Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Adcase für's IPhone - Aktiver Aufprallschutz (Handy-Airbag)
#1

Hi,
schon länger verfolge ich hier das Forum und des öfteren haben mir eure Beiträge bei gewissen Problemen weitergeholfen. Dafür vielen Dank an die ganze Community!!!

Heut bin ich über ein Kickstarter-Projekt gestoßen, was mich dazu gebracht hat endlich mal den Schritt zu gehen und mich hier anzumelden.

Hier mal der Link:
LINK ENTFERNT - vorher bitte absprechen!!!!!

Kurzbeschreibung: Es ist ein Handycase das "Krallen" bei einem Sturz ausfährt um so die Aufprallkraft zu senken. 

So auf dem ersten Blick finde ich das äußerst interessant und überlege mir nun ob ich mir so ein Case kaufen soll.
Ich würde aber gerne euch fragen was ihr davon haltet? Besitzt dieses Case Schwachstellen die mir momentan nicht einfallen?
Ich denk bei dem zusätzlichen Akku kann dies nur eine Steigerung von wenig % sein, wenn man bedenkt wie viel Elektronik und Mechanik darin steckt. Auch das Ausleiern der Feder könnte ein Problem sein.

Würde mich über konstruktives Feedback freuen.

Gruß Michi
Zitieren
#2

Ich kaufe mir kein iPhone um dann irgendeine Hülle dran zu machen. Und so eine hässliche Hülle schon mal garnicht. Wenn’s runterfällt, zahlt meine den Glasschaden, ansonsten halte ich es mit Pech gehabt.

Die Idee an sich ist gut, aber ein iPhone muss man nackig benutzen, sonst hat sich der Preis nicht gelohnt.
Zitieren
#3

@Denner und Deine Beiträge sollten vor Veröffentlichung in 95% der Fälle Korrektur gelesen werden. ??‍♂️
Zitieren
#4

Wieder mal nur angemeldet um Werbung zu machen....
Zitieren
#5

Kann ich nachvollziehen, ich hab früher auch so gedacht, hab mir aber jetzt doch eine Silikonhülle gekauft da mir es nackt doch zu rutschig war. 
Das Blöde war nur das mir trotz Hülle das Display kaputt ging und ohne Glasschutz ist es doch ein recht teures Vergnügen. Darum finde ich das Projekt sehr ansprechend, auf jeden Fall besser als so eine Outdoor Hülle und besserer Schutz als meine Silikonhülle.

Sorry wegen dem Link und danke fürs rausnehmen, beim erstellen nicht darüber nachgedacht.

Gruß, Michi
Zitieren
#6

@Michi87x wenn du so einen Schiss vor Schäden hast (hatte seit dem 4S noch nie einen glasschaden), dann investiere in eine entsprechende Versicherung, statt in Folien und cases.
Zitieren
#7

@Denner Danke für die Info. Ich hab natürlich auch daran gedacht bin aber ich bin kein Fan von solchen Versicherungen aus vergangenen Erfahrungen. Vielleicht werde ich es mir aber doch nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Zitieren
#8

Panzerfolie und seit dem nie einen Glasschaden gehabt

iPhone X (13.7)
iPad Mini 5
MBP Early 2015
Zitieren
#9

Mit Apple Care+ macht man nichts falsch. Da direkt von Apple vertrieben wird.

Mac mini, iPhone SE, Watch, iPad Pro 11", iPad Air, HomePod, Garmin Fenix 6X Pro Solar
Zitieren
#10

@Michi87x habe das Ding gesehen. Geht gar nicht. Optisch ein no Go. Glaube nicht das das Teil auch nur einer kauft.
Zitieren
#11

Ich will es auch sehen (aber alleine von meiner Vorstellung her nicht „mehr“).
Zitieren
#12

@Fraxizz Google mal iPhone Airbag. Die Meldungen sind schon ein paar Monate alt. Also nichts neues.
Zitieren
#13

@xxxxunknown keine Folie, seit dem auch noch nie einen Schaden gehabt, trotzt diverser Stürze.
Zitieren
#14

@denner: das nennt man Glück! ???
Ich bapp mir lieber so ne billig panzerFolie drauf (die ich nach 2 Tagen nicht mehr sehe) und mir den Aufwand erspart, im Falle das Falles ein Ersatzdisplay montieren zu lassen.

iPhone X (13.7)
iPad Mini 5
MBP Early 2015
Zitieren
#15

@Denner was ist das denn für eine Aussage?
Gehörst du zu den, die zeigen müssen, dass sie das aktuelleste Handy haben oder warum darf kein Case benutzt werden?
Zitieren
#16

@brela1212 ich bin auch schon seit Jahren Nutzer ohne jegliche Hülle, das hat überhaupt nichts damit zu tun zu zeigen das man ein iPhone hat, warum auch da es seit Jahren ein Massenprodukt ist. Nein es hat mit der Haptik zu tun, es fühlt sich besser an und es sieht einfach nur perfekt aus. Ansonsten kann ich mir auch ein NoName Smartphone kaufen. Mein Smartphone soll mir einfach gefallen und sich nicht in einem Case verstecken.
Zitieren
#17

@brela1212 na, da würde ich mit dem Posen mit meinem SE sicher nicht weit kommen.

Apple macht ein Designhandy, das wunderschön ist, das edle Materialien benutzt p, investiert ein Jahr entwicklung darauf, das Gerät 0,8 Millimeter flacher zu machen usw.

Da klebe ich mir keine 5€ plastefolie drauf oder gar ein Krebseregenden billig Plastehülle aus china um dann das Gefühl von einem Nokia 1620 in der Hand zu halten.

Wäre ich Stahlkocher oder als Handwerker auf dem Bau etc. dann würde ich evtl. Darüber nachdenken, aber als Bürohengst?

Wenn ich auf einer Veranstaltung bin und ein Kollege mit Schlips und Anzug holt dann ein iPhone in der Größe von einem XS aus dem Jacket, Es ist aber ein normales in einem Rough Case, beschimpfe ich den immer!
Zitieren
#18

@*Steffen*

Hab‘s gefunden, danke Dir. Wirklich richtig, richtig gruselig das Teil ? ? ? Niemals würde ich das an mein Gerät pappen.
Zitieren
#19

@Fraxizz die sind ja auch noch Meilenweit von Finanzierungsziel entfernt... wir sind wohl nicht die einzigen die so denken. Geht gar nicht...
Zitieren
#20

Haha, sorry das ich eine Grundsatzdiskussion gestartet habe, war nicht meine Absicht.  Lol
Werde wahrscheinlich doch bei meiner Silikonhülle bleiben und abwarten bis das Ding auf dem Markt ist, falls es überhaupt noch was wird.
Was ich mich gefragt habe ist, warum ich soviel Pech mit Sprüngen im Display oder Rückseite habe?
Ich denke das Einsatzgebiet sieht bei mir etwas anders aus wie bei den meisten von euch. 
Ich bin Berufs- und Hobbybedingt die meiste Zeit draußen und wenn bei mir das Handy runterfällt, dann auf Schotter oder Asphalt. Ein Sturz, ohne mindestens einen Kratzer, ist leider nie der Fall.
Wollte das nur klar stellen.
Ich weiß das mein Iphone einiges aushält bzw. bereits ausgehalten hat und eine Outdoorhülle sich bei mir bestimmt lohnen würde aber sowas geht nun mal garnicht.
Naja, ich danke euch trotzdem für euer Feedback.

Gruß, Michi
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste