Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

iTunes 12.7 updaten oder nicht?
#1

Hallo,
ich habe schlimme Sachen über neue iTunes gelesen.
Macht ihr ein Update oder nicht?
Mit den neuen iPhones und iOS 11 hat wohl keine andere Wahl oder?

Ich habe viele alte, gut und vor allem gekaufte Apps auf dem Mac.
Wenn die Apps im Store nicht mehr angeboten werden, kann ich sie vergessen?

Aber man muss natürlich mit der zeit gehen und auch loslassen können.
Mit High Sierra gibts dann eh kein zurück mehr.

Wie ist eure Meinung dazu?
Wie eure Erfahrung?

Danke
Dan
Zitieren
#2

@Dan007 mach das Update. Apps kann man immer noch vom pc auf das iPhone schieben.
Zitieren
#3

Bereits auf dem Computer gesicherte .ipa-Dateien kann man auch mit iTunes 12.7 manuell installieren -- aber wie kann man denn in Zukunft neue .ipa-Dateien auf dem Computer sichern? Geht das auch mit iTunes 12.7 irgendwie?
Zitieren
#4

@dadude


warum sollte dies nicht gehen? lade dir doch eine legale ipa herrunter und probier es aus. sollte es dennoch nicht gehen kannst immer noch iTunes deinstallieren und die vorherige version laden.

iPhone 11 Pro Max
iPad Pro 12,9
---
Zitieren
#5

@dadude neue ipa kannst du nicht mehr sichern. Wenn du da eine hast, die zukünftig nicht 128bit fähig ist, oder eine App, die aus dem Store genommmen wird, hast du Pech.

Aber um solche Apps, sollte es eh nicht schade sein.
Zitieren
#6

@Dan007 Wenn du einen Mac hast, kannst du doch ganz einfach die iTunes.app im Programme-Ordner sichern Smiley dann kannst du später wieder ganz einfach auf die alte Version zurück, ohne dass es groß Probleme gibt, oder du die alte iTunes-Version aus dubiosen Quellen aus dem Netz ziehen musst. Du könntest zum Beispiel einfach Rechtsklick auf die iTunes-Programmdatei im programme-Ordner klicken, und dann „zu Archiv hinzufügen“ (oder so) wählen, dann hast du eine einzelne handliche Datei als Backup, die du zur Not wieder entpacken kannst. Vielleicht würde sogar schon umbenennen reichen. Den iTunes-Ordner würde ich sicheheitshalber auch einmal sichern, bzw. alles außer den „iTunes Media“-Ordner, der bleibt ja gleich, den musst du nicht extra kopieren. Auch hier könntest du die relevanten Dateien einfach auswählen und „zu Archiv hinzufügen“ wählen.
Zitieren
#7

Ich danke euch, ich werde iTunes wie LukeLR hat, sichern.
Zitieren
#8

@conker64 Was ist das für eine Frage, warum sollte dies nicht gehen? Logischerweise weil iTunes bisher die .ipa-Dateien auf dem Rechner gesichert hat und dies zukünftig offensichtlich nicht mehr macht. Und ich weiß ja nicht, was du so machst, aber ich lade mir nur legal Apps runter. Gruebel

@Denner Um welche Apps es schade ist, kann ja immer noch jeder selber entscheiden. Zwinkern
Zitieren
#9

@dadude

komm mal von deinem hohen ross runter, du willst doch mir nichts unterstellen oder. ich sagte nur besorg dir ne legale ipa. mein gott hier wird immer alles gleich schlecht geredet. junge junge junge junge, wie im kindergarten hier.

kotzt mich das an echt!!!!

OVER AND OUT

iPhone 11 Pro Max
iPad Pro 12,9
---
Zitieren
#10

@dadude Natürlich, aber eine App, die nicht mehr im Store ist, wird nicht mehr weiterentwickelt und supportet.

Ich möchte so was nicht auf meinem iphone.
Zitieren
#11

@conker64 Bleib mal locker. Biggrin

@Denner Andere Leute möchten aber vielleicht auch ältere Apps nutzen. Aber ist ja auch egal.
Zitieren
#12

@dadude schau dir mal iMazing an -> https://imazing.com/de , mit der App kannst du auch .ipas vom iPhone sichern.
Zitieren
#13

Mal eine Frage an die User welche das neue iTunes schon benutzen. Ist es weiterhin möglich Fotos vom PC auf das iPhone zu synchronisieren?
Zitieren
#14

@auerberger
Auf dem Mac kann ich problemlos weiterhin die Alben aus "Fotos" synchronisieren. Wenigstens daran hat Apple nichts geändert.
Zitieren
#15

Blöde Frage: Kann ich eigentlich mit iTunes 12.7 die lokalen Apps auf meinem Mac löschen? Diese haben doch dann keine Funktion mehr und werden auch nicht aktualisiert oder?
Zitieren
#16

Unter Music-iTunes-Mobile Applications liegen die Apps. Ich hab den Ordner extern gesichert und gelöscht. Brachte 70GB...

Bei Windows, sollte beim Mac aber auch gehen....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste