IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Berndhat's Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 182
Registriert seit: Sep 2015

11.12.2015, 21:50 | #1
Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Ich habe die Moto 360 von Motorola.
Es ist noch die erste Generation.
Einen Mehrwert bringt die 2. gen nun so nicht.
Wir haben ja nur die Android Waer App.

Hat sihc denn schon etwas getan auf die Unterstützung der neueren Watches?
Oder  sind alle jetzigen Watches inkl Huawei mit den selben Einschränkungen?
Zitat @
if0n1e Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 17.603
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung: 882

11.12.2015, 21:54 | #2
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Mit der Frage habe ich mich auch beschäftigt bevor ich schlussendlich doch eine Apple Watch gekauft habe - keine der Androiden bringt diese System-Symbiose. Und genau da fangen dann die Kompromisse an. Für die war ich nicht bereit. Optisch mögen die Alternativen teilweise mehr Uhr sein & mehr Schmuck - Funktionalität und Add-On zum iOS bietet nur die Apple Watch. Da muss man entscheiden was einem wichtiger ist.
Zitat @
Duffbeer96fc Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.199
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung: 27

11.12.2015, 21:55 | #3
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
@Olli kann Olli da nur zustimmen, die anderen Uhren werden denke ich nie für iOS die selben Features bieten können wie die Apple Watch, selbst wenn es die Hersteller so wollten. Schlussendlich schiebt Apple da nem Riegel im system vor Zwinkern
Zitat @
if0n1e Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 17.603
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung: 882

11.12.2015, 22:02 | #4
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Wie gesagt, die Uhren mögen technisch ausgereifter und teilweise schöner sein, aber das nützt ja alles nix, wenn sie mit dem iOS nicht vernünftig kommunizieren können. Eine reine Benachrichtigung bei Ereignissen oder Nachrichten, würde mir nicht reichen, wenn dann will ich ja auch Interaktion. Und ich glaube ebenso wie @Duffbeer96fc dass das Apple gegenüber Drittanbieter Wearables niemals zulassen würde.

Die Moto 2 in 42mm ist schon eine schicke Uhr (abgesehen von dem schwarzen Balken [Bild: 1f601.png]) und sicher auch gut in Preis Leistung.
Zitat @
Matze71 Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.082
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 112

11.12.2015, 23:07 | #5
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Bei der Tag Heuer Connected könnte ich schwach werden, in meinen Augen die schönste Smartwatch am Markt. Allerdings hat das Schmuckstück auch einen entsprechenden Preis...
Zitat @
eXiNFeRiS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.705
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 200

11.12.2015, 23:09 | #6
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Für jemanden der im Apple-Universum unterwegs ist gibt es keine Alternativen zur Apple Watch, nur halbfertige Bastellösungen.

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitat @
Mixbambullis Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.689
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 282

11.12.2015, 23:10 | #7
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
@eXiNFeRiS

Daumen hoch

.....denn das Kind im Manne stirbt nie......
Zitat @
Berndhat's Offline
Banned
(Threadstarter)
Avatar
Beiträge: 182
Registriert seit: Sep 2015

11.12.2015, 23:23 | #8
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
@Olli . Ich wollte keinen Tread zur Apple Watch. Was Sie kann weis ich, es ist ja nicht so viel. Auch für meine Zwecke unwichtig.
Für den Preis der Sport ein BonBon Automaten Gehäuse. In einem Shop habe ich mal das teil versucht. Ist auch hackelig in der Bedienung.
Das mit dem Balken in der Moto finde ich nun wieder nicht schlecht.
Prozentiual gesehen ist der Balken in der Moto wesentlich kleiner , als der Rand in der Apple Watch. Nicht nur der Gehäuserand, sondern auch der Rand ohne Funktion im Display.

Alles in allem , wollte ich eine Anregung , für etwas neues im Bezug einer NICHT Apple Watch zum iPhone.
Zitat @
if0n1e Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 17.603
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung: 882

11.12.2015, 23:40 | #9
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Was sie kann ist nicht viel? Was eine Android Wear an einem iPhone kann ist nicht viel. Aber ich verstehe deine Frage schon, auch wenn ich deine Argumentation gegen die Watch nicht nachvollziehen kann. Glaub mir, ich wollte auch eine schönere Smartwatch. Aber ich wollte eben auch, dass das mit iOS harmoniert. Das geht aber eben nicht. Und die Kante und abgeschnittene Darstellung dank Balken an einer Moto kann ich weiß Gott nicht schönreden [Bild: 1f602.png]
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.998
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 285

12.12.2015, 15:19 | #10
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Es kommt darauf an was man mit einer Smartwatch machen will bzw. für was man sie braucht. Ich persönlich brauche eine Watch faktisch nur um über neue Mails, Whats App oder SMS benachrichtigt zu werden. Ich brauche weder einen Pulsmesser noch irgendwelche Kalenderfunktionen etc.

Für mein Anforderungsprofil reichen die aktuellen Android Wear Modelle vollkommen aus. Die Moto 360 der ersten Generation bekommt man aktuell um die 150 € als Neumodell. Teilweise gab es die auch schon günstiger.
Auch die Asus Zenwatch kann ich persönlich definitiv empfehlen.

Da ich persönlich keine Apple Watch habe kann ich natürlich nicht sagen was die noch mehr kann als die Android Wear Modelle in Bezug iOS - aber mit Sicherheit wird das wohl einiges sein.
Wie gesagt kommt es darauf an was man persönlich von einer Smartwatch erwartet.

Für mein Anforderungsprofil muss ich halt keine 400 € oder mehr ausgeben Zwinkern
Zitat @
Berndhat's Offline
Banned
(Threadstarter)
Avatar
Beiträge: 182
Registriert seit: Sep 2015

12.12.2015, 18:29 | #11
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
@Olli, ich habe geschrieben das die Apple Watch nicht "so" viel kann. Danke
@Denon. Ich habe ja wie oben geschrieben die Moto 360 der ersten Generation. Manches Mal , habe ich das Problem, das die Uhr sich nach Trennung vom iPhone nicht einfach wieder verbindet. Im Allgemeinen nutze ich auch nur die Benachrichtigung bei eingehenden Mail's , SMS , Anrufe , Push von Nachrichtendiensten, Wetter ist etwas umständlich zu erreichen, wobei auch diese Ortsaktualisierung manchmal nicht mag, da ich dann lieber das Wetter am Standort zu Haus sehen würde. Pulsmesser ist mir auch zu ungenau. Aber das zum Verbinden nach Trennung sollte schon noch besser funktionieren.

Laut Motorola war die Moto 360 der 1.Gen auch gar nicht für die Kopplung mit dem iPhone vorgesehen. Und bei der Zenwatch stört mich der extrem breite schwarze Rand.
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.998
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 285

12.12.2015, 19:55 | #12
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Ich habe die Zenwatch 1. Mich stört der Rand gar nicht. Da sie flacher als die Moto 360 ist gefällt sie mir besser. Und da ich sowohl iOS wie auch Android nutze ist das für mich die beste Lösung.
Zitat @
Berndhat's Offline
Banned
(Threadstarter)
Avatar
Beiträge: 182
Registriert seit: Sep 2015

12.12.2015, 20:22 | #13
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
@Denon
Hast du mit der Zen keine Probleme , wenn Sie eine Weile getrennt war vom iPhone zB , das Sie sich allein wieder verbindet?
Oder verbindest duu die Zen nur mit einem Android Smartphone?

Im Bezug auf Android finde ich es schade , das zB das Wetter nicht auf dem Watchface eingeblendet im iOS wie auf Android.
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.998
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 285

12.12.2015, 20:35 | #14
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Also ich habe bei der Zenwatch keinerlei Probleme mit dem reconnect. Ich nutze die Watch sowohl mit Android wie auch mit iOS. Nachteil ist halt das man die Watch immer rücksetzen muss bevor man sie mit Android/iOS koppelt. Aber das ist relativ schnell passiert.

Leider ist es wirklich so das mit iOS weit weniger Ziffernblätter und auch Möglichkeiten gegeben sind als mit Android. Aber im Vergleich zu den paar die Apple der Watch beilegt gibt es immer noch weitaus mehr Ziffernblätter Zwinkern
Zitat @
Berndhat's Offline
Banned
(Threadstarter)
Avatar
Beiträge: 182
Registriert seit: Sep 2015

12.12.2015, 21:24 | #15
RE: Welche Watch ist jetzt die Alternative zur Apple Watch?
Nun ja. Wie ich schon anmerkte. Soweit bin ich mit der Moto 360 1.Gen zufrieden.
Einziges, das es ab und an mal ein paar Versuche benötigt, die Verbindung zum iPhone wieder her zu stellen. Das Problem aber auch dann nur , wenn ich mal die Uhr ein paar Tage nur auf der Docking liegen lasse , und nicht benötige.

Ansonsten noch das mit dem Wetter, wäre schön , aber nicht zwingend nötig.

Aber Danke für deine Anmerkung.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lohnt sich noch eine Apple Watch? iPhone5s 26 10.756 08.01.2018, 17:05
Letzter Beitrag: Maik71
  Funktioniert HF-Übertragung LG Watch Urban zum iPhone? ofenschnitzel 4 4.066 18.10.2016, 11:23
Letzter Beitrag: xnik
  Herzinfarkt und Apple Watch Denner 35 16.181 20.03.2016, 18:14
Letzter Beitrag: olo
  Alcatel Onetouch Watch Conbey 528 81.824 20.01.2016, 16:19
Letzter Beitrag: access



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste