Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Telefonanruf wird auch von Facetime angezeigt
#1

Hallo, wenn ich einen Anruf bekomme und diesen, warum auch immer, nicht annehme, wird er mir in der Anrufliste auf dem iPhone (5s, iOS 8.0.2) ganz normal als verpasst angezeigt.
Auf dem Mac (Yosemite, neueste Public Beta) bekomme ich aber in der Mitteilungszentrale auch einen verpassten Facetime-Anruf angezeigt, obwohl der Anruf ganz normal an meine Telefonnummer ging.
In Facetime und iMessage sind als erstes meine Apple-ID hinterlegt für iMessages und Facetime. Die Telefonnummer ist allerdings auch eingetragen.
Wie kann ich den Mac davon abhalten, mir immer die Facetime-Meldung zu liefern bei normalen Anrufen?
Mitteilungen deaktivieren ist keine Option, denn dann käme ja auch keine Benachrichtigung bei normalen Facetimesachen.
Zitieren
#2

Probiere mal unter Face Time die Option "Iphone Mobilanrufe" zu deaktivieren
Zitieren
#3

Bin mal gespannt wie viel Threads zu dem Thema noch kommen Huh

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von leo.hoefer
16.06.2015, 16:38



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste