IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iPhone Backup Irritation
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heiner1 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

10.03.2019, 17:49 | #1
iPhone Backup Irritation
Hallo zusammen,

ich habe ein riesen Problem:

Ich nutzte bisher ein iPhone 5 mit iOS 10.3.3 und wollte nun auf ein iPhone 6 mit iOS 12.1.4 umsteigen.

Ich hatte mir noch ein Backup von dem iPhone 5 gemacht um die Daten damit auf das iPhone 6 zu übertragen.
Dies ging jedoch nicht, weil ich gelesen habe, dass aufgrund der verschiedenen iOS Versionen eine Backup Wiederherstellung nicht möglich ist. Stimmt das ?

Das iPhone 5 hatte ich mittlerweile schon komplett zurückgesetzt und wollte dann halt wieder mein altes Backup dort aufspielen um danach die Daten in die Cloud zu laden und diese dann von dortaus auf das Iphone 6 zu überspielen.

Jetzt bekomme ich jedoch den Fehler wenn ich das iPhone wiederherstellen will, dass iwas mit dem lesen und schreiben nicht funktionieren würde und das Wiederherstellen bricht nach wenigen Minuten ab.

Wie kann ich das Problem beheben oder gibt es noch eine andere Möglichkeit direkt das Backup aufs iPhone 6 zu bekommen?

Es geht mir eigentlich nur um die Bilder und die WhatsApp Datein.

Vielen Dank.

Gruß
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.03.2019, 18:30 | #2
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 von unten nach oben passt es mit dem Backup, nur anders rum geht es nicht. Also du wirst kein Backup von 12.0 auf 10.0 einspielen können…doch von 10.0 auf 12.0. j
Zitat @
Heiner1 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

10.03.2019, 18:35 | #3
RE: iPhone Backup Irritation
das hatte ich ja eigentlich vor. also von 10 auf 12, aber da bekam ich auch nen fehler Sad
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.03.2019, 19:21 | #4
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 du schreibst, dass du was gelesen hast und ich schreibe…dass es eigentlich gehen sollte. Wenn nicht, scheint dein Backup kaputt zu sein. Wo liegt es denn, in der Cloud oder in iTunes? Hast du denn schon versucht, es direkt auf dem 6er wiederherzustellen?
Zitat @
Heiner1 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

10.03.2019, 19:26 | #5
RE: iPhone Backup Irritation
Das Backup liegt in iTunes auf meinem Laptop.

iPhone 5: Mehrmals versucht immer bei ca. 10% Fehler, dass was mit "lesen oder schreiben" nicht passt Sad
iPhone 6:Hatte es gestern Abend 3-4 mal versucht immer so nach ca. 20% kommt ein anderer Fehler Sad

Gibt es vll noch andere Möglichkeiten ? Mir geht es eigentlich nur um die Fotos und um die gesamten WhatsApp Dateien.
Kann man diese alle nur per Backup wiederherstellen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2019, 19:31 von Heiner1.)
Zitat @
*Steffen* Online
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 11.962
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 431

10.03.2019, 19:29 | #6
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 mal ein anderes Kabel und einen anderen USB-Port versucht?
Zitat @
Heiner1 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

10.03.2019, 19:34 | #7
RE: iPhone Backup Irritation
Hab leider nur das eine Kabel, aber anderen Port könnte ich mal noch versuchen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2019, 19:34 von Heiner1.)
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.03.2019, 20:12 | #8
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 man kann auch mal die Treiber löschen und iTunes wird wohl aktuell sein, Rechner Neustart…und mal die Fehlernummer googeln. Zur Not kann man die Daten auch extrahieren, aber WA wird nichts werden.
Zitat @
Heiner1 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

10.03.2019, 20:24 | #9
RE: iPhone Backup Irritation
Also folgende Meldung bekomme ich bei dem Versuch das alte Backup auf das iPhone 5 zu überspielen:

iTunes konnte das iPhone "iPhone" nicht wiederherstellen, da beim Lesen vom oder Schreiben auf das iPhone ein Fehler aufgetreten ist.
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.03.2019, 20:30 | #10
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 vielleicht hilft dir das:
https://communities.apple.com/de/thread/...983?page=1
Zitat @
Heiner1 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

10.03.2019, 20:33 | #11
RE: iPhone Backup Irritation
habe ich auch gerade entdeckt und auch wie dort beschrieben den neuen Ordner gelöscht aber hilft leider nicht :'(

mein Backup ist ca. 5gb groß und auf meiner Festplatte sind noch ca. 580gb frei

es scheint immer an der selben Stelle zu hängen, die Ordner sind immer 378mb groß.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2019, 20:37 von Heiner1.)
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.03.2019, 20:40 | #12
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 schau erstmal ob ein anderes Kabel Abhilfe bringt, damit das ausgeschlossen ist…an die Bilder kommst du sicher hiermit ran:
https://imazing.com/de/iphone-backup-browser-extractor
aber dein WA…ist wohl dahin, es sei denn du hast die interne Backupfunktion aktiviert in der iCloud und kannst das nutzen. 
In welchem Zustand ist denn das 6er, frisch wieder hergestellt?
Zitat @
Heiner1 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

10.03.2019, 20:44 | #13
RE: iPhone Backup Irritation
Hab noch ein altes Kabel gefunden, aber leider das gleiche Resultat Sad

WhatsApp hab ich leider in keiner Cloud, da ich mich drauf verlassen habe, dass das Backup langen wird und ich somit immer wieder an die Chats rankommen werden und weil ein Upload in die Cloud bei mir Jahre dauert.

Das 6er ist mehrmals auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, also wie neu.
Zitat @
Darius Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 13.025
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 387

10.03.2019, 20:49 | #14
RE: iPhone Backup Irritation
Ist das iPhone 6 schon aktiviert?
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.03.2019, 20:51 | #15
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 Biggrin noch ein altes [Bild: 1f44c.png]🏻 also das Handy selbst würde ich zwar ausschließen, doch es schadet ja nichts…die entsprechende Restore Version zu laden und nochmal im DFU Mode neu aufzusetzen. Dann weißt du schon mal, ob das Kabel funktioniert und du kannst direkt aus dem Backup wiederherstellen. Wenn das geht, nochmal versuchen. Ist nur eine geringe Chance, aber ich weiß sonst auch nichts weiter. Wie gesagt…iTunes neu installieren, aber alles nur Vermutungen. Einen anderen Rechner versuchen, aber das ist es mit dem Backup tricky. Keine Idee 🤷‍♂️weiter.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2019, 20:52 von dusti64.)
Zitat @
Heiner1 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

10.03.2019, 20:54 | #16
RE: iPhone Backup Irritation
also ich lade mir mal jetzt noch ne 10.3.3 Version im Internet runter für das 5er und versuche dann mal mit dieser alles wieder einzurichten und dann das Backup einzuspielen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2019, 20:55 von Heiner1.)
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.03.2019, 20:57 | #17
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 und wenn das geht, machst du ein Backup in der Cloud, welches du dann für das 6er nutzen kannst
Zitat @
Heiner1 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung: 0

10.03.2019, 21:01 | #18
RE: iPhone Backup Irritation
genau das ist meine Hoffnung und war die ursprüngliche Idee aber es kommt immer alles anders...

was mich jedoch wundert ist, dass wenn ich das Backup mit diversen Extractor Tools entpacke, werden mir noch alle WhatsApp Chats etc. angezeigt, also kann das Backup ja eigentlich nicht beschädigt sein.
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.094
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.03.2019, 21:14 | #19
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 das vermute ich auch und deswegen die Wiederherstellung im DFU (das ist wichtig)…dann wirst du im Anschluss an die Aktivierung gefragt, ob die ein Backup nutzen möchtest. Ich denke eher an die PC-Hardware…viel Glück o/
WA liegt einenDatenbank zugrunde, deswegen ist es eher nicht möglich, dies separat zurück zu spielen, nur aus der iCloud.
Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.769
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 410

10.03.2019, 21:33 | #20
RE: iPhone Backup Irritation
@Heiner1 naja das Backup besteht ja nicht nur aus WA Dateien. Daraus her zu denken, das das Backup keinen Fehler haben könnte ist schon gewagt.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste