IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Diebstahl aus verschlossenem Auto
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Patrizzel Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 91

23.07.2014, 23:27 | #41
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
ist denn die Allianz eine Gute Versicherung ?
Homepage Zitat @
baum2k Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.147
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 35

24.07.2014, 07:45 | #42
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Das wird sich zeigen Biggrin

Ne mal ernsthaft, als meine Oma damals gestorben ist, hat mir die Allianz direkt die Lebensversicherung ausgezahlt. Die wollten nur die Sterbeurkunde sehen und gut war. Das Geld war innerhalb einer Woche da und ich konnte die Beerdigung und alles bezahlen.

Also denk ich mal das du dein iPhone bezahlt bekommst. Kannst uns ja mal auf dem Laufenden halten Smiley

Alles deine Kraft Brudi!! Alles deine Kraft!!
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

24.07.2014, 08:35 | #43
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Ich habe mit der Allianz auch nur gute Erfahrungen gemacht bisher. Wir sind auch mit 3 Autos bei denen versichert.
In einem wurde eingebrochen und es wurde sofort alles ersetzt.. Ist aber schon länger her. War auch ganz klassisch mit Scheibe einschlagen > Radio klauen usw... Stümper halt Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.07.2014, 08:46 von KycoZ.)
Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.963
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 69

24.07.2014, 08:49 | #44
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Zumindest ist die Allianz nicht gerade eine der billigen Versicherungen Zwinkern

Unsere Erfahrung mit der Allianz: Der Vetter meines Lebensgefährten ist vor ein paar Jahren verstorben. Mein LG hat die Nachlasssachen geregelt. U.a. auch mit der Allianz, die der Vetter als Hausratsversicherung hatte. Zum einen, die haben sich reichlich umständlich angestellt überhaupt die Kündigung anzunehmen. Ein ewiges Durcheinander der Kompetenzen. UND und das finde ich mehr als dreist: Sie schickten meinem LG einen Vertrag für SEINE Wohnung.
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

24.07.2014, 08:59 | #45
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
@Tessa Es kommt aber leider oft darauf an, welchen Vertreter man hat. Wenn er vernünftig ist, kann man sich an den wenden und es wird richtig gemacht. Leider gibt es genug "schwarze Schaafe"
Zitat @
Cortes2410 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.952
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 39

24.07.2014, 09:04 | #46
Diebstahl aus verschlossenem Auto
Zum Vorteil ist es auch, ob man einen Ansprechpartner direkt vor Ort hat und noch die ein oder andere Versicherung dort abgeschlossen hat. Lebensversicherung, Gebäudeversicherung, ect.

da macht man es schon nicht richtig und es ist immer noch verkehrt 
Zitat @
Patrizzel Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 91

24.07.2014, 09:32 | #47
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Ja wir haben bei ihm noch ne Gebäude Versicherung, mein Stiefvater hat dort mehrere Sachen versichert.
Homepage Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.963
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 69

24.07.2014, 10:14 | #48
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Der Vertreter der Allianz und sein Hauptwerk waren sich uneins. Naja...
Der Vetter lebte in Lohne und mein LG in Köln. Daher fanden wir das ja so merkwürdig, wie die auf die Idee kamen, dass mein LG bei ihnen eine Versicherung abschliessen würden.
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

24.07.2014, 10:28 | #49
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
@Tessa Man kann es ja mal versuchen und wenn keiner widerspricht, passt es ja Zwinkern
Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.963
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 69

24.07.2014, 10:39 | #50
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Genauso Zwinkern Aber das ist nix geworden Zwinkern
Zitat @
Patrizzel Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 91

26.07.2014, 12:46 | #51
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
also Versicherung hat geschrieben das es nicht bezahlt wird, mir nur lächerliche 10€ für die Bankkarte überweisen.


Werde erstmal Widerspruch einlegen.

Kann ja nicht sein, denn ich hatte eine extra Versicherung dafür mit abgeschlossen

"Allianz junge Leute optimal" und bin seit 2009 dort versichert
Homepage Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.963
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 69

26.07.2014, 12:51 | #52
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Und die Begründung der Versicherung?
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

26.07.2014, 13:16 | #53
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Dass die Versicherung erst mal ablehnt ist normal. Das ist praktisch Standard. Widerspruch schreiben und auch direkt in den Brief rein schreiben, dass du rechtliche Schritte unternehmen wirst, wenn sie nicht zahlen.
Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

26.07.2014, 13:18 | #54
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Beruf dich dabei am besten auf dieses Forum und zitier ein paar knallharte Fakten, dann zahlen die sofort, die wollen ja keinen Ärger wenn alles so klar ist!
Zitat @
Patrizzel Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 91

26.07.2014, 13:49 | #55
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
ja die haben den Sachverhalt auch nicht wirklich geprüft steht in dem schreiben drin "wurde NICHT ausführlich geprüft"


Die Versicherung läuft auf mein Stiefvater, der hat auch schon mit einem Telefoniert, wenn die das nicht zahlen, würde er alle Versicherungen dort kündigen, das sind ein paar.

Es wird sich die Tage wohl jemand melden, mal gespannt was der dazu sagt.
Homepage Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

26.07.2014, 13:53 | #56
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
@Patrizzel Was soll das für eine Drohung sein? Die haben doch ihr Geld. Jetzt kommt eine Forderung, die freuen sich doch.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.07.2014, 13:53 von gado.)
Zitat @
Patrizzel Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 91

26.07.2014, 13:56 | #57
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
naja aber sie verlieren damit doch Kunden...


ich finds eine Frechheit wenn man dort schon Jahre lang versichert ist und mehrere Sachen dort hat.

Wenn man dann einmal die Versicherung in Anspruch nimmt, lehnen sie das ab.

Allein die Aussage vom Telefonmitarbeiter das sich die Bedingungen geändert hätten.

Die können doch nicht einfach irgendwelche Bedingungen vom Vertrag ändern
Homepage Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 28.954
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 883

26.07.2014, 15:52 | #58
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
@Patrizzel die Änderung der Bedingungen kommen auch ziemlich sicher immer per Post. Die Frage ist nur wer sich da hinsetzt und alles ließt bzw. müsste man sich schon die Arbeit machen und alles vergleichen. 90% werden den Wisch kurz überfliegen und im Ordner abheften
Zitat @
Patrizzel Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 91

26.07.2014, 16:01 | #59
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Ja aber wir haben nie so einen Zettel bekommen bzw. eine Mitteilung das etwas geändert wurde
Homepage Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

26.07.2014, 16:03 | #60
RE: Diebstahl aus verschlossenem Auto
Sicher das ihr keinen bekommen habt oder habt ihr ihn nur nicht wirklich wahr genommen?
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste