Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Die besten Apple Produkte seit 25 Jahren kommen noch 2014!
#61

@eXiNFeRiS die ist krass, noch nie gesehen.
Zitieren
#62

@Denner

Ist normal. Ich wurde schon unzählige Male auf diese Uhr angesprochen. Kleiner Tip, guck dir mal den Film Equilibrium mit Christian Bale an. Dort war sie mir aufgefallen Zwinkern

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#63

könnte so die iwatch aussehen?

[Bild: iwatch-concept-fture-09.png]

iPhone 11 Pro Max (512GB) - iOS 13.2.3
iPad Air Pro (256GB) - iOS 13.2.3

Zitieren
#64

Sieht zu groß aus...
Zitieren
#65

(31.05.2014, 11:27)eXiNFeRiS schrieb:  Meine hat sogar 2 runde Zifferblätter

[Bild: kv_DD-uF_b.jpg]

Nebenbei die einzige "Android-Hardware" in meinem Besitz Biggrin


Ist das ein BH mit Android ?Tounge2

iPhone 5s Gold
Zitieren
#66

(31.05.2014, 17:03)Jodaun schrieb:  Sieht zu groß aus...

Würde ich auch sagen. Ich denke, dass sich die Größe an dem iPod nano der 6. Generation orientiert.
Zitieren
#67

An diesen ganzen iWatch-Mockups und den normalen Uhren hier im Thread, von denen ich die meisten wirklich schrecklich finde, sieht man eines der Hauptprobleme einer iWatch aus meiner Sicht: Die Geschmäcker bzgl. Uhren sind bei den Leuten so unterschiedlich, wie soll Apple da mit ein oder zwei Modellen einen großen Markt abdecken wie beim iPhone? Und sie werden ja wohl kaum zehn verschiedene Modelle raushauen, damit vom klassischen Anzugträger über das kleine Frauenhandgelenk bis hin zum futuristisch veranlagten Tech-Nerd alle mit einer Uhr nach ihrer Façon versorgt sind? Beim iPhone hat Apple den Stil selber maßgeblich mit mehr oder weniger einem einzigen Design geprägt, bei einer Uhr mit, die nicht nur ein Nischenprodukt sein soll, geht das nicht so einfach.
Zitieren
#68

@mooniz

Nix neues......siehe hier......... [Bild: a227.gif]

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#69

@anodic

Geb ich dir Recht. Wenn Apple eine Uhr rausbringen wird, dann bestimmt keine Transformers oder Raumschiff-Enterprise Uhr. Denke eher, es wird eine kleine Runde, die nicht so sehr auffällt und nur einige kleine Dinge können wird. Bei manchen Mockups, die man sieht, meint man, es ist gleich ein ganzes iPhone.
Zitieren
#70

Diese Mockups sind doch eh totale Zeitverschwendung, genau wie iOS-X Konzeptvideos
Zitieren
#71

Ich würde wie Hitchhiker auch eher ein neutrales rundes Design erwarten. Vielleicht auch mal wieder eine Anlehnung an alte Braun Designklassiker. Das Aussehen des Displays kann man dann ja individuell softwareseitig dem eigenen Geschmack anpassen. Zum Uhrenträger werde ich aber trotzdem nicht, komme was da wolle Smiley
Zitieren
#72

Jeden Tag aufladen .. Ne Uhr .. Bestimmt ;D die muss man doch haben um dann wieder Wetter oder SMS auf nem minikleinen Display zu lesen statt auf nem großen vom Handy :-)
Zitieren
#73

Bin ja auch wirklich gespannt, was denn so alles kommen wird dieses Jahr.
Weiß aber irgendwie gar nicht, was alle mit der iWatch haben. Also ich mag Apple Produkte wirklich, aber eine Uhr mit iOS muss dann wirklich nicht auch noch sein. Da trage ich lieber meine normale Armbanduhr, sieht auch viel besser aus und wenn es nicht gerade ne teure Marken Uhr ist, muss ich auch nicht Angst haben jeden Moment überfallen zu werden^^ Denn die Uhr ist - zumindest auf den meisten "Konzepten" - sehr auffällig.

Bin aber sehr gespannt, was außer der Uhr kommen wird. Hoffe ja auf einem neuen Apple TV, der dann hoffentlich auch eine Art "AppStore" haben wird, damit man auch mehr Zusatz-Apps haben kann. Das wäre etwas, was ich gleich kaufen würde.
Zitieren
#74

Ich finde die Iwatch deswegen interessant das , weil ich im dienst das iphone in der Tasche habe auf lautlos. Wenn dann mal ne Nachricht kommt , weiß ich bescheid. Wie gesagt das Gearfit finde ich , ist eine schöne Lösung.

Gruß Mike
Zitieren
#75

@Oberlix das ist momentan der Grund für mich, warum ich meine Pebble nicht mehr missen möchte. Das iPhone ist den ganzen Tag in meiner Tasche und ich bin trotzdem jederzeit darüber informiert, was ich für Nachrichten bekomme. Man kann wunderbar selektieren, ob es Not tut, auf eine Nachricht zu reagieren. Oder direkt zu wissen, ob ein wichtiger Anruf angeht oder man den wegdrücken kann, weil es wieder mal nur die telekomhotline ist. Wegdrücken geht auch komfortabel an der Uhr.

Wenn Apple nun mit einem deutlich schickeren Design und umfangreicheren Funktionen mit einem eigenen wearable auf den Markt käme, wäre ich froh darüber. Das sogar die pebble mehr könnte, erfährt man, wenn man einen Jailbreak auf dem iPhone hat. Der wertet die Funktionen nochmal auf. So lässt sich zB dann auch Siri mit der pebble bedienen oder eine Übersicht anzeigen, wieviele ungelesene Mails, Nachrichten oder entgangene Anrufe vorliegen.
Zitieren
#76

Wenn man jetzt so die Fotos der verhüllten Banner sieht, glaube ich doch, das es etwas geben wird, wo keiner so mit rechnet...

Bin schon Mega gespannt auf nachher Smiley
Zitieren
#77

......wer nicht Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#78

seid mal lieber nicht zu gespannt Zwinkern

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#79

Biggrin mir juckts schon in den Fingern
Zitieren
#80

Bin auch hin und hergerissen zwischen Ge- und Ent-spannt, wobei "Ent" überwiegt.
Werde aber heute Abend ganz gemütlich zum Feuerwehrdienst (Freiw. Feuerwehr) gehen und es mir dann später oder morgen ankucken.
Die Keynote war ja letztes Mal auch noch länger auf der Apple Site abrufbar.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste