloud eingeschaltet um meine Kontakte und Notizen zu erhalten. Gerade ebenfalls wieder eingefroren. So viel Pech kann man doch nicht haben. Das alles seit ich die Beta 9.3 getestet habe. Im iPhone selbst sehe ich immer noch ein Backup von der Beta. Da ich ja das iPhone neu hergerichtet habe, dürfte das doch nicht an der Beta hängen oder?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste