Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

iTunes Backup-Passwort löschen
#1

Hallo,
Situation ist folgende:
- iTunes läuft im Windows
- vor Jahren mal ein iPhone mit 'Vollständigem Backup' incl. Passwort lokal a.d. PC gesichert.
- habe mir nun ein neues iPad gekauft, möchte das alte sichern und auf's Neue spielen.
- Leider sichert iTunes das iPad mittels dem alten Passwort, dass ich nicht mehr weiß.
- Das alte iPhone-Backup habe ich schon händisch gelöscht, trotzdem wird weiter nach dem Passwort gefragt.
Meine Fragen:
Wo finde ich das Backup-Passwort?
Wie bekomme ich das Backup zum Laufen?
Ich möchte mein iPad nicht zurücksetzen, denn dann ist alles flöten.
Gibt es vielleicht hierfür Alternativen zu iTunes, die ebenfalls kostenlos sind?
Komme nicht weiter :-(

Gruß
Rallebiker
Zitieren
#2

Du musst das iPad auf keinen Fall komplett zurücksetzen. Es reicht aus, auf "Alle Einstellungen zurücksetzen" zu klicken. Dabei wird bereits das Backup-Passwort ebenfalls zurückgesetzt. Deine Daten, Apps und Passwörter bleiben dann erhalten, nur deine Einstellungen werden eben gelöscht. Aber die Einstellungen sind ja unter iOS ziemlich übersichtlich, da kann man ja danach einmal durchgehen und hat dann auch direkt mal aufgeräumt Smiley
Zitieren
#3

Hallo,
ist das Passwort denn auf dem iPad?
Gruß
Rallebiker
Zitieren
#4

@Rallebiker hast du Firmendaten auf dem Pad? Bei mir liegt das an Mobil Iron. Da wird bei mir ein Passwort verlangt/vorgeschrieben und es ist in iTunes grau hinterlegt, sodass man es nicht deaktivieren kann.

Grüße
toptac

iPhone 11 Pro Max 13.5 unc0ver, iMac 27" 5k, iPad Air 2, Apple Watch 5 GPS 6.2.6
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste