Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bluetooth in einem Schritt an/abschalten
#1

Moin.

Mangels Selbsthilfegruppe für Teilnehmer am Jailbreakentziehungsprogramm hier mal 'ne Frage:

Gibt es unter iOS 8.3 'ne Möglichkeit Bluetooth in einem einzigen Schritt an- und abzuschalten?
(Früher lief's über den Cydia-Tweak Aktivator.)

Danke.

Ich fand die App "Blue Suite", war aber skeptisch, weil es nur diese eine für den Zweck gibt. Außerdem ist es blöd, dass sie bei der Nutzung "in Erscheinung tritt" anstatt nur "stumm zu funktionieren".
Zitieren
#2

@fermion
Das so genannte ControllCenter, oder ist dir das auch schon zu viel?
Zitieren
#3

Kontrollzentrum von unten nach oben wischen. Da gibt es den Bluetooth Ein/Ausschalter
Zitieren
#4

Dafür verwende ich als JB'er nicht mal einen Tweak sondern nutze auch das CC ?
Zitieren
#5

Ich hatte gehofft, es gibt was mit einem einzigen Schritt und nicht mit zweien wie bei der CC-Variante.
Aber solche Bedienkonzepte, wie sie mit dem Aktivator möglich sind, wird Apple vermutlich nicht zulassen.
Zitieren
#6

gibt es: mit siri....
beste grüsse
Zitieren
#7

Ohne JB gibt es keine Möglichkeit mit einem einzigen Schritt am Gerät Bluetooth ein- auszuschalten. Denn wenn du für das Entsperren das Gerätes den Lockbutton drücken musst, ist das 1 Schritt. Landest du dann im Homescreen, müsstest du dann in die Einstellungen rein, CC öffnen oder das NC öffnen um beispielsweise "Launcher" zu bedienen. Das alles ist schon Schritt 2.

Selbst mit Siri sind es 2 Schritte:

1. Siri aktivieren (egal ob über "Hey Siri" oder Homebutton".
2. "Schalte BT ein."

Aber naja. Die genannten 2-Wege-Aktivierungen sind doch schon bequem genug.
Zitieren
#8

Man, das ist ja eine echte Schwerstarbeit...
Zitieren
#9

Hallo,
sind das nicht mindestens immer 2 Schritte??
Sonst würde ich das wie Daruis halten Zwinkern

Gruß Old-Man
Zitieren
#10

Wo ist das Problem? Wenn das Bluetooth Gerät aus oder aus der Reichweite ist, kannst du Bluetooth eingeschaltet lassen, das verbraucth kaum Strom.

Edit: Habe Bluetooth wie Mix immer an
Zitieren
#11

Richtig. Bei mir ist Bluetooth immer eingeschaltet. Merkt man gar nicht.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#12

Ich habe unterwegs meistens 'ne Bluetooth-Tastatur im Rucksack.
Für die Eingabe weniger Zeichen hole ich sie nicht raus. Für längeres Schreiben schon. Daher habe ich oft den Bedarf zum Umschalten zwischen physischer und Bildschirmtastatur.

Na ja, an die Rechtfertiger der Zwei-Schritt-Bedienung. Ihr seid halt anspruchslos Zwinkern

Ernsthaft:
Ich sehe es als gravierenden Usability-Mangel an (ganz unabhängig von meinen persönlichen Vorlieben), dass es im iOS keine echten optionalen Ein-Schritt-Shortcuts gibt - eben wie sie mit Aktivator möglich sind.
Es wird soviel Potential verschenkt.

Aber lassen wir das. Mit dieser Position bin ich hier alleine. Das kenne ich schon Smiley

Es geht ja auch niemandem von Euch auf den Senkel, dass man den Sperrbildschirm nicht deaktivieren kann.

Ich konnte diesen nervigen (nicht abschaltbaren) Schritt noch nie leiden. Ekelhaft.
Zitieren
#13

Eindeutig falsches Keyboard im Einsatz. BT immer an und mit der Tastatur problemlos an ein Gerät per Tastendruck koppeln. Die anderen 2 Szenarien können dann iPad und oder Desktop-Mac sein. Und wie schon vorab bereits gesagt, BT on verbraucht quasi nichts. Nicht immer den düsteren Legenden glauben bezüglich Akku Spar-Tips. Zwinkern

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B0096EITX6/...ref=plSrch

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#14

(13.04.2015, 00:42)fermion schrieb:  Na ja, an die Rechtfertiger der Zwei-Schritt-Bedienung. Ihr seid halt anspruchslos

Nein, du bist verrückt.
Zitieren
#15

Mein Bluetooth ist dauerhaft an und zieht definitiv nicht am Akku. Somit musst du gar kein Knöpfchen mehr drücken, @fermion
Zitieren
#16

@tina
Um Akku ging es mir nicht, davon schrieb ich ja nix.
Solange die Tastatur erkannt wird, erscheint keine Bildschirmtastatur.
Ohne Herausholen der Tastatur (und Backspace) bekommt man die Bildschirmtastur nicht auf den Schirm.
Zitieren
#17

@fermion meine Tastatur hat einen in Off Schalter, das ist nur eine Bewegung vor dem einpacken.
Zitieren
#18

@denner
hat meine auch. aber es entscheidet sich anhand eines inhaltes/einer aufgabe, ob ich sie mit oder ohne tastatur erledige.
vor dem einpacken lässt es sich also nicht planen.

es erfreut mich ja, wenn hier wohlwollende hinweise kommen. manchmal übersehe ich durchaus optionen. aber ihr könnte euch sicher sein:
mein wunsch nach einer ein-schritt-bedienung hat sehr gute gründe.

und es ist eines meiner lieblingshobbies gravierende usabilitymängel ("er hat jehova gerufen!" Smiley bei apple nachzuweisen.
Zitieren
#19

@fermion ich denke dass ein Betriebssystem für die Wünsche der großen Masse programmiert wird.

Irgendwo ist immer irgend jemand der für seine Bedürfnisse ein anderes Handling sucht und nicht findet.

So wird das vielleicht mit deinem Bluetooth Wunsch sein.

Die Idee Bluetooth benutzen, schalte Bluetooth in der Regel nicht aus.

Ich benutze Plutos vielleicht einmal in der Woche und schalt es in der Zwischenzeit immer aus.

Würdest du für 0,00000001 % deiner Kunden eine Extrafunktion programmieren? Ich glaube nicht.
Zitieren
#20

(13.04.2015, 10:15)fermion schrieb:  und es ist eines meiner lieblingshobbies gravierende usabilitymängel ("er hat jehova gerufen!" Smiley bei apple nachzuweisen.

Ich sag doch, er ist verrückt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste