Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Überraschung: iPhone spricht ab sofort auch "androidisch"
#1

Hier geht es zur originalen News: Überraschung: iPhone spricht ab sofort auch "androidisch" im Blog

Zitat:[Bild: android-wear-fuer-iOS.png]
Es ist ein offenes Geheimnis, dass Google seine Android Wear Smartwatches auch mit Apples Geräten koppeln wollte. Seit heute ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen. Ab sofort können Android Smartwatches - zu allererst die LG Watch Urbane - mit jedem iPhone, auf dem mindestens iOS 8.2 läuft, gekoppelt werden.

Es ist eine Überraschung, dass Apple es seit heute Google erlaubt, eine Android Wear App im App Store zu veröffentlichen. Seit einigen Wochen angedeutet, können ab heute iPhone Besitzer nicht nur zur Apple Watch greifen, sondern können sich auch für eine Android Watch entscheiden. Alle iPhones ab iPhone 5 aufwärts können sich die Android-Wear App für iOS herunterladen und momentan mit der LG Watch Urbane koppeln. In Kürze folgt dann noch die Unterstützung für Motorola, ASUS und Huawei.

lg-watch-urbane Mit der iOS-App können nun Besitzer von Android Watches Anrufe, Nachrichten und Benachrichtigungen verschiedener Anwendungen vom iPhone auf ihr Wearable spiegeln. Auch der Zugriff auf Fitnessdaten und das Erstellen von persönlichen Zielen ist möglich. Falls die Uhr es kann, wird laut Google auch der Puls gemessen und überwacht.

Erinnerungen sollen iPhone Besitzer auch zum passenden Zeitpunkt rechtzeitig informieren. Verkehrsinfos, der Status von Flügen und weitere Daten können ebenfalls angezeigt werden. Und mit dem Hotword "Okay Google" kann sich der iPhone User über das Wetter informieren oder Notizen erstellen. Wir sind gespannt, ob die App in größerem Maße geladen und genutzt wird, oder ob relativ wenig Handlungsbedarf besteht.

Was denkt Ihr? Diskutiert mit uns im Forum.
Zitieren
#2

Als nächstes kommt noch, das sie den App Store und den Google Store zusammen legen ^^
Zitieren
#3

Da es in meinen Augen keine gescheiten Uhren für das iPhone gibt find ich das top!
Nur frage ich mich ob und wann Samsung Uhren unterstützt werden.

iPhone X 256GB Space Gray 
Apple Watch Series 3 Space Gray
iPad Air 2 128GB Space Gray 
MacBook Pro Retina 8GB, 256GB
Zitieren
#4

Finde ich echt top!
Bei der nächsten Amazon-Aktion schaffe ich mir sicher eine Moto 360 an ?
Das Design gefällt mir einfach so gut und die Edelstahlvariante ist wenigstens erschwinglich ?

[email protected],5 GHz/Kelvin S36/Z270 TUF Mark 1/GTX1080/16GB DDR4-3200/256GB 950 Pro M.2/2x500GB Evo 850
Zitieren
#5

Läuft jetzt schon mit (m)einer Moto 360.
Zitieren
#6

(31.08.2015, 20:11)access schrieb:  Läuft jetzt schon mit (m)einer Moto 360.
Offiziell aber nicht???
Zitieren
#7

Was genau zeigt die Android Uhr denn an? Nur die Push Nachrichten, die auch auf dem iPhone angezeigt werden? So wie bei der Pebble?
Welche Uhr ist denn, von Leistungsunterschiede Akku Laufzeit zu empfehlen? Optisch gefallen mr die runden ganz gut. Die neue Huawei scheint ja auch nicht schlecht.

Gruß

Keine Signatur vorhanden...
Zitieren
#8

@iceman30 Wenn ich sage sie läuft, dann ist das so.
Zitieren
#9

Die Frage nach DER Uhr stellt sich für mich natürlich auch, da ich mich mit Android länger nicht beschäftigt habe.

iPhone X 256GB Space Gray 
Apple Watch Series 3 Space Gray
iPad Air 2 128GB Space Gray 
MacBook Pro Retina 8GB, 256GB
Zitieren
#10

Wird aber bestimmt eine eingeschränkte Nutzung haben..?
Zitieren
#11

@Hitchhiker1981

Das werden die Test dann zeigen Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#12

@Mixbambullis Einen Haken wird es bestimmt geben ?
Zitieren
#13

Hmm....Ein Feature welches ich damals total super fand war das telefonieren mit der Smartwatch. Leider schreiben die Android Uhren das nicht zu unterstützen.... ?

iPhone X 256GB Space Gray 
Apple Watch Series 3 Space Gray
iPad Air 2 128GB Space Gray 
MacBook Pro Retina 8GB, 256GB
Zitieren
#14

@Hitchhiker1981

Das wäre ja auch zu erwarten Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#15

Bisher macht mich keine der Uhren an. Einzig die LG Urban und die kommende Huawei sind optisch recht nett. Preislich kann ich da aber auch die AW behalten und alle iOS Features nutzen.

Bin mal gespannt und warte mal auf ein paar ErfahrungenSmiley

Keine Signatur vorhanden...
Zitieren
#16

Längst überfällig, super dass es jetzt klappt. Werden sich sicherlich viele drüber freuen!!
Zitieren
#17

Jetzt wird es interessant eine Samsung Gear 2 zu besorgen. Was wird aber wirklich unterstützt?
Zitieren
#18

@KKunze1959 Samsung Gear 2 läuft nur mit einem Samsung Smartphone. Ist keine Android Wear. Die Übersicht ist hier https://store.google.com/category/android_wear
Zitieren
#19

@xmrr3dx
Scheibenkleister.
Hatte schon die Hoffnung. Wieder eine Seifenblase zerplatzt.
Zitieren
#20

Sei doch froh Zwinkern

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste