Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Produktion der Apple Watch läuft nun laut Lieferanten auf Hochtouren
#1

Hier geht es zur originalen News: Produktion der Apple Watch läuft nun laut Lieferanten auf Hochtouren im Blog

Zitat:[Bild: apple-watch-produktion-auf-hochtouren.png]
Laut CC Leung - dem Vice Chairman von Quanta Computers (das Unternehmen, das die Apple Watch zusammenbaut) - ist der Produktionsengpass der Apple Watch nun vorbei. Aufgrund der Lunar Neujahrsferien gab es große Schwierigkeiten, da viele Mitarbeiter Urlaub hatten und Quanta somit die Produktion nur in begrenzter Stückzahl abfertigen konnte. Quantas musste sich in der Ferienzeit sogar von anderen Unternehmen Arbeitskräfte ausleihen, was aber den Lieferengpass nicht aufhalten konnte. Jetzt aber gehört dieser offenbar der Vergangenheit an und die Apple Watch kann in großer Stückzahl gefertigt werden.

Leung sprach in seiner Erklärung zwar nicht explizit über die Apple Watch, aber frühere Berichte hatten bereits darauf hingewiesen, dass Quantas Computers die Watch für das Unternehmen zusammenbaut. Der Vice Chairman fügte des weiteren hinzu, dass die Apple Watch nicht wie andere Smartwatches sei, die das Unternehmen vorher produziert hatte, sondern sehr hohe Anforderungen stellt.

Apple hat es nun geschafft, fast alle Modelle der Apple Watch noch vor dem prognostizierten Lieferdatum zu verschicken, was vermuten lässt, dass die Produktion nun die vielen Bestellungen aufholt. Seit der Einführung im April haben sich die Lieferzeiten des Lederarmbandes und der Apple Watch Sport um 2 bis 4 Wochen verbessert. Wir wünschen allen noch wartenden Usern, dass sie ihre Wunsch-Watch bald in Händen halten dürfen.
Zitieren
#2

Dann hoffe ich mal, dass der Liefertermin meiner Sport bald von Juli auf Juni vorverlegt wird. Bislang tut sich leider nämlich nichts.
Zitieren
#3

Das wird noch Zwinkern. Warte ja auch noch auf die Vorverlegung meines Liefertermins.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#4

Besser is, ich hoffe mal das dass noch im Mai etwas wird, warte ja erst 3 Wochen ?
Zitieren
#5

@debtel

Ich warte schon 5 Wochen, wie viele anderen auch Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#6

@mix
Mein Beileid....normal ist das nicht....
Zitieren
#7

Doch, bei der SS SBLB ist es wohl normal laut Support.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#8

@Mixbambullis Mit was für ein Spruch wurdest du beruhigt, warum deine Uhr so lange dauert?
Zitieren
#9

@Havanna74

Angeblich sei meine Watch die am meisten bestellte von den SS-Watches und deshalb würden die etwas länger dauern  [Bild: a309.gif], was natürlich absoluter Humbug ist.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#10

@Mixbambullis Ich denke die Uhr und das Armband muss brüniert werden und dadurch kommt die Verzögerung. Ein zusätzlicher Schritt.

Kurz um es wird Zeit! Wenig Wartezeit für dich!
Zitieren
#11

Dann hoffen wir mal das beste.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#12

Das mit den Neujahrsferein halte ich für Unsinn. Bei so einer wichtigen Produktion gibt es eine Urlaubssperre. Also das können sie jemanden erzählen, der sich die Hose mit der Kneifzange anzieht.
Zitieren
#13

Das sind halt momentan die "Fakten".

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#14

Jep. Das ist das, was die Öffentlichkeit erfährt, um sie für dumm zu verkaufen. Wer das glaubt glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.
Zitieren
#15

Klar ist das das, was die Öffentlichkeit erfährt, oder erfahren soll. Ist ja legitim, dass ein Unternehmen Schadensbegrenzung betreibt und nicht gleich den Offenbarungseid leistet Zwinkern

Dass dies alleine nicht der Grund sein kann, ist auch wahrscheinlich jedem klar. Aber iszene hat halt noch nicht die Agenten ausschwärmen lassen, um den "wahren" Grund herauszufinden Zwinkern

Sobald wir mehr wissen, werden wir natürlich zeitnah alle User hier darüber informieren.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#16

Die lunar Neujahrsferien sind m.M. im Jan./Febr., also schon lange vorbei....den wahren Grund werden wir nie erfahren
Zitieren
#17

Die Trovatos sind schon am nachforschen.......Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#18

Rofl               
Zitieren
#19

(15.05.2015, 20:54)debtel schrieb:  Die lunar Neujahrsferien sind m.M. im Jan./Febr., also schon lange vorbei....den wahren Grund werden wir nie erfahren

Dieses Jahr war das koreanische Neujahr vom 18. - 20. Februar Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#20

die hatten dann also von Febr.-März Ferien? Das kann doch keiner erzählen....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste