IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Wie sicher ist Bootcamp-Trennung zwischen W7 und MacOS?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
snowman78 Offline
Apple-Fan
*****
Avatar
Beiträge: 2.567
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 46

16.02.2017, 18:50 | #1
Wie sicher ist Bootcamp-Trennung zwischen W7 und MacOS?
Hallo Leute,

wie sicher ist die Trennung von einem mit Bootcamp installierten Windows 7 Professional und dem "parallel" installieren MacOS?

Grüße, Andy
Zitat @
Matze71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.270
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 83

16.02.2017, 19:01 | #2
RE: Wie sicher ist Bootcamp-Trennung zwischen W7 und MacOS?
Worauf zielt Deine Frage ab?
Zitat @
iSami Offline
News # Frage # Hilfe #
******
Avatar
Beiträge: 3.554
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 103

16.02.2017, 19:11 | #3
RE: Wie sicher ist Bootcamp-Trennung zwischen W7 und MacOS?
@snowman78 Im Bezug auf Zugriff -> Virus oder Plattenzugriff der Partitionen oder meinst Du mit Sicher -> stabil?
Zitat @
snowman78 Offline
Apple-Fan
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.567
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 46

16.02.2017, 19:19 | #4
RE: Wie sicher ist Bootcamp-Trennung zwischen W7 und MacOS?
Genau, ich meine, ob es realistisch ist, dass ein Windows-Virus auf den MacOS-Bereich zugreifen kann und auch unter Umständen von da Daten "klauen" kann.

Die Betriebssysteme sollen so weit wie möglich von einander abgeschirmt sein.

Falls das wichtig ist: Nutze FileVault unter MacOS Sierra.

iP7 128GB, black / iPad Air 2 Cellular 16GB gold / Watch Sport 42
MBP Retina 13" Mid 2014 / iMac 27" Late 2012
Zitat @
snowman78 Offline
Apple-Fan
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.567
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 46

16.02.2017, 19:29 | #5
RE: Wie sicher ist Bootcamp-Trennung zwischen W7 und MacOS?
Und kann ich einen USB-Stick in exFAT formatieren und ihn als Installationsmedium für Windows 7 unter Bootcamp benutzen? Denn leider ist die ISO-Datei 5,62GB groß und das Macbook Pro hat kein DVD-Laufwerk mehr...daher der Stick.

iP7 128GB, black / iPad Air 2 Cellular 16GB gold / Watch Sport 42
MBP Retina 13" Mid 2014 / iMac 27" Late 2012
Zitat @
iSami Offline
News # Frage # Hilfe #
******
Avatar
Beiträge: 3.554
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 103

16.02.2017, 20:30 | #6
RE: Wie sicher ist Bootcamp-Trennung zwischen W7 und MacOS?
@snowman78 Hast Du FileVault an kommt Windows nicht auf die OS-Partitionen selbst ohne - benötigst Du einen HFS+-Treiber um den Zugriff auch schreibend zu erlangen. Ich nutze bzw. muss beide Systeme nutzen. Die Systeme sind daher für Dich getrennt. Wenn Du Windows startest siehst Du keine OS Partitionen! Hast Du keine 5 GB auf der Platte?

Installation Bootcamp:

1. BootCamp starten
2. Partition auswählen
3. ISO auswählen
4. Fertig.

Du musst nicht von USB/DVD booten.

Hinweis: Solltest Du eine zu kleine Windows-Partition wählen kein Stress - du kannst mit einem Tool auch später die Partition vergrößern! Die Anzeige teilt Dir mit, dass dies nicht möglich ist -> mit Boardmitteln.

Viel Erfolg!
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste