Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[Kurz notiert] Alter Mac? macOS Catalina Patcher installiert 10.15 trotzdem
#1

Betaphase beendet - Alter Mac? macOS Catalina Patcher installiert 10.15 trotzdem

Kurze Durchsage für risikofreudige Mac-Anwender, deren Maschinen die Systemvoraussetzungen für die Installation von macOS Catalina nicht erfüllen.

[Bild: catalina-patcher-700x545.jpg]

Der macOS Catalina Patcher, eine Anwendung die Apples Installationsprogramm so manipuliert, dass dieses auch auf alten Macs ausgeführt werden und zur Installation von macOS 10.15 genutzt werden kann, hat seine Betaphase verlassen und steht jetzt in Version 1.0.2 zum Download bereit.

Zitieren
#2

Also egal wie alt? Mein iMac ist aus 2007 [emoji2373]
Zitieren
#3

@Luckymorpheus74 lies doch einfach mal den verlinkten Artikel...
„Der macOS Catalina Patcher erweitert dieses Lineup nun auf fast alle Macs ab Baujahr 2008.“
Zitieren
#4

Rennt auf meinem iMac aus 2008!
Wäre toll, wenn das auch für das iPad1 mit dem aktuellen iOS Betriebssystem geben würde.
Zitieren
#5

Ginge das auch bei einem älteren MacBook Pro?
Habe einen Bekannten mit einem 2011er.
Danke
Zitieren
#6

@Jens72 einfach mal den Text im Link lesen....

„Der macOS Catalina Patcher erweitert dieses Lineup nun auf fast alle Macs ab Baujahr 2008.“
Zitieren
#7

Ich habe einen iMac 21,5" Mitte 2010 High Sierra.

Auf der Homepage, wo man den Catalina Patcher installieren kann, steht folgendes.

APFS BootROM Support: If you have a machine that supports High Sierra natively, you MUST ensure you have the latest version of the system's BootROM installed. If you have NOT previously installed High Sierra, you can download and install this package (if running OS X 10.10 Yosemite or later) to install the latest BootROM version (you MUST reboot after installing the package to apply the firmware update). When installing, ensure your system is plugged in to power, or the update will not be installed.

Auf meinem iMac war High Sierra installiert war, höher ging es nicht mehr von der macOS Version.

Also habe ich das hier runter geladen und vor der Installation installiert. "OfficialAPFSWUpdate".

War das richtig so oder hat das nun etwas damit zu tun, dass ich nicht mehr ordentlich in das Recovery Menü komme.

Komme nun nicht mehr richtig in das Recovery Menü über die Tastenkombi, was vorher ordentlich geklappt hat.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste