Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

REINES NC Termin Widget ?
#1

Hallo,

ich nutze Pockit Informant auf meinem 8.1 / 6 Plus mit dem lokalen Kalender.
Das PI Widget ist ne Frechheit .
Gibt es ein REINES NC Widget welches komfortabeler/Mehr Tages-Wocheneinträge anzeigt, gern scrollbar ? (KEINE Aufgaben).


Danke
Zitieren
#2

Agenda+ funktioniert großartig und macht das, was die anderen tun sollten...

„Agenda+ | Calendar & Reminder Widget“ von Avanio Labs
https://appsto.re/de/Am2N2.i

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#3

NaJa, die Rezensionen behaupten das Gegenteil :-(
Trotzdem erstmal Danke.
Zitieren
#4

Ich pfeiff oft auf Rezensionen....

Ich habe es im Einsatz und das Wetter Widget Forcast+ und zusammen bekomme ich die nächsten drei Tage im NC angezeigt, fast wie zu Lockinfo Zeiten....

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#5

3 Tage ... egal wieviel Einträge (Termine oder Aufgaben???) pro Tag, scrollbar ????
Zitieren
#6

Nachtrag:
Das war wohl (ebenfalls) NIX.

Es werden NUR höchstens 6 Einträge für insgesamt 3 Tage angezeigt, dat können die anderen Apps auch :-(
Naja geld wird wohl zurück erstattet.


Suche als weiter, ..... befürchte aber das dies eine iOS Beschränkung ist :-(
Zitieren
#7

Grundsätzlich würden mir die heutigen Termine und die morgigen aber in der nativen Größe und Schrift reichen. Die Schrift von Agenda Plus ist viel zu dünn. Kennt jemand ein Widget das die Kalendereinträge von heute und morgen gut lesbar anzeigt?

Ach ja, meine Anzeige auf dem iPhone wird vergrößert dargestellt...

iPhone SE - MacBook 2015 - 8 GB - 512 SSD
Zitieren
#8

Dieser Frage möchte ich mich mal anschließen. Leider funktioniert Lockinfo 7 noch nicht unter iOS 8.1, so dass ich auf der Suche nach einer App bzw. einem Widget bin, dass die Anzeige der kommenden X Temine im NC ermöglicht. Gibt es da inzwischen was?
Zitieren
#9

@HelmutT Mir zeigt der Apple Kalender die Termine im NC an.
Zitieren
#10

nur für den aktuellen Tag, oder länger?

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#11

@olo Die Diskussion hatten wir ja schon öfter hier, ob ganztägige Termine ins NC gehören oder nicht, ob ich 3 Monate Zukunft im NC benötige oder nicht.

Natürlich werden in meinem NC keine ganztägigen Termine angezeigt, sondern nur für den nächsten Tag angekündigt. Natürlich werden auch keine mehrtägigen Termine in meinem NC angezeigt. Und nein, natürlich wird ein Termin für den nächsten Tag nicht angezeigt, sondern nur als Termin für morgen angezeigt.

Ich persönlich finde das gut so und stringend. Ich habe von Calenders 5 oder die anderen Kalender die es hat auch mal die Widgets ausgetestet, aber ich will keine Termine im NC haben, die in 3 Tagen sind.

Für mich gehört zu einer Terminplanung, das ich in meinen Kalender schaue, was morgen oder im Laufe der Woche ansteht, weil mir ein ganztägiger Termin nichts im NC bringt, weil da der Tag schon begonnen hat.

Ich nutze das NC so, wie es dafür "erdacht" wurde, also als Erinnerung daran, das ich in 2 Std. einen Termin xy habe, falls ich das für heute vergessen hätte.

Und wenn ich meine Termine wissen will, tappe ich auf das Kalender Icon und habe alle Termine so, wie ich sie brauche, als Tagesübersicht, oder als Wochenübersicht usw. und das ist nicht mehr arbeit, als mit dem Finger von oben nach unten streichen, weil es ein Finger auf den screen tappen ist.

Ich glaube aber das ist mehr eine philosophische Betrachtung, denn nur weil etwas gehen kann, muss es nicht sinnvoll sein, sonst hat man bald statt einem NC eine alternative Desktopoberfläche.

Der eine will nämlich noch zusätzlich einen Taschenrechner dort, oder eine Map oder oder....
Zitieren
#12

@Denner
Jaja.....
Wo sind denn dann ganztägige Termine?

Was Apple da seit Jahren für den PIM Bereich abliefert ist ein Trauerspiel. Das ist was für die Kiddies aus der ersten Reihe bei der Developer-Konferenz.

Die sollen Lockinfo / Ashman kaufen und gut ist.
Zitieren
#13

@Denner: damit verfehlt der NC seinen Zweck. Was ist so schlecht an ganztägigen Terminen, dass sie nicht dargestellt werden?

Und mit Verlaub, was ist das denn für eine beschränkte Aussage: für die nächsten 3 Monate???
Ich spreche von einer Woche, falls das in deinem Verständishorizont vorkommt...

Just my 2c ^^

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#14

@olo
Genau so ist es.
Mit JB habe ich immer Lockinfo als erstes installiert und mir 7 Tage im Lockscreen anzeigen lassen.
Es scheint einige zu geben, die das gerne nutzen.

Ich bin mir übrigens sehr sicher, dass das alles auch irgendwann kommt.

Die Quick Reply Funktionen sind doch auch abgekupfert.
Von mir aus... Von mir aus auch mit Applaus bei der Keynote...
Zitieren
#15

Ja, LockInfo war schlicht perfekt. Und eben frei konfigurierbar, also für jeden wie er/sie mag...

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#16

(01.11.2014, 18:51)Denner schrieb:  Ich habe von Calenders 5 oder die anderen Kalender die es hat auch mal die Widgets ausgetestet, aber ich will keine Termine im NC haben, die in 3 Tagen sind [...] Ich nutze das NC so, wie es dafür "erdacht" wurde, also als Erinnerung daran, das ich in 2 Std. einen Termin xy habe, falls ich das für heute vergessen hätte [...]Der eine will nämlich noch zusätzlich einen Taschenrechner dort, oder eine Map oder oder....

Dazu habe ich ein paar Fragen bzw. Anmerkungen:
  • Welche Apps bzw. Widgets gibt es denn, die Termine in drei Tagen anzeigen?
  • Wer sagt denn, dass das NC genau dafür "erdacht" ist? Und selbst wenn, kann man es m.E. durchaus auch mal kritisieren, das an den Bedürfnissen vieler Nutzer vorbei "erdacht" wurde.
  • Apple könnte die Konfiguration auch komplett freigeben und dem Nutzer die Gestaltung selbst überlassen - wieso auch nicht?
Ich bin ja auch inzwischen aus Datenschutzgründen davon weggekommen, mir alles im Lockscreen anzeigen zu lassen, aber zumindest im NC würde ich alle für mich wichtigen Infos gerne sehen. So jedenfalls wird es auch weiterhin den Bedarf für den Jailbreak geben, zumindest, wenn man sein iPhone effizient nutzen möchte. Mit erleichtert es den (Arbeits-) Alltag auf jeden Fall ungemein.
Zitieren
#17

@sutadur: Agenda+ zeigt 3 Tage...

Und du hast vollkommen recht, wer sagt was Apple dabei gedacht hat? Nicht viel, wie mir scheint, denn wenn ich in 2 Std einen Termin habe, ist alles zu spät... Ich WILL eine komplette Woche sehen, weil ständig neue Termine hinzukommen und das muss die Übersicht eben hergeben...

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#18

ich finde auch das man paar Tage im Voraus seine Termine sehen kann. Man muß ja ein bischen planen können.
Ja vielleicht kommt ja noch was in der Richtung.

Gruß rita111
iPhone 11 Pro iOS 13.5 - MacBook Air - macOS 11 Beta - iPad 6 iOS 13.5 -  Watch4  6.2.6
Zitieren
#19

Schon mal fantastical angeguckt. Kann man Tag im nc auswählen
Zitieren
#20

@all

Nochmal, I C H halte das NC so wie es ist für gut.

Ich organisiere meinen Tag, Woche, Monat so, wie ich es gelernt habe (div. Zeitseminare usw) und eine wichtige Regel ist, den nächsten Tag vorher zu planen also spätestens am Abend vorher und nicht morgens auf der Toilette.

Was sind ganztägige Termine? (Geburtstage, Ferien, Geschäftsreisen) Für die Geburtstage lasse ich mich Erinnern, und mal ehrlich, Donnerstags aufzustehen und im Kalender überraschender Weise zu entdecken, das man die nächsten 3 Tage auf Geschäftsreise ist? Ehrlich??? Oder warum muss ich im NC stehen haben, das Herbstferien sind?

Also mir fällt kein logischer Grund ein, warum ich im NC einen ganztägigen Termin sehen muß. Apple hat das wirklich durchdacht, denn es steht ein Hinweis auf ganztägige Termine unten im NC, falls man wirklich mal verpeilt hat, das man am nächsten Morgen um 7 am Flughafen sein muß, wegen der Konferenz die nächsten beiden Tage.

Und auch die Termine der nächsten Tage anzuzeigen, widerspricht jeder Schulung über Zeit. Bevor ich mich echauffiere über ein "nicht ausgereiftes NC" würde ich lieber mal ein Seminar besuchen.

Auch derjenige der auf zauberhafte Weise minütlich Termine in seinen Kalender eingetragen bekommt, alle Termine, die ich in meinem Kalender habe, sind durch mich eingetragen, oder ich habe eine Einladung anzunehmen oder abzulehnen, da sind keine Termine dabei, die auf kosmische Weise einfach auftauchen. Selbst beim Familykalender bekomme ich eine Notification.

@anderer Teilnehmer

Apple spricht davon, das es so erdacht wurde: "......wichtige Mitteilungen einzelner Apps....angezeigt.....

das bedeutet für mich, das das NC nicht dafür gedacht wurde, eine App zu ersetzen (hier die Kalenderapp), sondern wichtige Signale von dort anzuzeigen.

Einzig für mich diskutierbar ist, die Aussage, das Apple den Users mehr Freiheiten geben könnte. Wenn also jemand beispielsweise das ganze Jahr in seinem NC sehen will, soll er das gerne einstellen dürfen usw.

Ich wollte nur sagen, das es M I R so reicht, ich das logisch nachvollziehen kann und ich es aufgrund meiner Ausbildung auch gar nicht anders nutzen würde.

Natürlich kann ich für Android Umsteiger oder JB Nutzer nachvollziehen, das da etwas fehlt, das ist aber die Freiheit die genommen wurde und nicht das Inhaltliche.

Termine plane ich mit dem Kalender und den Erinnerungen usw und nicht mit dem NC,
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste