Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: "It's Show Time": Apple kündigt Event am 25.3. an
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5
Hier geht es zur originalen News: "It's Show Time": Apple kündigt Event am 25.3. an im Blog

Zitat:[Bild: 18841635-152F-4B8A-BD31-61AFC32858E2.jpeg]



Apple hat heute Einladungen zu einem Medienereignis verschickt, das am Montag, den 25. März um 10 Uhr Ortszeit im Steve Jobs Theater auf dem Apple Park Campus stattfinden wird.




Die Veranstaltung trägt den Slogan "It's Show Time", der im Einklang mit Gerüchten steht, die besagen, dass sie sich auf Dienstleistungen und nicht auf Hardware konzentrieren wird. Es wird erwartet, dass Apple die Veranstaltung nutzt, um einen Apple News Service und einen Streaming TV Service zu präsentieren.




Der Apple News Service wird kostenpflichtige Abonnementoptionen zu Apple News hinzufügen, die Apple Kunden unbegrenzten Zugang zu Zeitschriften und kostenpflichtigen Inhalten von Websites wie dem Wall Street Journal, der Washington Post und der New York Times für eine monatliche Gebühr von 9,99 $ ermöglichen sollen. Es ist noch nicht klar, welche Nachrichtenseiten aufgenommen werden, da Apple mit einigen Nachrichtenseiten noch über finanzielle Bedingungen verhandelt. Apple hat 50 Prozent der Einnahmen aus dem Service gefordert. Viele Zeitschriften sind mit der Gebühr einverstanden, aber einige Nachrichten-Websites mit unabhängigen Einnahmequellen zögern noch, ebenfalls an Bord zu gehen.




Was den TV-Service betrifft, so plant Apple zwar eine Ankündigung, aber ein tatsächlicher Start soll noch Monate entfernt sein. Apple hat mehr als zwei Dutzend originale TV-Shows in Arbei, die ihr Debüt auf dem Streaming-Service feiern werden.




Es gibt mehrere Hardwareprodukte, die für eine Frühjahrseinführung gemunkelt werden, aber bisher sagen die Gerüchte, dass diese Geräte nicht auf der Veranstaltung angekündigt werden. Stattdessen wird erwartet, dass diese neuen Produkte lediglich per Pressemitteilung in einem Zeitraum rund um die Veranstaltung vorgestellt werden.




Das iPad mini 5, die siebte Generation des iPad, AirPower, aktualisierte AirPods und ein iPod touch der siebten Generation sind alle in Arbeit und sollen in Kürze erscheinen, aber keines dieser Updates ist wohl groß genug, um die Zeit auf der Bühne zu rechtfertigen.




Im Anschluss an das Ereignis wird Apple voraussichtlich das iOS 12.2-Update veröffentlichen, das sich derzeit im Beta-Test befindet, um den Apple News Abonnementdienst verfügbar zu machen.







Vllt ein rotes iPhone XS Max hehe
Schon im Kalender eingetragen. Bin gespannt ob und was für neues iPad mini kommt...
Naja, für mich kein wichtiges Event.
Ein SE im X Design wäre klasse, am besten noch mit Oled. Man wird ja wohl noch träumen dürfen [Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png]
ich träume immer noch von einem SE 2 Popcorn
Kommt doch eh nur iPod Touch, iPad Mini, vllt Apple Tv usw.

Die normalen iPhone und iPads wurden ja erst im Herbst aktualisiert.
Ein normales iPad wird auch noch kommen, kein Pro.
Mal sehen was Apple morgen so bringt. Die Hardware ist ja schon draußen...
Wann beginnt das Event?
@Fraxizz um 18:00 Uhr...
Ich denke da wird viel vorgestellt werden, was für Europa und Deutschland uninteressant ist. News Flatrate, Apple Streamingdienst in Zusammenarbeit und HBO & ein paar anderen.
Hardware wird nicht viel kommen. Mit einem SE2 rechne ich nicht, AirPods sind draussen - und ob die Ladematte da mit Brimborium präsentiert wird glaube ich auch nicht - ist ja blamabel genug bis dato.

Für Europäer wird das relativ uninteressant werden heute Abend !

But "everythings doing great" Zwinkern
Ich hoffe auf eine bezahlbare cloud flat. Oder ein Gesamtpaket das man buchen kann. Naja gucken wir mal was kommt.


(25.03.2019, 13:02)Denon schrieb: [ -> ]Ich denke da wird viel vorgestellt werden, was für Europa und Deutschland uninteressant ist. News Flatrate, Apple Streamingdienst in Zusammenarbeit und HBO & ein paar anderen.

Steht ja auch so auf 9to5Mac hahaha
@blackout84 was meinst du konkret einer bezahlbaren cloud flat?
Mir geht es um das Speichern von Fotos UND Videos.


@7Plus: Na schön - dann bin ich ja nicht der einzige der es so sieht Zwinkern
(25.03.2019, 13:02)Denon schrieb: [ -> ]News Flatrate, Apple Streamingdienst in Zusammenarbeit und HBO & ein paar anderen

Und für den Bullsh... machen die so eine Show?
@Darius: Naja, noch weiss man es ja nicht so genau was da nachher passiert. Aber Apple muss seinen Aktionären ja zeigen das mit dem Rückgang der iPhone Verkäufe nicht das Totenglöckchen läuten wird in Zukunft.....und da ist sowas nicht unintelligent.

Ob eine "Newsflatrate" nun wirklich die zahlungswilligen Massen zu Apple treibt, wage ich zu bezweifeln. Mit HBO & Co. könnte man schon ein paar $ generieren.
Apple tritt da aber in einen hart umkämpften Markt ein. Und bei den "Apple Preisen" wird das nicht einfach werden.

Aber wie schon geschrieben - für uns Europäer ist das die nächsten Jahre sowieso uninteressant !
Seiten: 1 2 3 4 5