Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Fotos vom iPhone auf MacBook
#1

Bin hier am verzweifeln.
Ich habe das iPhone am MacBook angeschlossen und es werden mir im Programm "Digitale Bilder" die Bilder angezeigt die ich mit dem iPhone5 geschossen habe. Alle anderen Bilder die ich mit andern Vorgänger iPhone geschossen habe und in Ordnern auf dem iPhone habe , kann ich nicht öffnen.

Wenn ich nach iPhoto auf dem Mac suche , finde ich einen Eintrag aber das Programm ist nicht da. Keine Ahnung .

So langsam zweifle ich daran das die Anschaffung eines MacBook gut war Nod_yes
Zitieren
#2

Du willst alle Bilder auf's MacBook bekommen oder was ist jetzt dein Anliegen?
Zitieren
#3

alle anderen Bilder sind auch per Synchronisieren aufs iPhone gekommen. Da kann Dir iPhoto und Digitale Bilder auch nicht helfen. Versuch es mal mit CopyTrans, DiskAid oder iFunbox. Hast Du denn überhaupt iPhoto installiert ? Was sagt denn der Mac Appstore ?

ach ja... selbst mit einem Windows Rechner wäre das gleiche Spiel. Hast Du denn nicht beim Wechsel die Mediathek und die Bilder mit auf das Macbook übernommen ?
Zitieren
#4

Also zuerst mal möchte ich Dir zu dieser klugen Entscheidung gratulieren, Dir ein MacBook angeschafft zu haben Zwinkern

Die Bilder, die Du auf Deinem iPhone 5 in den Ordnern hast, kannst Du am iPhone aber öffnen, oder?

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#5

Wenn er das MacBook neu gekauft hat sollte iPhoto drauf sein. Wenn es nicht gelöscht wurde... Zwinkern
Zitieren
#6

Davon gehe ich mal aus....Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#7

Das MacBook Pro ist gut 2 Jahre alt laut Rechnung. Wahnsinnig teuer trotz der guten 2 Jahre da hätte ich 2x ein gutes Dell für bekommen. ;-)
Wenn ich in den Mac Appstore gehe steht da kaufen für 13,99,-€ .
Wenn ich in iTunes bin, zieht dieses nur die Apps aber nicht die Fotos.
Da staht dann nur , ob ich die Bilder mit vorhandenen Ordnern ersetzen will.
Ist aber noch kein Ordner da.
Zitieren
#8

wie sind denn die Fotos aufs iPhone gekommen ? Also nicht die, die sich im Aufnahme Ordner befinden.
Zitieren
#9

Durch erstellte Ordner auf meinem Sony Notebook .
Damit synchronisiert habe den selben Ordner bis auf die neuen geschossenen Fotos auf meinem iPad.
Zitieren
#10

und Du hast auch die Foto Ordner aufs Macbook übernommen ?
Zitieren
#11

warum kann ich nicht einfach die Bilder aus dem iPhone auf das MacBook ziehen?
Muss ich jetzt die Fotos erst vom Sony auf das Mac übertragen?

Also wenn das so ist, dann weis ich das es eine Fehlentscheidung war. Wenn ich mit meinem iPhone an einen fremden Rechner gehe (Windows) dann kann ich sofort alle Ordner einsehen .

Hier kann man nicht einfach das Ei anschliessen und die ganzen Bilder herunter ziehen? Der Hammer wenn das so ist.
Zitieren
#12

auch an anderen Rechnern siehst Du nur die Bilder die sich im Aufnahme Ordner befinden. Wie im Beitrag 3 geposted kannst Du mit Hilfsmitteln die Bilder vom iPhone ziehen.
Zitieren
#13

Muss ich wiedersprechen. War letzte Woche in Frankreich bei Bekannten. Der Rechner hat mit den Windows sofort einen externen Speicher angezeigt und als wir den geöffnet haben, waren "alle" Fotos da. 100% .
Zitieren
#14

Normalereise benutzt man beim Wechsel von Windows auf Apple den Migrationsassistenten und hat dann alles auf dem MacBook, oder?

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#15

auf allen Windows PCs die ich mal hatte und auf denen im Büro konnte ich noch nie auf alle Foto Ordner zugreifen, sondern nur auf den Aufnahme Ordner. Wenn ich das iPhone angeschlossen habe, dann öffnet sich der Explorer und ich habe Zugriff nur auf den Ordner wo die Bilder liegen, die ich mit dem iPhone gemacht habe.
Zitieren
#16

Der Hammer. Wenn ich den Firefox schliesse , mit den ganzen geöffneten Fenstern, und öffne es wieder sind alle vorher gehabten Fenster weg. Ich werd Wahnsinnig.

Das mit das Migration wird im Mac angezeigt das man auf eine bestimmte Apple Seite soll um dieses Programm zu laden, dann gebe ich diese auf dem Windows ein : www.apple.com/de/migrate-to-mac .
Dann kommt auf dem Widowsrechner "Hmmm leider konnte die Seite nicht gefunden werden. Das steht dann aber auf der Apple Seite die sich geöffnet hat.

Solche Probleme, Keine Biet-o-Matic , keine Fotos die sich vom iPhone importieren lassen, Fierfox Seiten müssen immer wieder neu aufgesetzt werden, wenn ich auf dem Windows Sony Skype öffne wird zu fast jedem Kontakt ein Foto angezeigt. Beim MacBook keine Bider .
Ist denn man das so schwierig das System? die Einfachheit beim iPhone oder iPad wird hier nicht bewahrheitet.
Zitieren
#17

KKuntze1959 schrieb:Der Hammer. Wenn ich den Firefox schliesse , mit den ganzen geöffneten Fenstern, und öffne es wieder sind alle vorher gehabten Fenster weg. Ich werd Wahnsinnig.

Bei mir nicht. Das mußt Du in den Firefox Einstellungen ändern.

KKuntze1959 schrieb:Solche Probleme, Keine Biet-o-Matic , keine Fotos die sich vom iPhone importieren lassen, Fierfox Seiten müssen immer wieder neu aufgesetzt werden, wenn ich auf dem Windows Sony Skype öffne wird zu fast jedem Kontakt ein Foto angezeigt. Beim MacBook keine Bider .
Ist denn man das so schwierig das System? die Einfachheit beim iPhone oder iPad wird hier nicht bewahrheitet.

Ich brauchte auch eine Zeit lang, mich umzugewöhnen. Doch dann gibt es nichts einfacheres als das OSX. Bei Skype hängts nicht am MacBook.......bei mir werden auch alle Bilder angezeigt. Installier mal Skype neu (ev. Update?) und probier's dann nochmals.
Und die Bilder, die Du auf dem Windoof Rechner hattest, mußt Du natürlich erst mal auf's MacBook schieben und dann mit iTunes synchen. dann geht alles wie von allein.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste