IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
fermion Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

03.03.2016, 10:26 | #1
iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Moin.

Gestern habe ich von 8.4. auf 9.2.1 umgestellt.

Ich scheitere beim Einrichten meines Mailaccounts in der nativen Mail-App.

Rahmenbedingungen:
Im Gmailkonto gibt es Aliase für den Absender.

Damit diese funktionieren, soll man folgender Anleitung folgen:
https://www.nathanpjones.com/wp/2014/01/...-in-iOS-7/

Ich scheitere an Punkt 8.

Nach Punkt 7 werden meine Loginangaben geprüft und bestätigt.

Sobald ich jedoch in Punkt 8 den eingehenden und ausgehenden Server und dasselbe Login nochmal eintrage erscheint reproduzierbar die Fehlermeldung

"E-Mails können nicht empfangen werden. Der Benutzername oder das Passwort für "imap.gmail.com" ist nicht korrekt."

Liest hier jemand mit, der ebenfalls einen Alias in seinem Gmail-Konto zum Absenden verwendet?

Würde mich sehr freuen, wenn jemand mal versucht, den Schritt 8 zu vollziehen und hier Rückmeldung gibt.

Im iOS 7 übrigens bin ich exakt nach dieser Anleitung vorgegangen und es funktionierte problemlos.

Die Gmail-App kommt übrigens für mich nicht in Frage, weil außer der nativen Mail-App meines Wissens keine andere App eine simple chronologische ungruppierte Darstellung der Mails anbietet.

Danke.

Meine Vermutung zu dem Problem:

Es hat irgendwas mit den Verifikations-/Schutzprozessen von Google bei ihren Gmail-Konten zu tun.
Zum Beispiel erhalte ich nach dem oben beschriebenen Versuch des Anlegens des Gmailkontos eine Benachrichtigungsmail von Google:

"Soeben hat jemand versucht, sich mit Ihrem Google-Konto ****@gmail.com in einer App anzumelden, die die modernen Sicherheitsstandards nicht erfüllt."

Stimmt die Aussage? Erfüllt die native Mail-App in iOS 9.2.1 bestimmte Sicherheitsstandards nicht?

Hier noch ein Bericht eines anderen Nutzers, der exakt dasselbe Problem hat:
https://ngb.to/threads/19203-iOS-9-GMail...IMAP-Konto
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2016, 10:43 von fermion.)
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

03.03.2016, 10:36 | #2
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Prüf mal, ob mittlerweile 2-factor Sicherheit bei Gmail ist. Dann muss in 3 Anbietern Apps nicht das Gmail Passwort sondern ein anderes gesetzt werden.
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

03.03.2016, 11:17 | #3
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
(03.03.2016, 10:36)Denner schrieb: Prüf mal, ob mittlerweile 2-factor Sicherheit bei Gmail ist. Dann muss in 3 Anbietern Apps nicht das Gmail Passwort sondern ein anderes gesetzt werden.

Moin Smiley

Ich habe die Zweifaktor-Sicherheit nun bei meinem Gmailkonto eingerichtet und mir ein sog. App-Paswort auf der Gmail-Website erzeugen lassen. Dort konnte man einen App-Typ und einen Geräte-Typ auswählen.
Ich habe "E-Mail für iPhone" gewählt.

Nun klappt tatsächlich Schritt 8.
Ich kann weitere Mailadressen eintragen.

Herzlichen Dank also erstmal bis hierher, Denner.

Ein Test in der Mail-App ein Mail mit meinem Alias (der im Gmailkonto registriert ist und dort funktioniert) ergibt leider die Fehlermeldung:

"E-Mails können nicht gesendet werden. Die Verbindung zum Server für ausgehende Mails "smtp.gmail.com" ist fehlgeschlagen. ..."

Irgendwas "hakt" noch.

Der Effekt tritt übrigens auch dann auf, wenn ich die Gmail-Adresse des Kontos und nicht den Alias zum Senden einer Testmail auswähle.

Zusammengefasst: Senden von Nachrichten ist gar nicht möglich. Weder mit der Gmailadresse noch mit dem Alias als Sender.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2016, 11:24 von fermion.)

https://fahrradzukunft.de
https://borumat.de/iphone-zur-kommunikat...r-senioren
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

03.03.2016, 12:19 | #4
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Gib das Passwort auch noch mal bei den Sendereinstellungen ein.
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

03.03.2016, 14:38 | #5
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Das Passwort hatte ich dort bereits eingegeben, denn so wird es ja in Punkt 8 der oben verlinkten Einleitung verlangt.

Weiterer Test:
Alles wie in Punkt 8
http://www.nathanpjones.com/wp/wp-conten...ias_08.png

Jedoch lasse ich die Felder "User Name" und "Password" in "Outgoing Mail Server" leer.

Resultat: keine Änderung.
Ich kann auch mit der Standardadresse von Gmail nicht senden. Empfangen ist wie gehabt problemlos möglich.

Dritter Test:
Ich gebe alles wie in Punkt 8 ein, trage jedoch beim SMTP-Server nicht das Zweifaktor-Passwort sondern das originale des Accounts ein. Beim IMAP-Server trage ich das Zweifaktor-Passwort ein.

Resultat: "Passwort für SMTP ist nicht korrekt".

Schlussfolgerung: das Zweifaktorpasswort soll und muss verwendet werden.
Warum dennoch das Senden nicht läuft, bleibt im Dunkeln.

Uff. Ich staune ja, dass ich hier im Forum offenbar der einzige bin, der in einem Gmailkonto einen Alias verwendet.

Weltweit gibt es, das zeigen die reichlichen Kommentare der verlinkten Anleitung, doch etliche Nutzer, die Aliase schätzen.

Eine gute Nase für Bugs und Usability-Katastrophen habe ich jedenfalls Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2016, 17:25 von fermion.)

https://fahrradzukunft.de
https://borumat.de/iphone-zur-kommunikat...r-senioren
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

03.03.2016, 14:54 | #6
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
teste halt mal das normale passwort bei outgoing

Ich nutze kein Gamil

Für die zwei Aliase, die ich benötige (Froen und Spam) nutze ich die Aliase von Apple.
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.501
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 102

03.03.2016, 14:56 | #7
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Also du musst bei den Outgoing Server Settings die selben Anmeldeeinstellungen hinterlegen wie bei den Incoming… Da brauchst du ja auch Nutzername und Passwort, um dich zu authentifizieren. Nutzername ist immer deine volle Googlemail-Adresse, Passwort das generierte In-App-Passwort.
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

03.03.2016, 17:17 | #8
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Problem geknackt.

Die Ursache lag irgendwo in meinem alten System.

Ich habe nun das Gerät mit 9.2.1 wiederhergestellt und danach kein Backup eingespielt.

Die oben gepostete Anleitung von Nathan Jones funktionierte auf Anhieb.

Die Zweifaktor-Verifizierung hatte ich zuvor noch deaktiviert, weil ich wissen wollte, ob es ohne geht.

Meine Vermutung:
Im alten System waren unter "Einstellungen > Mail > Gmail > Account > SMTP" nicht nur ein primärer SMTP-Server angegeben, sondern aus alten Versuchen weitere. Zwar waren die nicht primären alle auf "Aus" - aber wer weiß.
Löschen ließen sich diese sekundären SMTP-Server erstaunlicherweise nicht.

Insgesamt scheint es mir so, dass auch beim Löschen eines Mailaccounts im iOS dennoch Daten gespeichert bleiben.
Und die haben irgendwie da hineingefuhrwerkt.
Uff, was eine schwere Geburt.

Aber ich freue mich, dass es läuft.

Übrigens trägst Du, Denner, auch an diesem Lösungsansatz Deinen Anteil. Du hattest mal in vergangenen Threads erwähnt, dass Du ab und an Dein Gerät wiederherstellst und bewußt keine Sicherung der Daten wieder einspielst.

Auch Apple schludert also offenbar bei dem Restoreprozessen und kann nicht sicherstellen, dass Altlasten verbleiben.

Sei's drum. Es läuft endlich! Jipppeee!

https://fahrradzukunft.de
https://borumat.de/iphone-zur-kommunikat...r-senioren
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

03.03.2016, 17:29 | #9
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
@Denner
Deinen Vorschlag "normales Passwort" hatte ich schon ausprobiert. Siehe "Test 3".

@LukeLR
Dass diesselben Anmeldeeinstellungen eingetragen werden sollen ist klar. So steht es ja in der von mir verlinkten Anleitung. Und die habe ich exakt befolgt. Die Probleme traten dennoch auf.
Ein App-Passwort ist übrigens nicht nötig.

Wie auch immer: es lag wohl an Altlasten in den Einweiden meines Systems. Einen saubere Installation (also eine Installation ohne danach ein Backup an Daten wiedereinzuspielen) hatte ich mehrere Jahre nicht mehr durchgeführt..

https://fahrradzukunft.de
https://borumat.de/iphone-zur-kommunikat...r-senioren
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

03.03.2016, 20:45 | #10
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
@fermion dann freu dich mal an einem system, das nicht zuckt, lagt, spinnt, hängt, akku frist oder sonst eines der typischen Probleme hier im forum hat.
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.501
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 102

03.03.2016, 21:38 | #11
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Nein, natürlich sind die Zweistufige Authentifizierung und die App-Passwörter nicht nötig. @Denner meinte nur, dass du checken sollst, ob Sie aktiviert sind, weil dann das Passwort natürlich nicht akzeptiert wird. Aber man kann die Dienste natürlich auch ohne benutzen Biggrin
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

03.03.2016, 22:02 | #12
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
@LukeLR Heutzutage gehört jeder gepudert, der so dumm ist und 2factor NICHT benutzt.
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.501
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 102

03.03.2016, 23:10 | #13
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Ja klar, sehe ich ja genauso, nur weil er in seinem Beitrag darauf eingegangen ist…
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

04.03.2016, 00:16 | #14
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
(03.03.2016, 22:02)Denner schrieb: @LukeLR Heutzutage gehört jeder gepudert, der so dumm ist und 2factor NICHT benutzt.

Danke für die Blumen Zwinkern

Ernsthaft: ich werd' mir das Konzept nochmal genauer anschauen.

Bei der iOS-Mail-App war ja kein oAuth-Verfahren (also echte 2-Faktor-Autorisierung) möglich, sondern man muss die Krücke App-Passwort verwenden.

Thunderbird erlaubt zwar das oAuth-Verfahren, verlangte aber bei jedem Neustart dieses Login. Vielleicht lag das an irgendwelchen Einstellungen, die man ändern kann.

Kurz: wieder 'ne Schicht mehr, die gehandhabt werden muss.

Aber ich werde Deinen Rat berücksichtigen.
Du sagst ja sowas erfahrungsgemäß keineswegs leichtfertig.

Verwendest Du selber meistens die App-Passwörter oder das oAuth-Verfahren?

(03.03.2016, 20:45)Denner schrieb: @fermion dann freu dich mal an einem system, das nicht zuckt, lagt, spinnt, hängt, akku frist oder sonst eines der typischen Probleme hier im forum hat.
Ich erinnere mich nicht, dass ich in den Jahren mit Jailbreak relevante Probleme dieser Art hatte. Vielleicht war's Glück.

Was mich kolossal am Jailbreaken genervt hat, war, nach jedem Neuerscheinen, die zeitaufwändige Rumprobiererei/Sucherei nach funktionierenden/kompatiblen Tweaks. Die endlosen Threads dazu hier im Forum sprechen für sich. Das bin ich echt leid.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2016, 00:21 von fermion.)

https://fahrradzukunft.de
https://borumat.de/iphone-zur-kommunikat...r-senioren
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.501
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 102

04.03.2016, 00:34 | #15
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Ja, kommt auch drauf an, was man für Tweaks benutzt… ob man nur wenige und nur an der Oberfläche kratzt, oder ob's richtig intensiv wird… und manchmal ist es einfach auch Glück!Zwinkern
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

04.03.2016, 02:40 | #16
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
@fermion Ich habe überall, wo es geht 2factor aktiviert. Apple, Microsoft, Google nutze ich nicht, außer die Suche.

Wenn ein Dienst kompromittiert wird, wissen die dann nicht mein Passwort für den Hauptdienst, und ich kann ein Passwort Revoken, sollte das mal der Fall sein.
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.755
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

04.03.2016, 09:12 | #17
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
@Denner
Ok, dann habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.
Ich sprach hier nur von Gmail.
Bei anderen Diensten (Cloudspeicher, Paypal, etc.) verwende ich ebenfalls die 2-Faktor-Autorisierung.
Wenn ich Dich richtig verstehe, verwendest Du selber also das Konzept des "App-Passwortes" gar nicht, oder?

https://fahrradzukunft.de
https://borumat.de/iphone-zur-kommunikat...r-senioren
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.501
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 102

04.03.2016, 09:29 | #18
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
@Denner Ich nutze Google noch nichtmal zur Suche Biggrin Solltest du vielleicht auch mal in Betracht ziehen ^^
@fermion Naja, wenn er Apps wie iOS Mail benutzt, wird er auch App-Passwörter verwenden, dann hat er ja keine Wahl ^^
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

04.03.2016, 12:10 | #19
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
@fermion Was ist das Konzept des App-Passwortes?
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.501
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 102

04.03.2016, 15:45 | #20
RE: iOS 9.2.1 + native Mail-App + Gmail + Absender-Alias(e)
Naja, ich denke mal, dass er einfach nur meint, ob du es benutzt ^^
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mail App - Gmail-Account senden von Adresse Gordon 21 2.275 14.02.2019, 13:56
Letzter Beitrag: Gordon
  Mail-App: Nach Gmail-Passwortänderung kein Login mehr möglich fermion 5 1.423 28.09.2015, 15:53
Letzter Beitrag: fermion
  iOS Mail Gmail Ordner Syncen belawoda 2 953 11.07.2015, 09:04
Letzter Beitrag: belawoda
  Mail (Gmail) "E-Mails konnten nicht bewegt werden" (Löschen)? astonmarkus 2 2.316 19.12.2014, 07:34
Letzter Beitrag: astonmarkus
  (Erfahrungsaustausch) Traktor DJ for iPad + Native Instruments Kontrol Z1 RingoStar 0 980 28.06.2014, 00:34
Letzter Beitrag: RingoStar



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste