IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Android OS am stärksten von Viren betroffen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Christian Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.611
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 106

19.01.2012, 15:24 | #1
Android OS am stärksten von Viren betroffen
Zum Artikel

Zitat:67% aller schädlichen Apps sind bei Android zu finden, 25% bei der Java 2 Micro Edition und zirka 5% bei Symbian OS. Andere Betriebssysteme wie iOS, Windows Phone OS oder BlackBerry OS werden nur vereinzelt und sehr selten angegriffen.

Da haben das geschlossene Apple-System und die durchaus strengen Kontrollen im AppStore mal wieder ihre Vorzüge gezeigt Smiley
Zitat @
f4rr311 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 60
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung: 0

19.01.2012, 15:49 | #2
RE: Android OS am stärksten von Viren betroffen
Das ist der Grund warum ich nie zu android wechsle. Obwohl mir Android 4.0 optisch gut gefällt
Zitat @
Christian Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 4.611
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 106

19.01.2012, 15:51 | #3
RE: Android OS am stärksten von Viren betroffen
Und auch etwas, was man nicht bestreiten kann bzw. was nur subjektives Empfinden ist.
Ich habe schon genug damit zu tun, meinen Windows-Rechner virenfrei zu halten, die Sorge möchte ich nicht auch noch bei meinem Handy haben!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2012, 15:57 von Christian.)
Zitat @
maxafe Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.985
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 77

19.01.2012, 17:19 | #4
RE: Android OS am stärksten von Viren betroffen
Wenn iOS (15%) in der Verbreitung selbst hinter Symbian (16,9%) liegt, dann wundert es mich nicht, dass sich kaum jemand dafür interessiert. Android (52,5%) ist da schon lukrativer. Das hat nur bedingt mit den App Kontrollen zutun. Schließlich kann Schadsoftware nicht nur durch Apps verbreitet werden. Der Rest, RIM (11%), Bada (2,2%), Windows Phone 7 (1,5%) und Sonstige (3,2%), ist ja auch nicht gerade interessant.
Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.885
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 67

19.01.2012, 17:20 | #5
RE: Android OS am stärksten von Viren betroffen
genau Chris, daher habe ich auch ein Iphone. Habe keine Lust auch noch für mein Smartphone einen Virenscanner zu installieren.
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

19.01.2012, 17:26 | #6
RE: Android OS am stärksten von Viren betroffen
@maxafe Bei iOS werden Sicherheitslücken aber rasant durch ein Update geschlossen. So schnell kann man gar nicht gucken und das Update ist raus, wenn eine Sicherheitslücke bekannt geworden ist.

Und das iOS nicht interessant sein soll für Virenverteiler halt ich für ein Gerücht.
Zitat @
fiatpanda Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 424
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 5

19.01.2012, 22:44 | #7
RE: Android OS am stärksten von Viren betroffen
Leider gilt das nicht (mehr) für Jailbroken iOS ... Sad
Zitat @
Christian Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 4.611
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 106

20.01.2012, 18:57 | #8
RE: Android OS am stärksten von Viren betroffen
Natürlich, das ist ja der Sinn des Jailbreaks: Das System auch für Drittanbieter-Software zu öffnen.
Zitat @
CrackTunes Offline
SmilieKing
****
Avatar
Beiträge: 399
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 4

31.01.2012, 08:26 | #9
RE: Android OS am stärksten von Viren betroffen
Hey leute,
scheint ja ein echt krasses problem zu sein....

hier was auf heise.de

Kritik an Symantecs Trojaner-Alarm für Android

[Bild: 2665-fe0f.png] Apple [Bild: 2665-fe0f.png]
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Prozessorlücken Spectre und Meltdown: Auch Smartphones und Tablets betroffen access 21 6.858 06.01.2018, 11:44
Letzter Beitrag: Denner



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste