Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Samsung Gear 360 (2017) Firmware nicht übers mobile Netz?
#1

Moin,

bin nun seit gestern stolzer Besitzer der Samsung Gear 360 ( Modell 2017 ), die ja endlich auch mit iOS kompatibel ist.
Soweit funktioniert die 360-Grad Kamera hervorragend und macht geniale Bilder.

Allerdings ist wohl eine neue Firmware verfügbar, wie mir die App anzeigt. Jedoch lässt sich die Gear mit dem iPhone nur per WLAN verbinden und somit ist ein Firmware-Download nur noch übers mobile Netz möglich, was ich aber nicht möchte. Lade ich die Firmware übers heimische WLAN und verbinde die Gear dann wieder mit dem iPhone kommt die Meldung, dass das Firmware-Update nicht auf die Gear kopiert werden kann. Er fängt dann sofort an, das Update über das mobile Netz zu laden.

Auf der Samsung-Homepge finde ich nur die Anleitung, die Gear mit dem Smartphone zu verbinden und dann das Update laden zu lassen ( über das mobile Netz ).

Geht das nicht auch ohne mobile Daten?
Evtl. per PC oder die Firmware von Samsung zu laden und auf die SD-Karte zu kopieren o.ä.? Habe leider nichts dazu gefunden.
Vielleicht hat da ja jemand Erfahrung mit?
Zitieren
#2

was stört dich denn so sehr am laden über mobile Daten... das Firmware-Update wird ja nicht mehrere GB groß sein.
Zitieren
#3

Es geht darum, dass es ca. 350 MB sind und ich zB im Monat bei vll mal 2 Update schon fast 1 GB dafür verballere.
Es gibt ja Leute mit kleinem Datenvolumen und eigentlich sollte Samsung doch die Möglichkeit schaffen, Firmware-Updates über den PC einspielen zu können.
Zitieren
#4

Bestimmt kann man die Gear per PC updaten mit der Samsung PC Suite. Bzw. Kies.
Zitieren
#5

@Chris1337 denke nicht das eine Firmware so oft eine update erhält. Ansonsten, würde ich mich mal an Samsung wenden...
Zitieren
#6

@Darius Weder noch. Geht nur mit Handy und mobilen Daten. Finde ich schon dreist. Werde Samsung mal anschreiben. Genauso warum die Qualität auf einem S7 deutlich besser ist als beim iPhone.
Zitieren
#7

@Chris1337
Sollte die Gear nicht per Bluetooth mit dem Phone gekoppelt sein? Hab noch nie von einer WLAN Verbindung dazwischen gehört.

Die "Qualität" dürfte wohl eher mit den in iOS auferlegten Beschränkungen zu tun haben, und nicht an der Watch oder App liegen.
Zitieren
#8

@Sonni Nein, habe es mehrfach probiert und die Gear stellt ausschließlich einen WLAN-Hotspot her. Kein Bluetooth, obwohl das Symbol auf dem Knopf ist.

Aber die Kamera geht zurück, da ich mir doch ein Fisheye und Nodalpunktadapter zulege für meine DSLR. Ist zwar mehr ‚Arbeit‘, aber die Ergebnisse und Qualitätsunterschiede sind enorm! ??
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von aerocarlo
23.01.2018, 10:33



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste