IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Apple warnt: iPhone 5 ohne iOS 10.3.4 können ab November nicht mehr ins Netz
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NewsBot Offline
** iSzene Bot **
******
Avatar
Beiträge: 963
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung: 19

27.10.2019, 10:01 | #1
Apple warnt: iPhone 5 ohne iOS 10.3.4 können ab November nicht mehr ins Netz
Hier geht es zur originalen News: Apple warnt: iPhone 5 ohne iOS 10.3.4 können ab November nicht mehr ins Netz im Blog

Zitat:[Bild: Apple-iPhone-5.jpg]



Ihr erinnert euch vielleicht daran, dass Apple bereits im Juli Bugfix-Updates für ältere Versionen seines Betriebssystems veröffentlicht hat: iOS 10.3.4 und iOS 9.3.6. Das Update war notwendig, um ältere iPhones und iPads dabei zu unterstützen die genaue Standortfunktionalität aufrechtzuerhalten, da das GPS-Netzwerk einen Zeitüberschreitungswechsel durchläuft und auf älteren Geräten wie dem iPhone 4S, iPad 2, iPad mit Retina Display und das iPad der vierten Generation dann nicht mehr funktionieren würde.




Noch gravierender ist das Problem jedoch für das iPhone 5. Apple sendet derzeit Benachrichtigungen an Besitzer des iPhone 5, dass ihre Handys vor dem 3. November auf iOS 10.3.4 aktualisiert werden müssen. Wenn das iPhone 5 nicht rechtzeitig aktualisiert wird kann es sich nicht vollständig mit dem Internet verbinden und verliert die Möglichkeit zur Nutzung von Apples Diensten, einschließlich Webbrowsing in Safari, E-Mail, iCloud und App Store. Dieses Problem betrifft speziell das iPhone 5, welches zuletzt im September 2013 verkauft wurde.








Besitzer von iPhone 5 bekommen ein Dialogfenster eingeblendet um sie darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig das Update ist. Wenn der Termin verpasst wird, sind OTA-Updates und eine Verbindung zum iCloud-Backup nicht mehr möglich, da das Telefon keine Verbindung zum Netzwerk herstellen kann. In diesem Fall muss eine Verbindung zu einem Computer hergestellt werden, um das Gerät mit iTunes auf einem PC oder Mac wiederherzustellen. Apple hat auch ein Support-Dokument veröffentlicht, um die Details näher zu erläutern.




Der GPS-Bug wird sich auch auf Apple-Hardware wie das iPhone 4S, iPad 2, iPad mit Retina Display und das iPad der vierten Generation auswirken. Für diese Geräte bedeutet die Nichtaktualisierung, dass die GPS-Funktionen nicht mehr funktionieren.




Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Apple Card Besitzer können iPhone-Käufe bald mit 0%-Finanzierung kaufen. NewsBot 0 429 31.10.2019, 00:24
Letzter Beitrag: NewsBot
  4.99 € pro Monat: Apple TV+ startet am 1. November. NewsBot 7 935 30.10.2019, 11:05
Letzter Beitrag: 7Plus
  iPhone 11 Vorverkaufsgeplänkel: Apple nimmt den Store vom Netz NewsBot 0 539 13.09.2019, 08:26
Letzter Beitrag: NewsBot
  Bloomberg: Apple TV+ startet im November für 9,99$ im Monat NewsBot 1 576 20.08.2019, 07:28
Letzter Beitrag: Ratio
  Vorbereitung des iPhone 8 Verkaufsstarts: Apple nimmt den Store vom Netz NewsBot 0 1.319 15.09.2017, 04:48
Letzter Beitrag: NewsBot



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste