IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

kennt sich jemand mit Aquarium aus?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
iPhone5s Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.113
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung: 4

12.11.2015, 20:16 | #1
kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Wollte ein Aquarium und zwar mit nein Fischen und einen kampffisch was brauche ich da für ein Aquarium?

https://www.otto.de/p/aquarium-edge-ii-4...=408389464

https://www.otto.de/p/aquarium-nano-aqua...=408401902
Geht das auch?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2015, 20:22 von iPhone5s.)
Zitat @
multiplex Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.689
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 35

12.11.2015, 20:35 | #2
kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Faustregel ist 'pro Liter 1cm Fisch'!
Zitat @
iPhone5s Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 1.113
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung: 4

12.11.2015, 20:36 | #3
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Ok weil ich möchte gerne die blauen neonfische und ein kampffisch und weis nicht was ich nehmen kann
Zitat @
Hitchhiker1981 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 8.464
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung: 370

12.11.2015, 20:39 | #4
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Kenn mich zwar mit Aquarien nicht aus, aber ist so ein kleines Becken nicht eine Tierquälerei? Da könnte man ja gleich einen Goldfisch in ein Marmeladenglas stecken.
Homepage Zitat @
CptSpaulding Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.867
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung: 153

12.11.2015, 20:50 | #5
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Multiplex hat schon Recht. Du musst auch bedenken, dass die Fische weiter wachsen, deswegen solltest du beim Volumen des Aquariums von ausgewachsenen Fischen ausgehen.
Aquarium No.2 ist nicht wirklich dein Ernst?

instagram.com/bockwurst_pictures
Zitat @
carpenoctemtom Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.748
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 34

12.11.2015, 21:14 | #6
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Schau Dir mal das an  http://www.amazon.de/gp/product/B00DQSWB...P20PF681X5

Hab ich selbst, genial und ungewöhnlich im Design, außerdem erstmal alle Technik dabei und sehr guter Preis.

Durch das halbrunde Vollglas hast Du auch gleich noch nen Lupeneffekt.

Die von Dir verlinkten sind eher Garnelenbecken, zumindest das erste, das zweite ist eigentlich Schrott...

Für das was Du willst, z.B. Neons und z.b. 1,4 Kampffische (1 Männchen, 4 Weibchen) sehr gute Größe.

Ich würde mit 20 Neons, ein paar Panzerwelse und den Kampffischen beginnen. Allerdings echte Neons, nicht den Roter Neon, die sind evtl. für Anfänger etwas tricky... Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2015, 21:17 von carpenoctemtom.)
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

12.11.2015, 21:17 | #7
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
@multiplex dein Ernst?

@Hitchhiker1981 in einer anderen Form für einen Kampffisch ideal.

@carpenoctemtom du empfiehlst wirklich einem Anfänger so einen Besatz in so einem Becken?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2015, 21:17 von Hulk Holger.)
Zitat @
carpenoctemtom Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.748
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 34

12.11.2015, 21:19 | #8
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Neons, Kampffische und Panzerwelse sind ja wohl Anfängerfische und passen prima in 60l....
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

12.11.2015, 21:23 | #9
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Ok, damit hast du dich eindeutig selbst als Anfänger geoutet...
Zitat @
carpenoctemtom Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.748
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 34

12.11.2015, 21:25 | #10
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Laugh

Klar, was empfiehlst Du Guppies?
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

12.11.2015, 21:28 | #11
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Warum nicht gleich Goldfische?
Zitat @
carpenoctemtom Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.748
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 34

12.11.2015, 21:47 | #12
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Wie auch immer...

Generell, theoretisch wäre ein größeres Becken (>100l) für Anfänger besser, aber auch viel teurer, daher hab ich da meine eigene Meinung, solange der Besatz einigermaßen paßt und da gehen die Wünsche des TE schon.

Mehr wollte der TE nicht wissen.

Anfängerberatung kann man hier nicht machen, eigentlich geht das auch in einem Aquariumforum nicht so wirklich, da die "Profis" meistens abgehobene Ansprüche und Anforderungen haben, die einen Anfänger oft überfordern.

Am besten im Freundeskreis um hören oder bei einem Aquarienverein in der Nähe, aber eben schaun, dass man jemand findet der wirklich einen Anfänger an die Hand nehmen kann, ohne ihn zu dem "perfekten Aquarium" zu bekehren.

Fehler werden und dürfen passieren, solange sie aufgeklärt werden können.

Langsam anfangen und vor allem Spaß haben, dann wird man infiziert und lernt aus Rückschlägen....
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

12.11.2015, 21:49 | #13
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Eben, er wollte wissen ob die Becken für seinen gewünschten Besatz ok sind und dafür ist keines der drei geeignet!

Bettas in Haremshaltung, mit strömungsliebenden und quirligem Beibesatz?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2015, 21:50 von Hulk Holger.)
Zitat @
carpenoctemtom Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.748
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 34

12.11.2015, 22:01 | #14
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Warum sollten Neons und Kampffische nicht in ein 60l passen, abgesehn davon das sie aus Südamerika und Asien stammen?

Aber lassen wir das lieber, denke Du würdest eher in die Kategorie des "typischen Profis" passen. Ich bin da eher "robust Aquarianer". Beide haben ihre Berechtigung und man kann trefflich diskutieren, aber nicht hier, eher bei einem Bierchen... Zwinkern

Über meine Becken würdest Du wahrscheinlich nur den Kopf schütteln, z.B. 1,3 Labidochromis yellow (plus ständigem Nachwuchs) in einem Amazonas Salmnerbecken (120l)... Cowboy

Edit: theoretisch hast Du recht, passen tuts aber trotzdem...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2015, 22:03 von carpenoctemtom.)
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

12.11.2015, 22:09 | #15
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Ich würde Bettas schon nicht im Harem empfehlen. Das heißt nicht das es nicht geht, aber doch nicht für einen Anfänger der kein Verhalten deuten kann und auch nicht über ausweichbecken verfügt.

Neons würde ich nicht empfehlen, da die in schöner Truppstärke und passendem Beibesatz, ziemlich quirlig sind und den Betta dadurch in permanenten Stress versetzen. Panzerwelse würde ich nicht dazu setzen, da diese Strömung lieben, im Gegensatz zum Betta.

Deine Auswahl würde ich persönlich nicht halten, aber wenn das Becken entsprechend eingerichtet ist, warum nicht?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2015, 22:11 von Hulk Holger.)
Zitat @
carpenoctemtom Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.748
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 34

12.11.2015, 22:14 | #16
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Ok, kann man sicher diskutieren, aber nur ein Betta-Männchen (Kampffisch) finde ich persönlich langweilig und nur ein Weib wäre in so einem kleinen Becken dann doch überfordert.... Zwinkern

Schau Dir das Becken mal an, ist 50 cm hoch, dableiben die Neons in den mittleren und unteren Schichten. Zumindest bei mir. Die Kampffische eh eher oben (halte ich pesönlich aber nicht). Die Panzerwelse, da hab ich auch Strömungsarm sehr gute Erfahrungen...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2015, 22:19 von carpenoctemtom.)
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

12.11.2015, 22:17 | #17
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Ist auch langweilig [Bild: 1f602.png] aber dann eben ausreichend große Becken, schön verkrautet mit der Möglichkeit Reviere abzustecken und sich aus dem Weg zu gehen.

Meiner Meinung nach eben nicht der beste Beginn für einen Anfänger.
Zitat @
carpenoctemtom Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.748
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 34

12.11.2015, 22:26 | #18
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Ich würde auch eher herkunftsspezifisch empfehlen und größer, ich weiss aber aus Erfahrung, dass das oft auch schwierig ist (finanziell und räumlich).

Und zukrauten sollten man das Becken eh lassen. Aber ich bleib dabei, die Kombi ist nicht ideal, aber geht und als Anfänger auch bezahlbar.

Später wird sich das eh anders entwickeln...
Zitat @
iPhone5s Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 1.113
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung: 4

12.11.2015, 22:50 | #19
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
ich habe mich für das https://www.otto.de/p/aquarium-tetra-aqu...=484136407 entschieden
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2015, 22:57 von iPhone5s.)
Zitat @
carpenoctemtom Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.748
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 34

12.11.2015, 23:04 | #20
RE: kennt sich jemand mit Aquarium aus?
Das generelle Problem ist, je kleiner ein Becken, desto empfindlicher das Mikroklima.

Vergiß die Neons, da sind 30cm Höhe in der Kombi zu niedrig, wenn schon, dann eher Zebrabärblinge und EIN Kampffischmännchen.

Oder Kampffischmännchen und Zwerggarnelen (am besten von einem Züchter, sind günstiger)...

Edit, eben hieß es noch 46l....

Beim 60er, auch 2-3 Kampffischweibchen können noch dazu. Aber da würde ich doch lieber in Asien bleiben.

Oder Du gehst zu den Neons nach Südamerika, da kannst Du dann noch Lebendgebärende Zahnkärpflinge dazutun.

Gleich steinigt mich der Hulg.... Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.11.2015, 23:13 von carpenoctemtom.)
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  VPN ..kennt jemand Cyber ghost ? mikka 22 943 27.10.2019, 17:40
Letzter Beitrag: LukeLR
  Kennt sich jemand mit den neuen Richtlinien aus, wenn man eine HP mit Forum führen wi Tessa 10 634 25.10.2019, 10:55
Letzter Beitrag: Tessa
  Der iSzene Sky Thread - wer kennt sich aus? timilu 1.810 230.906 24.10.2019, 08:21
Letzter Beitrag: THZH
  DB schönes Wochenende Ticket. Wer kennt sich aus? Feuersalamander 7 2.262 15.12.2016, 12:26
Letzter Beitrag: Feuersalamander
  Kennt sich wer mit Webseitenerstellung aus? Hilfe benötigt... vertigo 0 1.297 05.09.2016, 21:01
Letzter Beitrag: vertigo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste