IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Neuer 3D-TV in 46-50"
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
snowman78
Unregistered

 

28.05.2014, 05:55 | #1
Neuer 3D-TV in 46-50"
Hallo Leute,

ich habe derzeit einen Samsung UE46ES6710 3D-LED-TV zusammen mit einem Samsung BD-E5500 Bluray-Player und bin mit dem Fernseher nicht sonderlich zufrieden.

Erstens habe ich ein sehr ungleichmäßig ausgeleuchtetes Display (mehrere LED-Spots) und das ganze Gerät ist irgendwie sehr träge und langsam. Auch die 3D-Active-Shutter-Brillen sind nicht so der Hit. Kommt öfter mal vor, dass sie sich trotz neuer Batterie während eines Films mehrmals entkoppeln.

Alles Dinge, die der Samsung-Support als normal einstuft und die Schuld weit von sich weist. Ist der aktuelle technische Stand der Dinge.....ja nee, is´ klar.

Jetzt suche ich einen anderen 3D-Fernseher in 46-50" (kleiner nicht, größer eher schlecht, müsste ich ausmessen, ob der in die Nische passt), der gleichermaßen sparsam, aber ein deutlich besseres Bild liefert. Ohne Active-Shutter wäre schön, aber nicht zwingend erforderlich. Ich schaue sehr viel normales SD und viel auf Sky HD Sendern oder halt Bundesliga und F1 in HD oder Filme auf Sky 3D, aber auch (wenn´s denn mal wieder Spaß macht...) relativ oft Filme auf Bluray.

Zu was könnt ihr mir als Brillenträger da raten ? Geräte in LIVE anschauen fällt hier ziemlich flach, da ich Mediamarkt und Co. für solche Sachen als nicht tauglich empfinde.

Als Budget denke ich sollte ich mit 1000 EUR hinkommen ?!?

Hatte mir schonmal diverse Tests im Internet angeschaut und da sollen die Sony Bravia Geräte sehr gut sein ?!?

Danke schonmal für eure Hilfe,

Grüße, Andy
Zitat @
sonnek Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.155
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung: 68

28.05.2014, 10:10 | #2
RE: Neuer 3D-TV in 46-50"
eine wirklich hilfe bekommst du hier in diesem >>Forum<< weil die Jungs tag täglich nur von TV | HIFi | BR PLAYER reden !

Amicus certus in re incerta
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Zitat @
snowman78
Unregistered
(Threadstarter)

 

28.05.2014, 17:10 | #3
RE: Neuer 3D-TV in 46-50"
Das Forum kenne ich, aber es ist sicher nicht unnütz, wenn man in mehreren unterschiedlichen Foren mal nachfragt.....

Auch hier wird es mit Sicherheit ein paar Profis diesbezüglich geben....
Zitat @
Sunny Abwesend
** iPhoneversteher **
*****
Avatar
Beiträge: 7.672
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 201

28.05.2014, 18:24 | #4
RE: Neuer 3D-TV in 46-50"
Passt zwar nicht ganz in dein Budget, aber einen Blick vielleicht dennoch wert. Der angeschlagene Preis vom Mediamarkt in der aktuellen Aktion ist wirklich gut.

Philips 60 PFL 8708
Zitat @
snowman78
Unregistered
(Threadstarter)

 

28.05.2014, 18:47 | #5
RE: Neuer 3D-TV in 46-50"
60" ist definitiv zu groß und ich kann nicht genügend Abstand "einrichten" Sad
Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.944
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 417

28.05.2014, 18:51 | #6
RE: Neuer 3D-TV in 46-50"
Ich gucke zur Zeit auf 65 Zoll und bin gerade mal 3 m weg. Man gewöhnt sich so schnell dran, der könnte schon wieder größer sein.
Zitat @
snowman78
Unregistered
(Threadstarter)

 

28.05.2014, 19:10 | #7
RE: Neuer 3D-TV in 46-50"
Naja, aber ich habe nicht den Platz dafür Zwinkern
Zitat @
Sunny Abwesend
** iPhoneversteher **
*****
Avatar
Beiträge: 7.672
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 201

28.05.2014, 19:12 | #8
RE: Neuer 3D-TV in 46-50"
@snowman78 dann hatte ich das falsch verstanden. Dachte Du suchst mindestens 46-50".
Zitat @
snowman78
Unregistered
(Threadstarter)

 

14.06.2014, 17:49 | #9
RE: Neuer 3D-TV in 46-50"
So, für Alle, die es interessiert : Es ist ein Sony Bravia KDL-50W829B geworden.....und ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät Smiley
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste