Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: [Gelöst] [Gelöst] Mail-App / Anzeige von mehr E-Mails
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Grüß euch !

Gibt es eine Einstellungsmöglichkeit bei der man sich in der Mail App auch die E-Mails der eltzten z.b 4 Wochen dauerhaft auf dem Handy anzeigen und behalten lassen kann?

Bei mir verschwinden diese irgendwie wieder sofort ohne diese überhaupt gelöscht zu haben Sad


LG
Welchen E-Mail Anbieter nutzt du?
österreichische.
Die Mail Adresse kommt von meinem Internetprovider.

Aber diese beschriebene Problematik hatte ich bei meinem vorherigen Handy, dem iPhone 5s nicht.

Hmm
Unter iOS 11 finde ich keine Einstellung mehr das man für Mail einen bestimmten Datumsbereich auswählen kann für den Abruf.

Mit iCloud Mail von Apple kann ich bis 2008 zurück Scrollen bei mir.
Schau mal unter Einstellungen, Accounts&Passwörter dort unter dem entsprechenden Mail Account
Mail sycronisieren, dort kannst du die Zeit einstellen.
Hmm, vielleicht habt ihr meine Frage etwas falsch verstanden oder ich habs schlecht erklärt :/

Ich versuchs nochmal:

Also es geht z.b um folgendes Beispiel -

Die letzten 4 Wochen habe ich regelmäßig irgendwelche Mails bekommen.
Es haben sich 30 Mails angehäuft.

Bei meinem alten Handy, dem 5s, konnte ich diese 30 Mails jederzeit über einen unbegrenzten Zeitraum (ist zumindest mir so vorgekommen Smiley , am Handy jederzeit wieder öffnen und lesen.

Nun ist es beim iPhone X bei mir aktuell so, dass bereits nach ca. 1 Woche oder so die ältesten Mails die z.b zuletzt vor 4 Wochen gekommen sind, einfach verschwinden.

Das möchte ich nicht.
Möchte das es genau so ist bzw. bleibt wie beim 5s.
Werden die Mails wenn du runter scrollen tust neu geladen oder kommen die garnicht mehr wieder?
Unter Einstellungen, Accounts & Passwörter, Konto auswählen und bei Mail Synchronisieren kannst du den Zeitraum einstellen. Muss dein Mailanbieter aber unterstützen

[Bild: e2602f25910c983ed6058bd82cff29be.jpg] [Bild: 7446de6bd6ce5a2acb29b0b88aa49f79.jpg]
(30.12.2017, 20:43)cobra1OnE schrieb: [ -> ]Werden die Mails wenn du runter scrollen tust neu geladen oder kommen die garnicht mehr wieder?

Die kommen gar nicht mehr Sad
Wie sehen denn nun Deine Einstellungen aus?
@canno81 Eigenartig - nachdem ich das Konto dann auswähle komme ich gar nicht zu diesem Fenster das bei diesem Screenshot abgebildet ist. Komme nur direkt zu den Account-Einstellungen etc.

Aber "Mail Synchronisieren" steht nirgends.
Wie gesagt, muss vom Anbieter unterstützt werden... und bei den Account Einstellungen: gibt es da erweiterte Einstellungen oder so was?
Aber das hat doch beim iPhone 5s funktioniert vor 4-5 Monaten.
Das wäre ja sehr verwunderlich wenn der Provider da was umgestellt hätte.
Hmm.

Ja, erweiterte Einstellungen gibt es.
Da steht folgendes:

- Gelöschte E-Mails bewegen nach:
Gelöscht

- Gelöschte E-Mails: Entfernen Niemals

- Einstellungen für Eintreffende E-Mails:
- SSL verwenden
- Authentifizierung
- Vom Server löschen
- Server Port

- S/MIME

Ich hab den Account-Typ "pop" eingerichtet als Mailaccount.
Könnte es daran liegen?

Müsste ich einen IMAP-Account einrichten?

Hier bei der Homepage des Providers sieht man das sowohl pop als auch IMAP möglich ist.
https://www.liwest.at/service-hilfe/anle...ail-konto/

Da sind auch die Anleitungen vorhanden.
Seht auch das mal an. Vielleicht hilft das.
@ThinkTwice sollte es ein IMAP Konto sein, wovon ich ausgehe...lösche es mal und füge es neu hinzu.
Nein, hab damals als ich das iPhone X bekommen hab ein POP Konto erstellt.
@ThinkTwice und beim 5s auch ein Pop3 Konto oder IMAP?
@ThinkTwice hab grad deinen Zusatz gelesen...auf mobilen Endgeräten oder wenn man von mehreren Geräten auf den Account zugreifen will, immer IMAP!
Kann mich leider nicht mehr erinnern was auf dem 5s für ein Account Typ eingestellt war.

Aber hab gerade in den Einstellungen der Produkte die ich bei meinem Provider hab gesehen, dass man die IMAP Kontomöglichkeit extra bestellen muss.
Sonst gehts nicht.

Jetzt weiß ich wieso der Einrichtungsversuch eines IMAP Kontos als ich das iPhone X bekommen hab nie funktioniert hat -.-

Oje, dann is es ja als POP-Konto eh im vorhinein schon falsch gewählt worden :/


Naja, dann werd ich die Accounts mal auf IMAP umstellen jetzt.
Hmmm
Hab jetzt ein IMAP eingerichtet aber bei der Posteingangübersicht sind da nun englische Namen auch für Ordner enthalten.

Wie bekomme ich die englischen Namen weg, damit da nur Posteingang, Entwürfe, Gesendet und Papierkorb steht?
Siehe Foto.
Seiten: 1 2