Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Apple iPhone 7 nach Update auf die neueste Dev-Beta kein Mikrofone mehr
#1

Guten Morgen,

eigentlich bin ich ja ein alter Hase, wenn es um das Thema Apple und insbesondere iPhones geht.

Jetzt ist es so, dass ich das iPhone 7 meiner Tochter auf die aktuelle iOS Dev-Beta gebracht habe und seit dem geht das Mikrofone nicht mehr, sie kann beim Telefonieren nichts reinsprechen, Gesprächspartner hören sie nicht, kann keine Voicemails versenden etc. pp.
Des Weiteren funktionieren jegliche per Lightning angeschlossenen Kopfhörer nicht mehr. Sie werden überhaupt nicht erst erkannt.
Das Laden geht ganz normal von Statten, der Stecker bzw. das Laden startet sofort und der Ladevorgang ist nach normale Ladezeit beendet.
Der Akku hat noch 94% und verhält sich normal, also das Gerät schaltet sich tatsächlich erst bei nahe 0 Prozent aus.

Gibt es einen Jailbreak für das iPhone, wie bekomme ich eine bis dato gut funktionierende iOS Version auf das 7ner und welches iOS ist das?

Kann mir hier jemand helfen?

PS: Beim Supporter Team Kassel (Apple Service) war ich schon, Fehler konnte nicht gefunden werden. Wurde nur der Austausch der Platine etc. kostenpflichtig angeboten.
Zitieren
#2

Zunächst einmal würde ich das iPhone komplett neu starten. Ansonsten würde ich es nochmals im DFU Mode auf die aktuelle iOS Version wiederherstellen. Bringt das alles keine Besserung bleibt Dir wohl oder übel nur eine Reparatur. Ein Jailbreak bringt Dir auch keine Abhilfe bei diesem Problem.
Zitieren
#3

Laut diversen anderen Webseiten sollen die Fehler mit iOS 13 gekommen sein. DFU habe ich schon wiederhergestellt.
Zitieren
#4

Lass mich raten, bootzeit 5min+?

Hatte 5 Service austäusche, Apple leugnet es zwar aber das 7er ist Grütze in Serie..
Der Audio IC ist im Eimer.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste