Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Face ID Defekt nach kurzem Wasserkontakt (iPhone XS)
#1

Hallo,
mein iPhone XS wurde kurz mit Wasser abgespült - danach ging Face ID nicht mehr.

Hab das iPhone über Nacht in einer Tüte mit Katzenstreu und ein paar Silicia-Tütchen eingepackt.
Leider brachte das keine Verbesserung.

Die Frontkamera geht einwandfrei.
Unter Protrait - umgestellt auf Frontkamera geht der Portaitmodus aber nicht.

Was kann der Fehler sein?
Der Entfernungssensor? -> kann ich den evtl irgendwie testen - evtl mit irgendeiner App?

Welches Bauteil könnte noch für das defekte Face ID verantwortlich sein…
…und kann man das reparieren oder durch Ersatzteile beheben?

INFOS:
- wenn ich bei einem Anruf den Finger auf die Noch lege - geht das Diplay aus (= OK)
- Wenn ich die Displayhelligkeit herunter regle und mit einer Lampe auf die Noch Leuchte - wird das Display automatisch heller (= OK)
- wenn ich bei der Kamera auf Portrait und dann auf Selfie gehe - wird der Rahmen nicht gelb (= FEHLER) - das kleine grüne Licht oben rechts in der Notch leuchtet aber grün
Zitieren
#2

@Arielle01 hier ist durch Feuchtigkeit der Dot Projector defekt. Das ist zu 99,9% nicht mehr reparabel.
Manchmal hilft auch zurücksetzen und komplett neu einrichten von Face ID. Funktioniert aber äußerst selten

Grüßle
toptac



iPhone 13 Pro Max Sierra Blue 256GB iOS 15.1.1, Apple Watch S7, iMac 5k 27", iPad Air 4. Gen
Zitieren
#3

Danke toptac!

Kann man den Dot Projektor irgendwie überprüfen ob diese defekt ist oder es doch ein anderes Teil ist?

Bei mir leuchtet der Dot Projektor grün. Aber im Portraitmodus als „Selfie“ wird der Hintergrund nicht unscharf und der Rahmen wird nicht gelb.
Im Portaitmodus der Hauptkamera leuchtet der Dotprojektor aber auch grün wenn dieser ein Objekt erkannt hat und der Rahmen gelb ist.

...und was meinst du mit 99,9% nicht mehr reparabel?   Sad
Gibts das Bauteil nicht zum Tauschen? Evtl. Das ganze Kameramodul inkl Sensoren?
Zitieren
#4

@Arielle01 Der grüne Punkt bedeutet nur, dass die Kameras aktiv sind. Das hat nichts mit den Sensoren zu tun. Wenn der Hintergrund im Portrait Modus nicht unscharf wird, dann ist definitiv der Dot Projector defekt. Du kannst das auch testen, indem du den Portrait Modus aktivierst, und dann ein zweites Handy nimmst und im Video Modus dein erstes Handy versuchst zu filmen. Dann siehst du, ob der Dot Projector Lila leuchtet oder nicht. Es gibt dazu auch unzählige Videos bei YouTube.

Hier mal eine schöne Erklärung
https://youtube.com/watch?v=CU_AU-LIKnE&feature=share

Einige Sensoren und Teile kann man einfach bei einem iPhone nicht mehr tauschen, da sie mit dem Logic Board „verheiratet“ sind. Man kann zwar das komplette Modul vorne tauschen, aber Face ID wird dann trotzdem nicht mehr funktionieren.

Grüßle
toptac



iPhone 13 Pro Max Sierra Blue 256GB iOS 15.1.1, Apple Watch S7, iMac 5k 27", iPad Air 4. Gen
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste