Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

iTunes Updates nicht installierbar ...
#1

Hallo,


ich bekomme seit längeren immer wieder unten stehende Fehlermeldungen bei iTunes (iPhone & iPad)Updates.
Dabei ist es UNspezifisch welche Apps aktualisiert werden, manchmal klappt es auch zw. 5-10x zu versuchen das App zu aktualisieren ... manchmal klappt es auch garnicht.

Habt ihr ne Erklärung ??


Danke


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#2

Könnte vielleicht bei dir am Netzwerk liegen. Ist so ein Fehler bisher immer in demselben Netz aufgetreten, bzw. kannst du es mal in einem anderen Netz probieren?
Zitieren
#3

Du scheinst Recht zu haben ... hab Wlan ausgeschaltet und mich probeweise per Hotspot mit meinem 6s+ und LTE verbunden. Probe iTunes Updates wurden ohne Probleme heruntergeladen ....

Nur WAS stimmt den dann jetzt nicht ????????

WER kann helfen ????
Zitieren
#4

Es gibt hier im Forum einige Berichte über Probleme mit KabelDeutschland in Sachen Apple, zum Beispiel in diesem Thread. Trifft so was vielleicht auch auf dich zu?
Zitieren
#5

Müsste ich mal genau durchlesen, bin zwar bei O2 DSL aber mal sehen, Danke
Zitieren
#6

Ich denke, dass es an den immer wiederkehrenden Server Problemen bei Apple liegt. Seit Monaten habe ich das immer mal wieder, allerdings auch nur im WLAN und nicht LTE.
Dass es aber mal geht und mal nicht, zeigt dass es wohl nicht unbedingt an DSL liegt. Bin bei Kabel Deutschland und du bei o2.

Was LukeLR anspricht sind die Verifizierungsprobleme mit Kabel Deutschland/Unity Media und einer bestimmten Fritzbox... da liegt's wohl an der Firmware der Box

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#7

Genau, Kabel Deutschland/Unity Media hat irgendwie andauernd Probleme damit, sich mit den Apple Servern zu verbinden. Da hilft es unter Umständen, sich mit einem anderes DNS-Server wie zB die von Google zu verbinden (
http://www.ifun.de/dns-server-der-teleko...tan-82592/) (und evtl. mal über den Wechseln zu einem vernünftigen Betreiber mit weniger Problemen nachzudenken ?). Vermutlich würde der Weg auch bei @EKOisGPSy helfen. Ich habe (und hatte auch in den letzten Wochen) über die Telekom keine Probleme, Sachen über iTunes zu laden oder mit dem iPhone im WLAN auf die Server zuzugreifen um zB Filme und Musik zu streamen. Dass es derzeit im App Store immer mal wieder zu Hängern kommen soll hatte ich auch schon gelesen.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#8

Hallo zusammen,

ich hatte das Problem in den letzten Tagen auch ein paar Mal. Jetzt geht aber wieder alles. Ich bin bei der Telekom Kunde... Ich glaube nicht, dass es am Netzbetreiber liegt. Eher an Apples Servern... :-)

Gruß,
Rodik
Zitieren
#9

Mich würde schon mal interessieren, was die Apple Server denn da so genau an Infos brauchen, damit sich der Fehler 3014 nicht ereignet.
Bei Kabel Deutschland ist es ja nur mit der neuesten Kabel Fritzbox problematisch, bei den älteren Modellen gibts den Fehler nicht.
Und die neueste AVM Firmware 6.50 soll ja das Problem beheben...
Ich habe aber auch keine Lust sämtliche Firewalls zu deaktivieren, nur um eine iOS Firmware zu aktivieren.

Warum aber die Verifizierung übers LTE Netz funktioniert, vereinfacht die Problematik aber auch nicht wirklich...

Aber schön, dass der schwarze Peter von Kabel Deutschland zu AVM und weiter zu Apple geschoben wird... Sad

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#10

Naja, aber es ist unrealistisch, dass es an den Apple-Servern liegt, wenn es nur solche seltenen, noch dazu zeitlich unabhängigen Einzelfälle sind (es funktioniert nicht über DSL, zeitgleich aber über's Mobilfunknetz)…
Zitieren
#11

@LukeLR liegt ja nicht an Apple sondern an KD bzw. dem Internetanbieter. Diese schieben aber die Schuld auf Apple.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Jodaun
22.10.2012, 19:37



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste