IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KKunze1959 Abwesend
Banned
Avatar
Beiträge: 3.208
Registriert seit: Jul 2011

08.05.2015, 09:19 | #1
Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
In De Bild News auf dem iPad, habe ich gelesen, das Apple die DNA ihrer iPhone Nutzer sammeln möchte. Wie soll den das gehen? Hat der Fingerabdruck Sensor damit etwas zu tun? 
Kann Apple im Hintergrund noch mehr über der Sensor abgreifen, ohne das wir davon wissen?  Unsure
Zitat @
Sunny Abwesend
** iPhoneversteher **
*****
Avatar
Beiträge: 7.672
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 201

08.05.2015, 09:37 | #2
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
BILD News... Naja...

Aktiviere Diagnose und Nutzung in den Einstellungen und leck Dein iPhone an. So klappt's vielleicht mit der Übertragung der DNA auf den Apple Server.

Ansonsten steht's ja auch im Text...

"Nutzer eines iPhones können dem Bericht zu Folge ihre DNA-Probe freiwillig bei einem Forschungsinstitut abgeben"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2015, 09:41 von Sunny.)
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.639
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

08.05.2015, 10:38 | #3
Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Gut mal weg vom lächerlichen. Das dauerhafte übertragen des Blutzuckers mit einen Sensor unter der Haut bei Diabetikern ist schon jetzt auf der Watch möglich. Einige Features werden sicher kommen.

Gruß Mike
Zitat @
Chris Offline
** iSzene Aufsichtsrat **
******
Avatar
Beiträge: 24.098
Registriert seit: May 2011
Bewertung: 1.503

08.05.2015, 10:44 | #4
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Vielleicht könnten wir diesen Thread bzw. der Frage wieder etwas mehr Ernstigkeit verleihen?! Dann darf jetzt mal ein Mod auch hier wieder etwas Ordnung schaffen. Vielen Dank! Wink
Homepage Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

08.05.2015, 10:59 | #5
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Habe dann ein bisschen aufgeräumt und nun bitte etwas ernster sein hier im Thread Zwinkern Daumen hoch
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

08.05.2015, 10:59 | #6
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
23andme benötigte mehrere Jahre, um Proben von rund 900.000 Menschen zu erhalten, und besitzt damit eine der größten DNA-Datenbanken der Welt.

Wenn man jetzt davon ausgeht, das die Apple User genauso zuschlagen wie bei jedem Kauf eines neuen Modelles, dann haben wir über Nacht die ALLERGRÖSSTE DNA DATENBANK der Welt. Und das muß ja nichts verkehrtes sein.

Parkinson, Alzheimer sind die neuen Seuchen, weil die Leute nicht mehr mit 65 sterben.

Wenn Apple das richtig und seriös macht, warum nicht?

Hier übrigens ein sehr lesenswerter Artikel über das wie und warum:
http://derstandard.at/2000015352410/Appl...rn-sammeln
Zitat @
KKunze1959 Abwesend
Banned
(Threadstarter)
Avatar
Beiträge: 3.208
Registriert seit: Jul 2011

08.05.2015, 12:04 | #7
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Man kan doch in der Kriminalistik auch aus einer Hautschuppe eine DNA ableiten.
Damit wäre es eventuell auch möglich , das mit dem Sensor erfassen. Wir wissen 100% nicht alles wie weit die Forschung schon ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2015, 12:11 von KKunze1959.)
Zitat @
Mortifyer Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.851
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung: 32

08.05.2015, 12:06 | #8
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
(08.05.2015, 12:04) pid=\2074386' schrieb:Wir wissen 100% nicht alles wie weit die Forschung schön ist.

Da bin ich ganz bei dir! Aber dieser Technikstand ist wohl dem Militär vorbehalten, und nicht Apple Smiley
Homepage Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

08.05.2015, 12:15 | #9
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Richtig. Das Verfahren wie die DNA erfasst bzw ermittelt wird ist nicht so einfach, wie du es dir (vermutlich) vorstellst Zwinkern Lies dich mal ein wie das gemacht wird und welche Maschinen dafür nötig sind. Da wird das so eine kleine Watch wohl eher nicht mit klar kommen..
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2015, 12:16 von KycoZ.)
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

08.05.2015, 12:27 | #10
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Verstehe zwar nicht, warum keiner den verlinkten Artikel liest und statt dessen hier phantasiert:

Zur Teilnahme an einer Untersuchung würden die Probanden einem entsprechenden DNA-Test zustimmen und eine Speichelprobe an ein mit Apple kooperierendes Labor schicken
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

08.05.2015, 12:38 | #11
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
@Denner Haben wir doch Zwinkern Das ganze Thema wurde sogar schon in Beitrag #2 von Sunny beantwortet und ist seitdem eigentlich schon erledigt Zwinkern
Zitat @
Matze71 Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.077
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 112

08.05.2015, 12:49 | #12
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
@KKunze1959

Zur DNA Analyse muss Trägermaterial (Hautpartikel, Haare, serologische Spuren wie Blut, Speichel oder Sperma usw.) vorliegen. Daraus werden die Informationen in aufwändigen Verfahen extrahiert und analysiert. Erfassung über einen Sensor ist Schwachsinn im Quadrat.
Zitat @
Maik71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.153
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung: 81

08.05.2015, 14:43 | #13
Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Warum lassen wir uns nicht einfach einen Apple-Chip implantieren, mit GPS, Mikrofon, Pulsoxymeter, 12 Kanal EKG, Temperatursensor und alle 12h genscan auf Tumormarker etc?
Mir erschließt sich der Sinn hinter der Aktion nicht, ( vielleicht die gesammelten Daten an NSA , FBI etc verkaufen?) .
Zitat @
Sunny Abwesend
** iPhoneversteher **
*****
Avatar
Beiträge: 7.672
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 201

08.05.2015, 14:47 | #14
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
(08.05.2015, 14:43)Maik71 schrieb: Mir erschließt sich der Sinn hinter der Aktion nicht, ( vielleicht die gesammelten Daten an NSA , FBI etc verkaufen?) .

"...soll die Erforschung von Krankheiten verbessern."

Aber man kann sich natürlich auch gleich wieder verfolgt fühlen...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2015, 14:48 von Sunny.)
Zitat @
Maik71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.153
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung: 81

08.05.2015, 15:18 | #15
Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Bin garantiert nicht paranoid was das angeht, aber warum nicht kontrollierte Studien über/ in einem Genlabor, Arztpraxis? Schuster bleib deinen Leisten , in diesem Fall Apple bei seinen Geräten ( wag auch dezent zu zweifeln das Apple aus reiner Humanität und Philanthropie sich dafür nichts bezahlen lassen würde)
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.639
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

08.05.2015, 15:35 | #16
Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Ihr wisst aber schon das IBM auch viele medizinische Daten sammelt und auswertet.

Gruß Mike
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

08.05.2015, 15:44 | #17
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Apple stellt doch lediglich die Plattform für die Forschungen und die Leute nehmen freiwillig daran teil. Wer also seine DNS nicht hergeben will, der wird ja nicht gezwungen und es wird auch keine automatisiert erfasst, weil's dazu keine Hardware in den iDevices gibt.
Wenn sowas von Facebook käme wäre ich schon skeptischer.
Homepage Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

08.05.2015, 15:45 | #18
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
@Maik71 einfach mal ein bisschen über Research kit lesen.

@Maik71 kann eine Arztpraxis die Daten von 500.000 Patienten an einem Tag erfassen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2015, 15:48 von Denner.)
Zitat @
Maik71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.153
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung: 81

08.05.2015, 15:49 | #19
Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Hab dann den Artikel falsch verstanden :-) Klang beim Überfliegen ( wer liest schon Bild aufmerksam ️) so als ob Apple selbst sammelt. Nehm dann alles zurück und behaupte das Gegenteil ;-)

@denner ,
Sollte Selbsterklärend sein das ich nicht nur "eine" Arztpraxis meinte.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.05.2015, 15:50 von Maik71.)
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

08.05.2015, 16:29 | #20
RE: Wie kann Apple die DNA von iPhone Nutzern sammeln?
Solche Daten haben bei einem Wirtschaftsunternehmen rein gar nichts verloren. Wer seine DNA an Apple abbgibt denkt nur von 12 bis Mittag.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Kurz notiert] Nur Basis-Tarif unverändert - Netflix-Preiserhöhung greift jetzt bei allen Nutzern *Steffen* 5 1.270 20.07.2019, 20:57
Letzter Beitrag: Hulk Holger
  [Bild.de] Das kann das neue Apple iPhone – wahrscheinlich luc0r 4 1.845 07.06.2009, 22:18
Letzter Beitrag: DerPate



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste