IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

"Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
nanpan Offline
* el Greco *
*****
Avatar
Beiträge: 2.156
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 27

06.11.2018, 09:28 | #1
"Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
Moin alle zusammen,

habe ich die Möglichkeit die Nicht Stören Funktion mit meinem Wohnort zu koppeln?

Das heisst sobald ich das Haus verlasse, möchte ich "unabhängig" davon ob ich Nicht stören manuell aktiviert oder über dessen Zeitmanagement noch aktiv ist.....dass es abgeschaltet wird. 

Ich hoffe ich konnte es vernünftig schildern ;-)
Zitat @
iSuryoyo Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 951
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung: 32

06.11.2018, 11:11 | #2
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
Puh schwierig. So spontan vielleicht mit den Kurzbefehlen? Das wenn sich dein iPhone von deinem WLAN zu hause trennt in den Nicht Stören Modus geht bzw. andersrum. Aber keine Ahnung ob das so umsetzbar ist
Zitat @
nanpan Offline
* el Greco *
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.156
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 27

06.11.2018, 11:14 | #3
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
An Kurzbefehle habe ich da noch nicht gedacht...da muss ich wohl ein wenig rumexperimentieren. Es sei denn jemand hat schon was gesehen/erstellt.
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

06.11.2018, 11:24 | #4
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@iSuryoyo ein Kurzbefehl muss man immer per Hand starten, der funktioniert nicht automatisch.
Zitat @
iSuryoyo Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 951
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung: 32

06.11.2018, 12:59 | #5
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
Oder per Hey Siri befehl
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

06.11.2018, 13:03 | #6
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@iSuryoyo das ist auch per Mund [Bild: 1f60a.png]
Zitat @
nanpan Offline
* el Greco *
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.156
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 27

06.11.2018, 13:03 | #7
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
Ja das ergibt Sinn und macht die Idee natürlich wieder überflüssig. Ich will es ja gern automatisiert haben....für den Fall dass ich vergesse Nicht Stören zu deaktivieren sobald ich morgens zur Arbeit fahre.
Zitat @
zemento Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 657
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 37

06.11.2018, 13:17 | #8
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
Manuell kann man ja wählen: „bis ich diesen Ort verlasse“
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

06.11.2018, 14:11 | #9
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@nanpan so ganz automatisch wär es auch nicht, aber vielleicht bringt dir NFC etwas…sinnvoll allerdings nur mit Jailbreak. Wenn der vorhanden ist, würde ich jedoch mit dem Activator arbeiten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2018, 14:22 von dusti64.)
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

06.11.2018, 14:39 | #10
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@nanpan hm, verstehe das zproblem nicht. Wenn du es per Zeitplan aktivierst, nimm halt ne Zeit wo du normalerweise aufstehst, aktivierst du es manuell mach es wie Zements schrieb. Finger lange drauf und dann Ort verlasse.

Oder du programmierst Dir etwas für das Auto wie Bluetooth connect mit Autoradio und da bindest du die Ruhe aus Routine mit ein.
Zitat @
BoeMatic Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 216
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 6

06.11.2018, 14:41 | #11
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
Ich hatte je gehofft, das mit der Kurzbefehle App genau solche Möglichkeiten Einzug in iOS halten. Für Android gibt es ja diverse beliebig komplexe Automatisierungstools wie Tasker oder Macrodroid.
Das fehlt mir bei iOS manchmal etwas.
Zitat @
zemento Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 657
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 37

06.11.2018, 14:43 | #12
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@BoeMatic
Also es geht doch per Kurzbefehl oder manuell eben.

DND bis Ort verlassen. Wenn er dann Zuhause losfährt, schaltet sich DND automatisch aus.
https://www.iCloud.com/shortcuts/64a3873...6b573e7cef
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2018, 14:47 von zemento.)
Zitat @
nanpan Offline
* el Greco *
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.156
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 27

06.11.2018, 14:48 | #13
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@Denner

Ich will genau deshalb eine Lösung, da ich nicht immer zur selben Zeit los muss und es halt oft vergesse zu deaktivieren.

@dusti64

Leider hab ich mit Cydia gar nichts mehr zu tun...
Zitat @
zemento Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 657
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 37

06.11.2018, 14:53 | #14
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@nanpan
Ja sorry, aber wenn Du nicht immer zur selben Zeit losfährst, dann stelle halt den Ort ein.

Leichter gehts doch gar nicht, einfach da oben klicken.

Kannst ja als Siri Befehl noch hinzufügen „Hey bin Zuhause“ oder was weiss ich denn.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2018, 14:55 von zemento.)
Zitat @
nanpan Offline
* el Greco *
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.156
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 27

06.11.2018, 15:12 | #15
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@zemento
Wie meinen? Wo stelle ich den Ort ein?
Zitat @
zemento Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 657
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 37

06.11.2018, 15:46 | #16
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
Der Ort ist immer der Ort, an dem Du es aktuell aktivierst.

Wenn Du also abends entweder manuell DND aktivierst, oder per Siri Shortcuts, dann schaltet sich spätestens DND aus, wenn Du den Ort verlässt.

Den Sprachbefehl kann man individuell benennen, also auch „lass mich bis morgen früh in Ruhe“
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2018, 15:48 von zemento.)
Zitat @
BoeMatic Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 216
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 6

06.11.2018, 16:30 | #17
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@zemento Mein Problem mit Shortcuts ist, dass es immer an irgendeinen Siri Befehl oder manuelle Eingabe ist gebunden und man keine Flows bauen kann, die autonom im Hintergrund laufen. Zum Beispiel, dass DND immer angeht wenn ich auf der Arbeit ankomme und beim Verlassen wieder deaktiviert ohne, dass ich etwas tun muss. Oder auslösen eines Flows zu einer bestimmten Zeit.
Zitat @
nanpan Offline
* el Greco *
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.156
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 27

06.11.2018, 17:37 | #18
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@BoeMatic
Ja ganz genau da liegt der Hund begraben. Ich möchte es gern automatisiert haben, für den Fall dass ich es vergesse.
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

06.11.2018, 17:44 | #19
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@nanpan Gegen das vergessen hilft eine ortsbezogene Erinnerung

Eine beim ankommen „Nicht stören aus?“

Eine beim verlassen „Nicht stören an?“
Zitat @
zemento Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 657
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 37

06.11.2018, 17:57 | #20
RE: "Nicht stören" mit einem Wohnort verbinden?
@BoeMatic
Bestimmte Zeit kann man mit Ereignis, also Kalendereintrag basteln.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nicht stören Popup im Sperrzustand Mischtey 2 1.348 23.02.2019, 10:26
Letzter Beitrag: Mischtey
  Nicht stören Modus derenko 21 2.317 23.09.2018, 00:59
Letzter Beitrag: Denner



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste