IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
access Offline
Super Dushi
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 17.838
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 419

06.10.2017, 15:09 | #21
RE: Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
@Tomcat Der Platz wurde beim iPhone 7 aber nicht für eine größeren Akku sondern für eine größere Haptic-Engine verwendet.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
******
Avatar
Beiträge: 3.468
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 106

06.10.2017, 15:13 | #22
RE: Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
MÖP!

... und einen größeren Akku: https://de.ifixit.com/Teardown/iPhone+7+...82#s136518
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.706
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 271

06.10.2017, 15:26 | #23
RE: Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
Und trotzdem hat einer in ein 7ner problemlos eine Klinke eingebaut. Wenn wir mal das Fangequatsche weglassen (egal ob Google oder Apple) wissen wir doch alle das sowohl im iPhone wie auch im Pixel 2 Platz gewesen wäre. Der Wegfall soll nur dazu dienen BT Kopfhörer zu kaufen - vorzugsweise natürlich die AirPods oder EarBuds.....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2017, 15:27 von Denon.)
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
******
Avatar
Beiträge: 3.468
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 106

06.10.2017, 15:30 | #24
RE: Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
"Problemlos" ?!  Huh
Hast du dir das Video angesehen und wie lange er dafür gebraucht hat:
https://www.youtube.com/watch?v=utfbE3_uAMA

Das war alles andere als problemlos ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2017, 15:31 von René.)
Zitat @
cobra1OnE Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.835
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 117

06.10.2017, 15:33 | #25
Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
@Denon

Wo ist das Problem den winzigen kleinen Adapter zwischen Klinkenstecker und iPhone zu benutzen? Wer es noch braucht kann immer noch Klinke benutzen. Den Adapter spendiert Apple sogar.

Wieviel Jahre wollt Ihr noch wegen so einen Unwichtigen Anschluss darüber quatschen. In der heutigen Zeit ist er einfach überflüssig.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2017, 15:33 von cobra1OnE.)

iPhone X, iPad Pro - 12,9"+ 9,7", iPad Air, Watch S3
Zitat @
access Offline
Super Dushi
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 17.838
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 419

06.10.2017, 15:48 | #26
RE: Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
Den Anschluß braucht man immer dann wenn es kein Bluetooth gibt, z.B. für ein DJ Mischpult... und wieso soll ich meine 200€ Kopfhörer mit Klinke wegen sowas wegwerfen?
Ist aber auch schnurz, Google kopiert Apple, und das nicht nur beim Design sondern auch bei den überzogenen Preisen.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
eXiNFeRiS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.703
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 200

06.10.2017, 15:57 | #27
RE: Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
@access

Solange deine Kopfhörer nicht teurer sind als das iPhone an das sie angeschlossen werden kann man auch noch locker einen kleinen Adapter nutzen um sie anzuschließen, davon stirbt keiner. Falls sie teurer sein sollten dann stellt sich mir nur die Frage...wozu dann an einem iPhone anschließen? Zwinkern

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.706
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 271

06.10.2017, 16:05 | #28
RE: Google Pixel 2 und Pixel 2 XL
@access: Leider ist es wirklich so. Statt die Chance zu ergreifen eine preisliche - und auch von der Ausstattung - Alternative zu bieten, gehen sie den m.M. nach falschen Apple Weg. Samsung wird beim S9 dann wohl auch die Klinke einsparen. Schade...
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Google Pixel und Pixel XL vorgestellt Denon 0 1.369 04.10.2016, 22:14
Letzter Beitrag: Denon



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste