Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Apple Pay jetzt auch bei der Sparkasse und der Commerzbank
#1

Hier geht es zur originalen News: Apple Pay jetzt auch bei der Sparkasse und der Commerzbank im Blog

Zitat:[Bild: apple-pay.jpg]



Ab heute können nun auch endlich Kunden der Sparkasse und der Commerzbank ihre Visa- und Mastercard in Apple Pay hinterlegen. Im Laufe des nächsten Jahres soll laut der Sparkasse dann auch die „EC-Karte“ unterstützt werden.




Um die Karten einzubinden ist die Aktivierung über die iOS-App der jeweiligen Bank nötig. Danach lässt sich die Karte mit der Wallet-App einscannen. Sollte euch die Sparkasse/Commerzbank dort noch nicht angezeigt werden könnt ihr zum einbinden der beiden Banken auch den Umweg über „andere Karte“ gehen.

Zitieren
#2

Gerade unproblematisch via Wallet eingerichtet.
Zitieren
#3

Sparkassenkarte ebenfalls gerade sehr unproblematisch über die Sparkassen-App in Wallet eingebunden..
Zitieren
#4

*Fxxxx* Geht nur für private und nicht Geschäftliche Karten! Absoluter Mist...

Antwort der Sparkasse aus dem Chat:
"Apple Pay für unsere privaten Kreditkarten (Visa-Card, Master-Card Standard und Master-Card Gold) wird heute im laufe des Tages verfügbar.
Apple Pay für geschäftliche Kreditkarten wird derzeit vom Rechenzentrum der Sparkassen noch nicht unterstützt. Bis wann hier die Einführung erfolgt ist aktuell noch nicht bekannt."
Zitieren
#5

„EC Karte“
Sinnbild für: eigentlich meinen wir rot, wir nennen es aber „grün“ weil die Menschheit zu dumm ist.

Durch solche Artikel fördert man doch, dass die Leute Ihre Girocard weiter EC Karte nennen (was eine Debit Mastercard ist)

Ich bezahle ja auch nicht mehr in „DM“ statt in Euro.

Mega nervig!
Zitieren
#6

im Wallet auf dem iPhone lief das Hinzufügen und Aktivieren problemlos (Sparkasse) .
Nur auf der Watch steht der Status permanent auf "wird aktiviert"

Edit: nun ist sie aktiviert . Hat halt länger als auf dem iPhone gedauert . Man muss sich eben auch mal in Geduld üben , gerade wenn die Anzahl der Aktivierungen sehr groß ist .
Zitieren
#7

.... wenn ich meine Karte in der Sparkassen-App aktivieren will, behauptet diese, sie können ein verschlüsseltes pdf nicht lesen? Wäre aber zweitrangig - ich bin eher an der Girocard interessiert. Und das wird wohl noch dauern.

 iPhone 12 Pro Max @iOS 14.3  iPad Air Cellular 64GB @iOS 12.4  iMac 27" 3.2 GHz  Macbook Pro 13.3" 
Zitieren
#8

blöde Frage: wenn ich damit bezahlen will via iPhone. Muss ich dann erst die Walltet App öffnen und die KK auswählen?
Zitieren
#9

Zwei mal die Seitentaste drücken.


Zitieren
#10

Nein Doppelklick An- Ausschalter.
Zitieren
#11

(10.12.2019, 12:45)Handynaut schrieb:  blöde Frage: wenn ich damit bezahlen will via iPhone. Muss ich dann erst die Walltet App öffnen und die KK auswählen?

Das hängt davon ab, ob du dich mit Touch-ID oder Face-ID identifizierst. 
Bei Face-ID zweimal Seitentaste drücken >die Wallet öffnet sich>identifizieren>Karte auswählen>ans Terminal halten.
Ich mache das immer schon, während ich die letzten Sachen wegpacke.
Zitieren
#12

Komfortabler ist es mit der Apple Watch.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#13

ich verstehe nicht warum ich bei der Sparkasse um ApplePay nutzen zu können auf PushTAN umstellen muss?! Für mich nicht nachvollziehbar....
Zitieren
#14

(10.12.2019, 13:31)*Leopard* schrieb:  Komfortabler ist es mit der Apple Watch.

Sehe ich genauso. Allerdings mit einer Einschränkung: manche Terminals sind so ausgerichtet, dass ich mich verrenken müsste um mit der AW zu zahlen. Da nehme ich dann doch lieber das iPhone
Zitieren
#15

@Lastsamurai74 weil die ein rückständiger papierverliebter Haufen sind. was ich da grade erlebe reicht für einen ganzen Spielfilm.

 iPhone 12 Pro Max @iOS 14.3  iPad Air Cellular 64GB @iOS 12.4  iMac 27" 3.2 GHz  Macbook Pro 13.3" 
Zitieren
#16

@Lastsamurai74

Ich finde dafür auch kein triftigen Grund. ?
Zitieren
#17

Gretchenfrage: hat es jemand mit einem JailBreak und der SparkassenApp V. 5.2.2 (liberty Lite) hinbekommen?

 iPhone 12 Pro Max @iOS 14.3  iPad Air Cellular 64GB @iOS 12.4  iMac 27" 3.2 GHz  Macbook Pro 13.3" 
Zitieren
#18

@Lastsamurai74

Also ich musste das nicht.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#19

@*Steffen*
Super. Einziger Nutzen die betriebliche Kreditkarte zum Tanken einzubinden ist dahin...
Zitieren
#20

@Lastsamurai74 @*Leopard* ich habe zwar auf pushtan umgestellt, allerdings erfolgte die Registrierung noch über das optischeTan-Verfahren mit dem Tangenerator.

Also muss man das vlt. nicht.

 iPhone 12 Pro Max @iOS 14.3  iPad Air Cellular 64GB @iOS 12.4  iMac 27" 3.2 GHz  Macbook Pro 13.3" 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste