Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

E-Mail App fürs iPhone (GMX / Web.de)
#1

Hallo zusammen,

ich nutze auf meinem iPhone X die GMX-Mail App, da ich einen GMX-Account habe.

Bin auf der Suche nach einer guten Alternative zu der Standard GMX-App. Habe aber noch nichts gefunden, was die Ordnerstruktur in meinem Postfach 1:1 abbilden kann wie die original App.

Habt ihr da Tipps für eine gute App? Die GMX-App ist noch nicht mal fürs iPhone X optimiert. Support für Mailadressen bei anderen Providern wäre auch super, dann könnte man alle Mailadressen in einer App verwalten.

Danke für eure Tipps!

Gruß
marcelul
Zitieren
#2

Was spricht gegen die standart Mail App von iOS?
Zitieren
#3

@marcelul Standard Mail App.
Zitieren
#4

Die Standard-E-Mail-App unterstützt die Ordnerstruktur und sämtliche Provider, die es gibt. Ich würde einfach die nehmen! Smiley
Zitieren
#5

Nutze auch die Standard Mail-App, alles bestens.
Zitieren
#6

Damit gibts aber doch kein Push, oder?
Zitieren
#7

Doch gibt es.
Zitieren
#8

Sonst benutze "myMail", eine sehr gute Alternative ... Smiley

- iPhone 6 SpaceGrey, 64GB, iOS 10.2 - yalu102b7 -
Zitieren
#9

Fürs iPhone bzw den iDevices nutze ich schon seit langer Zeit Spark und bin sehr zufrieden damit!
Zitieren
#10

Nutze auch die Spark App. Finde die sehr gelungen
Zitieren
#11

Spark wollte ich auch nutzen, aber ichmöchte nicht, dass meine Login Daten auf einem fremden Server sind und meine Mails auf deren Server verarbeitet werden.
Zitieren
#12

(15.02.2018, 10:17)angerhome schrieb:  Doch gibt es.

Push funktioniert aber nicht in Verbindung mit einem GMX-Mailaccount (IMAP) mit der originalen Mail-App. Das wäre mir neu!
Zitieren
#13

Sorry, ich habe Web.de, da geht es. Gmx hatte ich überlesen.
Zitieren
#14

Ich meine ich hätte Gmx mal als Exchange eingerichtet. Aber nutze die Mail eigentlich nicht,
Zitieren
#15

@Denner aus dem gleichen Grund hab ich sie auch wieder runter geworfen...
Zitieren
#16

@dusti64 Weil Du die gmx mail nicht benutzt?

Ich registriere mich bei jedem neuen Dienst immer gleich, damit mein Name

[email protected] lautet und nicht,

[email protected]

benutze aber keine der Web, gmx, t-online usw. Adressen, habe bei Strato meinen eigenen Mailaccount.
Zitieren
#17

@Denner nein, es war mir auch suspekt, dass alles auf irgendwelchen Servern rumlungert...GMX und all das Zeugs nutze ich auch nicht.
Zitieren
#18

(15.02.2018, 12:38)angerhome schrieb:  Sorry, ich habe Web.de, da geht es. Gmx hatte ich überlesen.


Wäre mir auch neu, dass Web.de push Nachrichten schickt.

Und GMX gibt sich nix, sind beide Unity Media...
Zitieren
#19

Binde doch Web.de einfach mit in deine iCloud E-Mail mit ein und schon werden deine Web.de Mails an deine Apple Mail gesendet, somit hast du auch Push. So Handhabe ich es. Funzt 1A. Bin aber dabei langsam alles auf eine E-Mail umzustellen.

Also gehe einfach zu deinem Mail Anbieter und dort stellst du ein das alle E-Mails automatisch weitergeleitet werden sollen an deine Wunsch E-Mail.
Zitieren
#20

ich nutze noch AirMail, halte ich für sehr ausgereift...

Frage in die Runde: ist es nicht so, dass Push nur dann funktioniert, wenn die login Daten auf dem Server des Anbieters liegen?
Jetzt ist nur die Frage, wo die Server stehen und ob man dem Anbieter vertraut...

Das ist letztlich eine Gretchenfrage....

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste