Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[Kurz notiert] Apple kündigt Self Service-Reparatur an
#1

   

PRESSEMELDUNG 17. November 2021
Apple kündigt Self Service-Reparatur an
Apple-Teile, Werkzeuge und Reparaturanleitungen – beginnend mit iPhone 12 und iPhone 13 – für Endkund:innen verfügbar

Alles weitere ist hier zu lesen: KLICK

Das gibt dann wohl noch mehr kaputt reparierte Geräte...  Gruebel
Zitieren
#2

Ich finde das nicht schlecht….
Zitieren
#3

@Ratio für den der es kann sicherlich ne gute Sache.
Zitieren
#4

@Ratio
Klar ist das dufte, würde ich aber nich bei einem gerät machen, was noch garantie hat.

iPhone 11 Pro Max
iPad Pro 12,9
---
Zitieren
#5

Der richtige Weg in Richtung Nachhaltigkeit und Recht auf Reparatur.
Was ich mit meinem gekauften Gerät mache ist meine Sache.
Und wenn ich das kaputt repariere ist das meine Sache.
Gilt für alle anderen Sachen die mir gehören ebenso.
Jetzt müssen Sie nur noch mit dem verdongeln aufhören oder es zumindest möglich machen, das man zb. Eine neue Kamera mit seinem Gerät verbinden kann.
Sollte ja kein Problem sein, wenn man das Ersatzteil über Apple bezieht. Dann wird das Ersatzteil einfach mit dem zu reparierenden Gerät verknüpft und fertig.

Kann nicht verstehen, wie man da einen Vorbehalt haben kann?!?

Man muss ein selbst repariertes Gerät ja nicht kaufen.
Der Weg in den Apple Store ist ja immer möglich.

iPhone X (13.7)
iPad Mini 5
MBP Early 2015
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von *Steffen*
16.04.2021, 19:14



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste