Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Beim Fahren nicht stören
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Leider bekomme ich es nicht hin, daß "beim fahren nicht stören" automatisch funktioniert.

hab schon alle mögliche Einstellungen ausprobiert, 
aber es funktioniert nur, wenn ich es manuell über das 
Kontrollcenter aktiviere.

Bluetooth, ortsabhängige Hinweise, wichtige Orte ist an. 
 
funktioniert das bei euch, daß es automatisch angeht?

habt ihr noch irgendwelche Tipps?
Wenn du eh schon alles nötige an hast, dann lass es doch einfach an.
Tolle Antwort - hilft mir auch nicht weiter. Vielen Dank  Und tschüss
@grufti bei mir funktioniert es ohne Probleme ! Hast Du es auch so eingestellt das es angeht sobald es über Bluetooth verbunden ist ?!
ich will ja, daß es automatisch angeht, wenn ich fahre.
Sollte ja auch ohne Bluetooth funktionieren, was es aber leider nicht tut..
@grufti hier mal die Schreibung dazu von Apple https://support.apple.com/de-de/HT208090 vielleicht funktioniert das erst wenn man eine gewissen Zeit fährt. Denke nicht das sich das automatisch einschaltet wenn man nur im Auto sitzt.

"Automatisch": Ihr iPhone verwendet Informationen wie die Bewegungserkennung und Netzwerkinformationen, um zu erkennen, wann Sie möglicherweise am Steuer sitzen, und aktiviert die Funktion.
@grufti also ich habe es per Bluetooth aktiviert...damit klappt es gut !
Bin den ganzen Tag im Auto unterwegs und habe schon alle Möglichkeiten ausprobiert,
es aktiviert sich auch nach stundenlangem fahren nicht.

Deshalb wollte ich hier ja mal nachfragen, ob es sich bei jemand automatisch beim fahren aktiviert.
@grufti das kann ich dir leider nicht beantworten. Ich nutze die Funktion nicht. Im Auto liegt das iPhone in der Ablage ist mit der Freisprecheinrichtung gekoppelt.
Mitteilungen und E-Mails lese ich nach der Fahrt.
@grufti Hast du denn bei "Einstellungen Nicht Stören" auf Automatisch eingestellt? Bei mir klappt es auch auf kurzen Strecken ohne Bluetooth.
natürlich habe ich auf automatisch eingestellt. funktioniert auch auf langen Strecken nicht.
und Ortungsdienste hast du auch eingeschaltet?
Wichtige Orte, Ortsabhängige Vorschläge, Ortsabhängige Hinweise, ist alles auf on
Dann weiß ich auch nicht weiter
Klappt bei mir einwandfrei. Habe selbst auf automatisch geschaltet, weil ich nicht eine Bluetooth Verbindung im Auto habe.
Je mehr Optionen zur Ortsbestimmung aktiviert sind, desto besser funktioniert es. WLAN, Bluetooth, Ortungsdienste sind bei mir dauerhaft an, keine Probleme.
@Sancho richtig, das ist neben der Inhousenavigation auch ein Grund, warum der tap auf wlan im CC nur die Verbindung trennt, aber nicht das wlan Modul deaktiviert.
Hast Du schon eine Lösung gefunden? Bei mir hat es anfangs funktioniert, mittlerweile aber nicht mehr. Ich kann nicht richtig nachvollziehen warum. Ich vermute allerdings, dass der Modus aufgehört hat sich automatisch zu aktivieren, nachdem ich den ‚Beim Fahren nicht stören‘ Button ins Kontrollzentrum gelegt habe. Ihn wieder aus dem Kontrollzentrum zu entfernen hat allerdings auch die automatische Aktivierung nicht wieder zurückgebracht ...
Habt ihr eure iPhones mal neu gestartet?
Ja, hat leider nichts gebracht...
@hagem bitte nicht den ganzen Text zitieren wenn du direkt auf einen Beitrag antworten möchtest. Hierfür gibt es die @- Funktion. Danke.
Seiten: 1 2 3