Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

"Mail-Aktivität schützen" funktioniert manchmal nicht
#1

Hallo zusammen,



funktioniert bei euch Einstellungen > Mail > Datenschutz > Mail-Aktivität schützen ?

Wenn die Funktion eingeschaltet ist, steht in den Mails ganz oft "Privates Laden von entfernten Inhalten nicht möglich."



Ist das bei euch auch so?

Ein VPN verwende ich übrigens nicht ( https://support.apple.com/de-de/HT212797 )
Zitieren
#2

Ja, das muß so sein, wegen Trackingschutz. -> https://www.maclife.de/ratgeber/iOS-15-e...19604.html
Zitieren
#3

@elilab

ist das ähnlich zum "entfernte Inhalte laden" bei Mail am Mac? Inhalte werden bei eMails erst sichtbar, wenn ich bewusst darauf klicke...

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#4

@elilab Nein, dass soll so nicht sein. Das wäre dann ja nichts anderes als das bisherige  "externe Inhalte nicht laden".

Lies dir die Beschreibung des neuen E-Mail Datenschutz mal genau durch:

[Bild: 6c6c94a2-8720-405e-a9ljjt.jpeg]

@olo Nein, die Mail App versucht alle externen Inhalte sofort zu laden. Allerdings nicht direkt vom iPhone sondern über ein Apple eigenes Proxy Netzwerk, damit der Versender der Mail weder deine IP noch deinen Standort oder Geräteinformationen von dir sehen kann.
Zitieren
#5

@olo ich kann da nur für Catalina sprechen, da ich leider noch keine Mac habe der BigSur tauglich ist (ich warte sehnsüchtig auf einen neuen iMAC 27" Smiley ). Ähnlich ja, man vermeidet das Tracking durch Bilder, verschleiert aber nicht seine IP. Meines Wissens gibt es deine genannte Funktion zur Vermeidung von Schadsoftware und Spam, da Spamanbieter durch das nachladen von Bildern sehen können ob die eMail aktiv ist.
Zitieren
#6

@René da wir jetzt von 2 paar Schuhen reden iOS und MacOS sollten wir das differenzieren. Meines Wissens ist das Verhalten von iOS so korrekt, ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Bei iOS ist diese Datenschutzeinstellung nur noch etwas umfangreicher als bei Mail.
Zitieren
#7

@elilab Ich spreche von iOS, da wir hier auch im Unterforum für iOS 15 sind.
Und wie gesagt, hat Apple den Datenschutz deutlich erhöht.

Bis iOS 14:
Entfernte Bilder laden EIN: Bilder werden vom iPhone beim öffnen der Mail geladen, kein Datenschutz.
Entfernte Bilder laden AUS: Bilder werden nicht geladen, hoher Datenschutz aber man kann keine Bilder sehen. Möchte man sie doch sehen, werden sie nach bestätigung direkt geladen. Der Versender erhält Informationen über den Standort, das Gerät und die IP.

Ab iOS 15:
Entfernte Bilder laden gibt es (scheinbar) nicht mehr, stattdessen:
Mail-Aktivität schützen AUS: Bilder werden vom iPhone beim öffnen der Mail geladen, kein Datenschutz.
Mail-Aktivität schützen EIN: Siehe meinen Screenshot, hoher Datenschutz obwohl Bilder angezeigt werden.

Und genau das funktioniert manchmal bei mir, manchmal aber auch nicht.
Zitieren
#8

@René ja genau, wir reden schon von dem selben und es ist auch genau so wie du schreibest, ausser "...hoher Datenschutz obwohl Bilder angezeigt werden.", da bin ich eben der Meinung die Bilder werden im Hintergrund geladen und erst auf verlangen angezeigt. Von daher meine ich das Verhalten von iOS ist korrekt, zumindest werden mir auch erst die Bilder angezeigt wenn ich bei "Privates Laden von entfernten Inhalten nicht möglich." auf Inhalte laden klicke.
Zitieren
#9

Ich muss mich leider revidieren, Asche auf mein Haupt, ich habe einen VPN benutzt. Ohne VPN lädt er die Bilder und macht das wie du es meinst @René , sorry für die Verwirrung. Also ja genau so wie du es schreibst sollte sich iOS verhalten, warum das bei dir nicht so ist eine gute Frage.
Zitieren
#10

Gut, dass wir das geklärt hätten ;-)

Ganz kapiere ich das auch nicht, manchmal klappt es, manchmal nicht.
Zitieren
#11

@René das Update auf iOS 15.1 hat bei mir das Problem gelöst, jetzt funktioniert es auch bei mir mit VPN.
Zitieren
#12

Das Nachladen der Bilder in Mails geht bei mir schon länger bei bestimmten Absendern.
Waren zumeist html Nachrichten mit Link zur Browseröffung der Mail. Lustig war/ist, das auch im Browser das zerstückelte Format vorliegt.

Bin da nie schlau draus geworden.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste