IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

NTFS 3 G Erfahrungen - Empfehlungen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
jr3003 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 181
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 0

11.01.2018, 14:56 | #1
NTFS 3 G Erfahrungen - Empfehlungen
Hallo zusammen,

wollte mal meine Bilder aus der Cloud auf ne externe FP schieben, die
FP habe ich schon ne zeitlang und diese ist mit NTFS formatiert.
Meine Bilder sind ja nun alle auf dem Mac und dieser kann ja jetzt 
auf die FP nicht schreiben...........
Auf der Suche nach einer Lösung bin ich auf dieses NTFS 3g
gestossen, aber dabei auch auf viele Probleme der Nutzer.
Weiß oder hat jemand Erfahrung damit gibt es gute/brauchbare
Versionen zum Download oder nur Kaufversionen ???
Und sind diese dann empfehlenswert?
Andere Lösung wäre ich nehme ne zweite FP Formatiere diese
in Fat32 und schiebe alles auf diese ...........
Da mal dann ne Frage voraus, funktioniert das wie bei Windows,
also Ordner markieren und auf die neue Platte rüberziehen ?
Oder muss man da was beachten ?

Danke für Antworten im Voraus


jr3003
Zitat @
Matze71 Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.687
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 98

11.01.2018, 15:59 | #2
RE: NTFS 3 G Erfahrungen - Empfehlungen
Ich nutze seit Jahren Paragon NTFS for Mac, läuft völlig problemlos. Kostet aber etwas.
Zitat @
jr3003 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 181
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 0

11.01.2018, 20:04 | #3
RE: NTFS 3 G Erfahrungen - Empfehlungen
Hallo und danke für die schnelle Antwort,



Brauche ich dafür noch andere Treiber oder SW ?


Danke nochmals für Antwort im Voraus


jr3003
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
******
Avatar
Beiträge: 3.456
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 105

12.01.2018, 08:19 | #4
RE: NTFS 3 G Erfahrungen - Empfehlungen
Nein, einfach installieren.

Oder du formatierst die FP einfach in das Format ExFAT.
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.274
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 85

17.01.2018, 23:31 | #5
RE: NTFS 3 G Erfahrungen - Empfehlungen
NTFS-3G funktioniert eigentlich echt gut. Das ist eine auf Mac übertragene Version des Linux-Treibers für NTFS. Und der ist seeehr ausgereift, denn Millionen von Linux-Systemen greifen täglich auf NTFS-Festplatten zu. Ich hatte jahrelang mit NTFS-3G keine Probleme Smiley Gute Software muss nicht immer etwas kosten...

Ansonsten, wenn du jetzt eh deinen Mac benutzt, und es nicht so oft vorkommen wird, dass du die Festplatte unter Windows benutzen musst, kannst du die Festplatte auch auf HFS+ formatieren, also das Apple-Dateisystem, das ist immer besser als jegliche Treiber von Drittanbietern. Musst halt vorher einmal deine Daten, die da drauf sind, irgendwo zwischenlagern, sprich auf ner anderen Festplatte oder so, aber danach hast du Ruhe Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2018, 23:32 von LukeLR.)
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Paragon NTFS for Mac / NTFS-3g und OsxFuse Jaytie 10 2.567 28.06.2012, 13:43
Letzter Beitrag: Jaytie
  Übertragen einer NTFS (Bootcamp) XP Partition auf eine andere Festplatte invidianer 1 1.809 20.02.2012, 21:26
Letzter Beitrag: iPhoneTux
  USB Stick mit NTFS formatieren und Paragon NTFS 9.0.1 - Partition nicht aktiviert pfanny 4 2.657 30.07.2011, 19:56
Letzter Beitrag: inspi1717
  Paragon NTFS for Mac - Laufwerk wird nicht angezeigt ragingbull 0 1.603 02.11.2009, 21:04
Letzter Beitrag: ragingbull



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste