Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Toslink Ersatz für aTV 4
#1

Hey, bin kurz davor mir ein AppleTV zu kaufen, leider hat das neue ja kein Toslink Ausgang mehr.
Mein AVR hat aber noch kein HDMI deshalb brauch ich irgendwas das mir hilft.
Wahrscheinlich bin ich nicht der einzige hier mit dem Problem.

Hab hier mal 2 Geräte, kann mir jemand sagen ob die passen?
http://www.amazon.de/Premium-HDMI-Audio-...mi+toslink

http://www.amazon.de/ELEGIANT-Extractor-...mi+toslink


Edit 09.11.2015

Dieses Gerät geht zu 100%, selbst getestet:

http://www.amazon.de/AGPTEK-HDMI-Audio-E...al_qh_dp_t
Zitieren
#2

Sollten beide ihren Dienst machen. Hat dein TV zufällig SPDIF out? Dann würde die Variante normalerweise auch klappen. So wollte ich es bei mir einmal testen bevor ich mir einen Adapter kaufe.

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#3

Ne der TV hat nur Cinch out und ich brauch schon digital wegen 5.1 Zwinkern

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#4

@Audionymous
Okay mit Cinch out weniger interessant.

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#5

Dann werde ich mir dann mal irgendeins bestellen, wahrscheinlich das ohne Versand.
Wird aber noch ein wenig dauern, berichte dann Zwinkern

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#6

Habe das selbe Problem,ich schau über den Beamer Fernseh .Der Ton kommt von der Yamaha soundbar .So ist das Neue Apple TV für mich nicht nutzbar.
Zitieren
#7

Klar ist es das, man braucht halt eben den Splitter.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#8

Verliere ich durch den Splitter nicht an Qualität?
Zitieren
#9

Wieso denn? Das Signal wird von hdmi getrennt und via toshlink oder coaxial weiter gegeben.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#10

@Umbi2911
Ich denke nicht das man bei einer Soundbar hörbare Qualitätsunterschiede hört beim Einsatz eines Splitters.

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#11

Das ist natürlich das nächste, um einen Unterschied zu merken braucht man erstmal eine vernünftige Anlage.
Mal abgesehen davon schleift das Gerät das Signal einfach nur durch, man kann es auf Passthrough stellen, da gibt es mit Sicherheit keinen Verlust.
Ist ja nicht wie bei Analogen Quellen wo es auf Lötstellen usw ankommt.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#12

Glaube das die Yamaha ysp 1100 ,plus supwoofer schon was vernünftiges ist Zwinkern
Zitieren
#13

Klar ich will dir die Soundbar jetzt nicht schlecht reden, aber wenn es einen Qualitätsunterschied geben sollte, dann hört man diesen nur auf einer 5.1 Anlage jenseits der 1000€ Grenze.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#14

Die hat mit supwoofer mal ca.1800€ gekostet und sie hat 5.1
Zitieren
#15

Ich rede hier nur vom Verstärker! Die Boxen kommen natürlich noch dazu.
Zudem ist das kein echtes 5.1 denn es ist ja nur eine Bar. Und jetzt wieder zurück zum Thema bitte.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#16

(01.11.2015, 13:02)eXiNFeRiS schrieb:  Sollten beide ihren Dienst machen. Hat dein TV zufällig SPDIF out? Dann würde die Variante normalerweise auch klappen. So wollte ich es bei mir einmal testen bevor ich mir einen Adapter kaufe.

Also mein Fernseher hat einen SPDIF Out... Aber in der Anleitung steht: Wenn die HDMI In Anschlüsse verbunden sind ( und das sind sie) wird nur 2 - Kanal-Ton ausgegeben.
Zitieren
#17

Dann unterstützt der TV kein 5.1. Dann bleibt dir auch nur so ein Splitter.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#18

Habe mir gerade das AppleTV bestellt und direkt diesen converter
http://www.amazon.de/AGPTEK-HDMI-Audio-E...mi+toslink

Werde die Tage berichten ob es geht Zwinkern

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#19

Habe bei Amazon auch einen gefunden, der per USB am Fernseher angeschlossen werden kann, um Strom zu ziehen. Ist ja praktischer als noch ein Netzteil:

https://www.amazon.de/dp/B00ZFIFSHC/ref=...owbCDHVZN1

Sollte doch auch klappen oder?
Zitieren
#20

Nein der geht nicht, du brauchst ja auch nen HDMI out! Wie soll das sonst gehen.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste