Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:


[NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
  • 3 Bewertungen - 3.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Falko Offline
Community-Manager
******

Beiträge: 43.507
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1138

02.03.2010 16:18 | #1
[NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones

"Push Doctor" ab heute in Cydia verfügbar

Jeder iPhone-User, der sein Gerät durch ein Jailbreak-Tool aktivieren lassen hat, kennt das leidige Problem. Zwar lässt sich das Gerät dann auch ohne die original- Simkarte nutzen, jedoch musste mangels eigener Zertifikate auf Pushbenachrichtigungen verzichtet werden.
Alternativ gab es seit kurzer Zeit die kostenpflichtigen Zertifikate, die mittels Pushfix angefertigt werden konnten.
Eine neue und vor allem kostenlose Möglichkeit, sein Gerät mit eigenen Zertifikaten auszustatten, wurde nun auf hackint0sh.org vorgestellt.
Der "Push Doctor" kann einfach via Cydia installiert werden. Dazu muss lediglich die Source http://cmdshft.ipwn.me/apt/ hinzugefügt und das dann angebotene "Push Doctor" - Tool installiert werden.
Danach lassen sich die Geräte mit allen Vorzügen regulär aktivierter iPhones nutzen.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.2010 16:32 von Falko.)

Anmeldungen zum iOS 8 - Betatest bitte per PM.
Zitat @
Leibsen Offline
Senior Member
****

Beiträge: 298
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 2

02.03.2010 16:33 | #2
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Das probiere ich gleich aus - wäre großartig, wenn endlich PUSH funktionieren würde!
Zitat @
sniffer Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.005
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 41

02.03.2010 16:53 | #3
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
facebook pusht bei mir seit dem brav.
www Zitat @
Leibsen Offline
Senior Member
****

Beiträge: 298
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 2

02.03.2010 16:57 | #4
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Großartig.
Ich freue mich wie Bolle!
Ich kann meinen Beitrag merkwürdigerweise nicht editieren, darum muss ich noch einmal was schreiben:
Gibt es inzwischen auch eine Lösung für youtube?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.2010 16:58 von Leibsen.)
Zitat @
schneiderch Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 904
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 2

02.03.2010 17:07 | #5
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Das verstehe ich nicht.
Ich habe einen Jaibreak und eine Tchibo-Karte und bei mir funzt Push (Ifun und whatsapp z.B.).
Zitat @
MacBookFlippa Offline
Senior Member
****

Beiträge: 307
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 2

02.03.2010 17:15 | #6
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Funzt super . Man endlich push. Jetzt ist das iPhone fast perfekt
Zitat @
sn0wleo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.595
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 34

02.03.2010 17:15 | #7
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
warum steht dann in deiner Signatur das du nen Complete S vertrag hast ?

Biete iPhone Service Deutschlandweit bei Intresse --> PN !
Zitat @
TuDao Offline
Senior Member
****

Beiträge: 524
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 12

02.03.2010 17:28 | #8
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Funktioniert super auf meinem iPhone 2G Biggrin.
www Zitat @
exo
Unregistered

 

02.03.2010 17:30 | #9
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Also eigentlich geht push auch ohne diese Pushfix geschichte usw.

Man muss lediglich einmal sein Ei restoren und bevor man den Jailbreak durchführt ein einziges mal eine Tmobile-Sim reinmachen, das Ei aktivieren und dann funktioniert der Push auch nach dem Jailbreak, also bei mir war es jedenfalls bisher so und funktioniert wunderbar.
Zitat @
schneiderch Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 904
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 2

02.03.2010 17:30 | #10
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Ich habe zwischendurch mal eine Tchibo-Karte ausprobiert ohne meine Signatur zu ändern.
Das beantwortet aber nicht meine Frage.
Zitat @
nanpan Offline
* el Greco *
*****

Beiträge: 1.865
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 25

02.03.2010 17:41 | #11
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Weil ich jetzt ein wenig verwirrt bin durch diese ganze PUSH Sache!
Mein PUSH funktioniert TROTZ T-Mobile Vertrages nicht, wird das dadurch behoben oder gilt das nur für Leute die Ihr iPhone mit anderen SIM Karten nutzen als die Original T-Mobile?
www Zitat @
TuDao Offline
Senior Member
****

Beiträge: 524
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 12

02.03.2010 17:48 | #12
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
(02.03.2010 17:30)exo schrieb:  Also eigentlich geht push auch ohne diese Pushfix geschichte usw.

Man muss lediglich einmal sein Ei restoren und bevor man den Jailbreak durchführt ein einziges mal eine Tmobile-Sim reinmachen, das Ei aktivieren und dann funktioniert der Push auch nach dem Jailbreak, also bei mir war es jedenfalls bisher so und funktioniert wunderbar.
Viele haben aber ein iPhone aus den Staaten und da geht es nicht so leicht, das iPhone zu aktivieren.

@nanpan: normalerweise müsste das PUSH einwandfrei funktionieren, wenn du ein T-Mobile iPhone hast und es mit der passenden SIM-Karte aktiviert hast. Der Push-Doctor ist für hackactived iPhones Zwinkern.
www Zitat @
nanpan Offline
* el Greco *
*****

Beiträge: 1.865
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 25

02.03.2010 18:10 | #13
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Hmmm das ist das Problem, ich habe mich zwar bis jetzt nicht sonderlich darum bemüht da ich PUSH nicht wirklich nutze, aber mich interessiert es jetzt mal doch, warum ich mit Original T-Mobile iPhone und Original T-Mobile Karte kein Push habe.

Ich meine irgendwann mal was davon gelesen zu haben, dass es an blackrain lag!
www Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
(Threadstarter)
******

Beiträge: 43.507
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1138

02.03.2010 18:31 | #14
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Hattest Du die Karte beim Jailbreak evtl nicht eingelegt?

Anmeldungen zum iOS 8 - Betatest bitte per PM.
Zitat @
MrMixery Offline
Senior Member
****

Beiträge: 314
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 2

02.03.2010 19:08 | #15
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
ich hab mir PushFix 2.0 gekauft

und was nu ?
Zitat @
nanpan Offline
* el Greco *
*****

Beiträge: 1.865
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 25

02.03.2010 19:10 | #16
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Doch doch, die Karte ist drinne gewesen weiss nicht was es sein kann!
Habs jetzt trotzdem mal hiermit probiert und nun ist der PUSH Menüpunkt komplett von meinem iPhone verschwunden!
www Zitat @
fresh-prince- Offline
Senior Member
****

Beiträge: 573
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 1

02.03.2010 19:56 | #17
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Hey Leute ich habe gerade den PushDoctor installiert und jetzt ist bei mir unter Einstellungen das "Benachrichtigunsmenü" nicht mehr da... Wie kann ich jetzt Push ein bzw ausschalten?
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
(Threadstarter)
******

Beiträge: 43.507
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1138

02.03.2010 19:59 | #18
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Löscht mal alle Apps die über PN verfügen und installiert sie neu!

Anmeldungen zum iOS 8 - Betatest bitte per PM.
Zitat @
nanpan Offline
* el Greco *
*****

Beiträge: 1.865
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 25

02.03.2010 20:04 | #19
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
@ Falko: Meinst du dann taucht der Menüpunkt wieder auf?
www Zitat @
hebandy Offline
Senior Member
****

Beiträge: 362
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 1

02.03.2010 20:08 | #20
RE: [NEU] Kostenlose Pushzertifikate für hacktivierte iPhones
Nur mal so ne blöde Frage. Kann mir jemand mal Push erklären?
Habe eine Base Karte. Kann ich damit dann was besonderes machen?
www Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Blockt Apple die Pushdienste für "hacktivierte" iPhones? Falko 22 3.855 16.07.2009 18:11
Letzter Beitrag: JPS



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste