Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

BMW Connected Drive zum Crash bringen "How To"
#1

Rofl


neulich in einem BMW nachdem ich mein iPhone 5s mit 8.1.3 versuchte über BT zu verbinden... seht selbst...

und ganz nebenbei: in 95% der Fälle wird zwar die Telefonfunktion unterstützt, Musik vom iPod angezeigt, aber NICHTS spielt. Alles bleibt stumm  Rolleyes
Genauso im Mini...

Ganz schön peinlich für die achso "zeitgeistigen" Bayern...
Im Ford, Mercedes, Citroen (!) funktioniert alles innerhalb von ca 30 Sekunden...

[Bild: 52217224609677798301.jpg]
Zitieren
#2

Bring Mich Werkstatt = BMW
Zitieren
#3

Einer meiner zuverlässigsten Autos die ich hatte damals, mein alter 7er E38. Aber wenn ich jetzt sehe das dort in den neuen Modellen scheinbar "Android inside" werkelt, wundert mich ehrlich ich gesagt nichts mehr. Zwinkern

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#4

BMW an sich mag ja eine ordentliche Marke sein, aber dass eine Firma mit einem so großen Selbstbewusstsein, die sich auch noch besonders hervorheben durch "Connected Drive" so versagen, das hat mich doch ordentlich verblüfft...

Ohne in Android bashing zu verfallen, eins der Probleme ist wahrscheinlich, dass zu viele Firmware Versionen im Umlauf sind, die anscheinend vor allem durch Inkompatibilität brillieren, als durch etwas anderes...

Sad

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#5

Welcher BMW, Navi Professional oder Business?
Die Telefonfunktion und auch Musik klappt einwadfrei bei meinem F25. 
Was nicht funktioniert beim BMW mit iOS, ist E-Mail. 
Das muss separat über die Weboberfläche eingerichtet werden und Exchange geht nicht. 
Die Probleme mit iOS liegen an Apple!

IDrive ist imho das beste System. Es sei denn man bevorzugt Touch, dann würde ich VW als bestes bezeichnen. 
Aktuelle Systeme mein ich. 

Das beste Zusammenspiel hat bei beiden Systemen allerdings immer noch Blackberry. 
Zitieren
#6

@zemento:

da muss ich dir leider widersprechen: noch in keinem BMW(1er) /Mini (alle) hat die BT Verbindung das gehalten, was versprochen wurde:

- meist funktioniert nur die Telefonfunktion
- Playlisten werden zwar angezeigt, es spielt aber keine Musik
- aber am Häufigsten wird die Playliste "unbekanntes Album" angezeigt und bleibt netterweise auch stumm.

Ich bin ja kurz davor mit einem dieser BMWs zum Händler zu fahren und es mir von deren Raketenwissenschaftlern erklären zu lassen... Zwinkern

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#7

Also bei mir (3er aktuell, Mini aktuell) geht alles ohne Probleme, inkl. Mail- und SMS Empfang.
Zitieren
#8

ich kann mir das nur so erklären: bei euch ist die neueste Firmware drauf, somit kompatibel mit der neuesten iOS Firmware...

Bei DriveNow scheinen die dann wohl noch zu pennen... ^^

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#9

Was hat das mit Drivenow zu tun?
Die Carsharing Autos haben auch keine anderen Systeme für Telefon etc. 

@MBj1703: Mail geht bei Dir mit iOS über Bluetooth?
Das bezweifel ich. Du hast das evtl. über Connected Drive, das klappt. 
Zitieren
#10

DriveNow hat mir gegenüber erwähnt, dass nicht in allen Fahrzeugen der gleiche Firmware Stand ist.
Ein Privatnutzer wird bei jedem Service die neueste Firmware drauf geflasht bekommen.

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste