Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[Gelöst] Kann Iphone nicht einrichten - Absturz sobald Verbindung mit iTunes
#1

Hallo,

habe soeben mein neues iPhone 7 erhalten.

Wollte nun diese per iTunes über die Wiederherstellung einrichten. Nun habe ich aber das Problem, dass sobald ich das iPhone an den PC anhänge und es von iTunes erkannt wird iTunes abstürzt.

"iTunes funktioniert nicht mehr..." und wird geschlossen.

Wollte nun iTunes deinstallieren und neu installieren in der Hoffnung, dass der Fehler dann nicht mehr auftritt.

Meine Frage dazu: beim Deinstallieren von iTunes - bleiben meine iPhone Backups auf dem Rechner? nicht dass diese dann weg sind  Ohmy

Welche Möglichkeiten gibt es noch um mein Problem zu lösen...Habe lediglich iTunes Backups zum Einrichten meines neuen iPhones..

*HELP*
Zitieren
#2

Ich hatte das Problem auch. Bei mir ist iTunes auch immer abgestürzt. Habe es mehrmals deinstalliert und neu installiert. Hatte alles nichts gebracht.
Habe dann mit Apple-Support telefoniert. Das könntest Du ggf. auch noch machen wenn Du nicht weiter kommst.

Probiere mal was passiert wenn Du iTunes im abgesicherten Modus startest:

iTunes im gesicherten Modus starten
Wenn Sie iTunes im gesicherten Modus öffnen, isolieren Sie das Programm von allen potenziellen Konflikten, die durch Plug-Ins oder Skripts verursacht werden, die nicht von Apple erstellt wurden. Um iTunes im gesicherten Modus zu starten, halten Sie auf Ihrer Tastatur die Umschalt- und Strg-Taste gedrückt, während Sie iTunes öffnen.
Beim Start von iTunes wird folgende Nachricht angezeigt: "iTunes befindet sich im gesicherten Modus. Die von Ihnen installierten visuellen Plug-Ins wurden vorübergehend deaktiviert."
Wenn das Problem im gesicherten Modus nicht auftritt, entfernen Sie alle installierten Drittanbieter-Plug-Ins.


Die Backups bleiben Dir erhalten bei der normalen Deinstallation.
Zitieren
#3

leider auch im abgesicherten Modus das gleiche Problem
Zitieren
#4

@Sabine:

wie hast du das Problem lösen können? Mit Hilfe der Hotline konnte das Problem nicht gelöst werden - deren Programmierer nehmen sich der Sache nun an.

Ich habe nun über einen anderen Rechner mein neues iPhone mittels Backup einrichten können...
Zitieren
#5

Zwei Threads.... Auch schön.

Hast Du laut Profil noch Vista auf dem Rechner ?
Zitieren
#6

Einmal reicht, also bitte hier dann weiter.
Zitieren
#7

sorry für den zweiten Thread. Ich hatte zunächst angenommen es sei ein Problem des iPhones, nun ist es aber wohl eher eines von iTunes - daher hatte ich das Ganze nochmal unter Software etwas ausführlicher dargestellt.

habe mein Profil angepasst, war wohl schon etwas älter, habe Windows 8.1
Zitieren
#8

@heretic
Was fürn iphone ist das? Meins, jetblack, kommt noch. Das meiner frau, 128 gb gold, funtioniert einwandfrei.
Habs mit win 10 gemacht, vieleicht versuchst du es mal mit nem anderen pc, oder konfiguriere es als neues iphone und schau was er dann macht. Mach es einfach mit der sim karte und eventuell mit deinem wlan.

iPhone 11 Pro Max
iPad Pro 12,9
---
Zitieren
#9

@ heretic

Ich habe mit der Hotline telefoniert. Der nette Herr hat sich das dann auf meinem Rechner angesehen. Er konnte nur sehen und zeigen. Selbst machen konnte er nichts. Eine Lösung hatte er leider auch nicht parat. Er hatte sich nur über die netten Meldungen von iTunes aufgeregt.
Dann hatte er den Vorschlag mit dem abgesicherten Modus. Da lief es dann.
Ich konnte, schon wenn das iPhone nicht angeschlossen war, kaum was machen. Wenn ich z.B. Hilfe starten wollte, dann ist iTunes schon abgestürzt. Gleiches wenn ich mir meinen Account ansehen wollte, oder viele andere Dinge.
Aktuell geht's bei mir halt im abgesicherten iTunes Modus. Normal leider nicht.......
Ich habe Windows 8.1 auf einem Laptop. Da muß irgend etwas nicht zusammen passen.
Zitieren
#10

Und wenn Du das ohne Rechner einrichtest. Also OTA sozusagen als neues Gerät. Dann sind halt keine Apps drauf und so. Dann an iTunes hinhängen und aus einem Backup wiederherstellen?
Zitieren
#11

Muß er mal probieren.

Bei mir hatte es nichts gebracht. Wie gesagt, iTunes hatte auch ohne dem iPhone schon Probleme mit irgend etwas was da noch läuft.
Zitieren
#12

Ah. Jetzt. Kann es sein, dass sich da der Dienst iTunes Helper aktiviert? Schaut mal im Taskmanager nach. Hat bei mir am Mac seinerzeit auch Probleme gemacht. Vielleicht ist das dann ein Ansatz
Zitieren
#13

Ich nutze iMazing für alles auf dem iPhone inkl. Backup etc..
Das Backup, welches in iTunes liegt, sollte genutzt werden können.
Vielleicht geht es damit.

Siehe auch ganz unten...
Beide Geräte anschließen und auf das Neue die Daten 1zu1 übertragen.
https://imazing.com/de/features/transfer...ne-or-ipad
Zitieren
#14

@Sabine: danke für deine Rückmeldung, bei mir ist es das Gleiche, sobald ich auch die Hilfe aufrufe oder halt Account anmelden versuche gibts einen Absturz. Da braucht das iPhone nicht einmal an iTunes hängen.

der abgesicherte Modus ändert bei mir leider nix, gleiche Reaktion von iTunes auch im abgesicherten Modus.

Telefon ist ein mattschwarzes 7 mit 128GB, sollte aber unbedeutend sein, da iTunes halt auch ohne abstürzt.

iTunes Helper habe ich mal deaktiviert - brachte leider auch nix
Zitieren
#15

Ich würde euch raten mal den PC neu aufzusetzen, könnt ja zuvor ein Abbild/Backup machen. Kann ja nur an irgendeinem Fehler des PC's liegen.
Zitieren
#16

@heretic:

Ich weiß nicht was Du für ein Betriebssystem hast. Versuche doch mal (falls Windows) das im abgesicherten Modus zu starten. Und dann iTunes. Was dann passiert. Dann ist Dein Rechner nicht mit dem Internet verbunden, aber dann weisst Du etwas mehr.

Damit hatte ich angefangen zu probieren. Da lief iTunes dann und ich konnte mein iPhone auch damit verbinden.

Wie geschrieben, alternativ bei der Hotline anrufen. Ich bekam dann die Variante mit dem abgesicherten iTunes Modus. Aber Dir hilft es ja leider nicht weiter. Ich könnte Die die Email Anleitungen von Apple gerne weiter schicken was man so probieren kann. Dann sende mir einfach Deine Email per PM
Zitieren
#17

das BS neu aufsetzen wäre sicherlich eine Lösung, diese möchte ich aber vermeiden...ist (bei mir) ja doch einiges an Aufwand bis mal wieder alles eingerichtet ist bei einer Neuinstallation eines BS, zumal ich nur wegen Problemen mit iTunes nicht gleich das ganze System neu aufsetzen möchte (wer weiß ob das Problem dann nicht auch wieder kurzfristig auftritt). Wenn also möglich, wäre eine Lösung des iTunes-Problems schon besser - letztlich befürchte ich aber schon, dass die Neuinstallation des BS einzige Möglichkeit ist...
Zitieren
#18

@heretic Leg mal einen neuen Benutzer an und installiere mit dem iTunes.
Zitieren
#19

neues BS ist vielleicht eine Lösung.
Man weiß ja nicht ob es danach wirklich funktioniert. Wenn man wieder alles installiert kann es sein das irgend wie ein Treiber oder Script oder Plug-Ins Probleme macht mit iTunes.
Zitieren
#20

Ich hatte mal nen Kunden der hatte sein System mit so einer Tuning Software kaputt optimiert, da hat es genügt einen neuen Benutzer anzulegen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste