Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Klingeltöne werden nicht Synchronisiert
#1

Hallo!

Habe mit Garageband und iTunes Klingeltöne erstellt, die bei iTunes auch unter Klingeltöne angezeigt werden. Jedoch werden sie nicht aufs iPhone gesynct, obwohl Klingeltöne synchronisieren aktiviert ist.
Kann mir vll. jmd. bei dem Problem helfen?

Gruß
quick-nik
Zitieren
#2

beste is einfach mp3 lied ca auf 30 sek verkürzen.... in iTunes reinhauen... rechtsklick ,, in aac convertiern,,, dann das konvertierte aufm desktop ballern ... dann erscheint dies als m4a datei ... also XXXX.m4a .... einfach umbennen auf .m4r ..in klingeltöne reinziehn und feddich
Zitieren
#3

genauso wie sandro es beschrieben hat, habe ich es mehrfach versucht leider ohne erfolg, gibt es da noch einen weiteren Haken?
Zitieren
#4

Das gleiche Problem habe ich auch. Würde mcih sehr über hilfe freuen
Zitieren
#5

Ich hatte das gleiche Problem, aber wie schon von calva96 beschrieben, darf das Lied nicht länger als 30 sekunden sein. Ich habe meine immer auf 28 sekunden geschnitten.

Am einfachsten geht es eh mit dem Programm iRinger!
Zitieren
#6

Hallo,

habe ein kleines Problem mit iRinger!

Habe ein Lied auf 28 sekunden verkleinert, doch es ist nicht auf iTunes!?

Hoffe könnt mir helfen!

Danke und Gruß,
i joe
Zitieren
#7

Ich habe das gleiche Problem. Klingelton ist 29s lang, taucht auch in iTunes unter Klingeltöne auf.
Sync für Klingeltöne eingestellt -> Ton taucht nicht auf dem iPhone auf
Musik...bla..selbst verwalten und Ton manuell auf's iPhone gezogen -> Ton taucht nicht auf :-(

Der gleiche Klingelton hat vor dem Update auf F2.0 allerdings funktioniert.
Zitieren
#8

hmmm... komisch. Bei funktioniert alles wie immer. Kürze den Ton mal noch mehr. Testweise mal so auf 25s!
Zitieren
#9

hi,

ich habe einen eine *mp3-datei auf 9 sec geschnitten, via iTunes in aac konvertiert, auf den desktop gezogen, in *m4r-datei umgenannt, in klingeltöne hineingezogen und synchronisiert: auch ohne erfolg, habs 2x versucht, der ton taucht auf dem iphone (3g) nicht auf.

wer weiß, woran es liegt?
Zitieren
#10

Habe den ton mal auf 23s gekürzt. Geht aber trotzdem nicht :mad:

Da schein bei der FW2.0 nich was nicht ganz rund zu laufen denn vorher hat die gleiche Datei ja funktioniert.
Habe eben mal einen ganz neuen Klingelton erzeugt. Wird auch nicht gesynct Unsure
Zitieren
#11

...
nach nochmaliger umwandlung des *mp3-files klappt es nun, warum auch immer!
Zitieren
#12

also bei mir gehen Klingeltöne bis 40s (mit iMovie erstellt) unter FW 2.0
Zitieren
#13

Bekomme es auch nicht hin, nachdem ich es auf dem Desktop umgeschrieben habe, kann ich es nur in Musik verschieben. Aber dann erscheint nichts in Klingeltöne!!

Wie macht ihr das??
Zitieren
#14

Bei mir sagt er beim Synchronisieren, dass er die Datei nicht finden kann:-((
Zitieren
#15

.... Ja genau, dieses Problem kommt bei mir auch, dass er die ausgewählten Klingeltöne nicht finden kann! Dafür muss es doch eine Lösung geben!?
Danke für eure Hilfe!
Zitieren
#16

(01.01.2010, 19:38)FloZee schrieb:  .... Ja genau, dieses Problem kommt bei mir auch, dass er die ausgewählten Klingeltöne nicht finden kann! Dafür muss es doch eine Lösung geben!?
Danke für eure Hilfe!

Das Problem hatte ich gestern auch. Lag daran, dass ich den Ordner iRinger/Ringtones oder so ähnlich an einen anderen Ort verschoben habe. Hier hilft Anklicken des Ringtones in iTunes und Ort suchen.

Allerdings habe ich auch das Problem, dass die Ringtones nicht auf dem iPhone erscheinen. Ich wollte meine 2 erstellten Ringtones manuell auf das iPhone per Drag & Drop verschieben. Ohne Erfolg. Wenn ich im Reiter Klingeltöne die entsprechende Auswahl anklicke, meldet iTunes, dass hierbei alle Titel, Filme und Videos vom iPhone entfernt werden. Ich habe es daher gelassen. Ich habe alles auf manuell stehen.
Zitieren
#17

bei mir wars das gleiche (btw: klingeltöne kann man bis 40 sekunden lassen)...

kann euch keine ursache nennen sondern nur eine lösung die bei mir funktioniert hat...

direkt aus einem benutzerordner in iTunes/iphone/ringtones oberfläche reinziehn...

irie

m00gle
Zitieren
#18

Also ich hab das Problem damit gelöst, dass ich unter "Informationen" (Klingelton auswählen/rechte Maustaste) "Info/Gerne" auf "Ringtone" umgestellt habe.

Sync klappt....
Zitieren
#19
Smile 

Also, ich hatte gerade die gleichen Probleme. Nach dem ich die ganze Prozedur mit umwandeln in m4r gemachte habe lag der Klingeton auch in iTunes.... aber dann wurde diese nicht auf das iphone übertragen.

habe die datei vom desktop in einen anderen Ordner kopiert, dort umbenannt (wichtig scheint zu sein keine Sonderzeichen zu verwenden) und via Datei zur Mediatek hinzufügen in iTunes eingefügt. Danach ging es.

viel spaß noch
Zitieren
#20

Es liegt wie oben beschrieben oft am namen
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von SvetaR
05.04.2009, 17:54
Letzter Beitrag von Re-Animator
21.01.2008, 09:36



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste