IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

[Gelöst] iPhone komplett neuaufsetzen?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
reeves77 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 0

01.08.2019, 12:22 | #1
[Gelöst] iPhone komplett neuaufsetzen?
Hallo

es geht um mein iPhone X mit iOS 12.2

Vor einiger Zeit, auch hier beschrieben, habe ich ja mein X komplett neuaufgesetzt. Dachte ich zu mindest. Dabei entstanden ja die Probleme das ich es aus dem DFU Modus nicht mehr rausbekommen habe. Jedenfalls, war das keine komplett frische Version, die DKB Bank App zeigt leider immer noch an das sie nicht geht wegen jailbreak.

Daher bevor ich wieder was falsch mache, wie mache ich nun ein komplett frisches iOS auf mein iPhone?

Komplett Sicherung mit iTunes unter Windows komplett gemacht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.08.2019, 14:09 von Chris.)
Zitat @
Gordon Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 879
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 19

01.08.2019, 12:27 | #2
RE: Iphone komplett neuaufsetzen?
Du könntest 3uTools nehmen. Damit kannst du dein iPhone bequem in den Wartungsmodus bringen und auch das aktuellste ipsw File installieren.
Damit hatte ich noch nie Probleme!

Helden leben lange - Legenden sterben nie !!
Zitat @
reeves77 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 0

01.08.2019, 13:00 | #3
RE: Iphone komplett neuaufsetzen?
(01.08.2019, 12:27)Gordon schrieb: Du könntest 3uTools nehmen. Damit kannst du dein iPhone bequem in den Wartungsmodus bringen und auch das aktuellste ipsw File  installieren.
Damit hatte ich noch nie Probleme!

ipsw, heißt orginal apple iso? weil jailbreak ist für mich raus, es soll wirklich eine total saubere version auf mein X und dann das backup mit den Daten eingespielt werden.
Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.684
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 402

01.08.2019, 13:10 | #4
RE: Iphone komplett neuaufsetzen?
@reeves77 wenn Du ein Backup einspielst hast Du automatisch auch wieder etwaige Jailbreak Reste mit eingespielt.
Zitat @
Gordon Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 879
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 19

01.08.2019, 13:25 | #5
RE: Iphone komplett neuaufsetzen?
@reeves77 Ja genau. Das "leer" Betriebssystem sozusagen.
Und dann kannst du deine Apps usw. wieder installieren. Aber kein Backup einspielen, denn dann sind so wie Stefan schon gesagt hat, JB Reste mit drauf!

Helden leben lange - Legenden sterben nie !!
Zitat @
reeves77 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 0

01.08.2019, 16:21 | #6
RE: Iphone komplett neuaufsetzen?
(01.08.2019, 13:10)Stefan schrieb: @reeves77 wenn Du ein Backup einspielst hast Du automatisch auch wieder etwaige Jailbreak Reste mit eingespielt.

ach du sch.... echt?, das ist der Fehler?!? Na gut, dann lass ich es, würde das den auch auf das Iphone 11 übertragen, wenn ich im Winterwechsel? Ich denke ja nicht wenn iOS 13 drauf ist
Zitat @
*Steffen* Online
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 11.717
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 413

01.08.2019, 16:36 | #7
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
@reeves77 auch dann überträgst du irgendwelche Reste. Backup einspielen ist Backup einspielen. Mit allem Rotz der drin hängt. Richte es neu ein und du hast Ruhe.
Zitat @
reeves77 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 0

02.08.2019, 10:44 | #8
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
danke für deine einschätzung, ja wie ich die bilder von videos, total kranke summe inzwischen 9000 von X bekomme ist klar.

Aber die Kontakte?!?! mußte das früher nicht mit Outlook gesynct werden?

Also ich hab seit iphone 5s kein Iphone mehr neuaufgesetzt und dann manuell die daten zurückgespielt.... APPs sind ja kein Problem, aber Kontakt wüßte ich nun nicht.
ICould reicht da auch allein nicht?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2019, 10:56 von *Steffen*.)
Zitat @
*Steffen* Online
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 11.717
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 413

02.08.2019, 10:57 | #9
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
@reeves77 Kontakte die nicht im Backup drin, die kannst du ganz einfach über die iCloud synchronisieren.
Zitat @
reeves77 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 0

09.08.2019, 23:09 | #10
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
(02.08.2019, 10:57)*Steffen* schrieb: @reeves77 Kontakte die nicht im Backup drin, die kannst du ganz einfach über die iCloud synchronisieren.

Hallo Danke dir Stefan, Sonntag soll es nun los gehen und gemacht werden.

Gesichert werden muss

- Telefonbuch
- Photos (mach ich manuell am PC)
- Notizen
-Sprachmemos

Das andere kann ich mir alles neu ziehen, Emails, Einstellungen und Apps.

Doch ich muss 100% sicher sein, das nun das Telefonbuch, Notizen und Sprachmemos dann auch in der Cloud sind und daher wieder kommen, nicht das alles weg ist.

Oder kann ich dennoch zusätzlich ein BACKUP am PC machen und wenn das neuaufgesetzte iphone nix aus der cloud bekommt, das alte backup wieder einspielen?
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.068
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.08.2019, 08:15 | #11
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
@reeves77 du kannst zur Sicherheit auch noch ein Backup am Rechner machen. Achte drauf, dass bei deinen gewünschten Sachen auch der Haken bei der Cloud drin ist…dann passt das schon. Vorher nochmal ein Backup in die Cloud von Hand anschubsen und gut ist [Bild: 1f60a.png]
Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.684
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 402

10.08.2019, 08:16 | #12
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
Du kannst beim neuen iPhone selber wählen wie Du es einrichten möchtest. Entweder machst Du zuvor ein iTunes Backup des alten iPhone und spielst via iTunes dieses auf das neue iPhone oder Du machst ein Backup in der Cloud und spielst dieses wieder ein. Du kannst auch auf Nummer sicher gehen und über beide Wege ein Backup machen. [Bild: 1f44d.png]🏻
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.2019, 08:16 von Stefan.)
Zitat @
reeves77 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 0

10.08.2019, 20:57 | #13
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
Ja das verstehe ich, das iCloud backup läuft auch nun durch, extra 2,99 200GB gekauft.....

doch ein problem, es gibt keinen menüpunkt für sprachmemos und somit da keinen schieberegler um das für das update zu aktivieren.

oder zählt das zu den basisfunktionen und sowieso mit gemacht?
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.068
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

10.08.2019, 21:43 | #14
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
@reeves77 die Memos verwenden aber die iCloud, wenn es angehakt ist unter den Einstellungen. Also liegen sie sowieso dort…
Zitat @
Jossie Offline
Newbie
*
Avatar
Beiträge: 1
Registriert seit: Aug 2019
Bewertung: 0

17.08.2019, 15:55 | #15
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
Hallo,

bin absoluter Anfänger und musste mein iPhone wiederherstellen, da ab und zu Apps nicht ans WLAN kamen bzw. auch keine SMS mehr möglich waren. Dazu hatte ich zunächst ein (komplettes???) Backup über iTunes erstellt und dann den Weg "iPhone wiederherstellen" beschritten. Danach wurde das Betriebssystem gelöscht und IOS12.4 heruntergeladen und installiert. So, und als dann die Frage kam, was vom Backup geladen werden solle, da hatte ich "Apps und Daten" gesagt. Danach passierte aber nichts mehr, obwohl das iPhone mit dem PC verbunden war und am PC iTunes lief. Es wurde am iPhone nur angezeigt, dass es mit iTunes verbunden sei.

Irgendwie kam ich dann da raus, habe die Installation hollprig zu Ende geführt und das Backup eingespielt. Zu meiner Überraschung mussten aber alle Apps neu heruntergeladen und installiert werden. Zum Glück waren die Einstellungen erhalten geblieben. Aber z.B. die Karten des Navi usw. waren alle weg.

Ich dachte, das Backup erstellt eine identische Kopie des iPhones? Ist das nicht der Fall oder habe ich etwas falsch gemacht?

Hermann-Josef

PS: Wie gesagt, bin neu hier. Bei mir kann ich den Cursor nicht mit der Maustaste im Textfenster positionieren. Zum Editieren ist das sehr lästig. Ich komme nur über die Pfeiltasten an die gewünschte Stelle...
Zitat @
*Steffen* Online
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 11.717
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 413

17.08.2019, 16:42 | #16
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
@Jossie du hast nichts falsch gemacht. Apps werden schon lange nicht mehr in iTunes/Backup gespeichert. Sondern immer neu geladen.
Zitat @
reeves77 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 0

18.08.2019, 11:36 | #17
RE: iPhone komplett neuaufsetzen?
so alles geklappt

zwar hat das backup lange gedauert und mein spielstand von dem command and conquer ist weg Sad
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Gelöst] Siri und Diktierfunktion fehlen komplett Bildoras 4 2.141 04.05.2017, 20:31
Letzter Beitrag: Bildoras
  [Gelöst] Klingeltöne komplett löschen iSdiele 3 1.260 08.07.2015, 18:53
Letzter Beitrag: Stefan
  [Gelöst] Google Chrome komplett löschen Balle92 10 2.364 01.07.2015, 17:59
Letzter Beitrag: Balle92
  [Gelöst] Google Chrome komplett löschen! Yiruma 5 1.804 30.04.2015, 08:08
Letzter Beitrag: Yiruma
  [gelöst] Komplett neues Iphone 3G Rock* 7 1.403 13.06.2009, 10:20
Letzter Beitrag: DerPate



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste