IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

beschränkt befahrbare Bereiche + Verbindung über USB
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
robbsen
Unregistered

 

22.09.2009, 15:51 | #1
beschränkt befahrbare Bereiche + Verbindung über USB
Also ich habe zwei Fragen, vielleicht hat ja jemand ne Idee.
Nachdem ich leidgeplakter Navigon Kunde gewesen bin (habe endlich mein Geld zurück) probierte ich CoPilot aus. Ich muss sagen wenigstens habe ich überhaupt mal ein GPS Signal gehabt, trotzdem muss ich jach einer Woche nun doch sagen das ich lieber meinen MDA zum Navigieren nutze denna uch bei Copilot bricht zwischendurch mal das Signal ab und die Meldung kommt "NAHE Autobahn A1) oder es sagt gleich ich solle wenden.

Wie auch immer es funktioniert wenigstens besser als Navigon.

Nun zu meinen 2 Fragen:

Frage 1: Also ich habe eine Brodit Aktivhalterung die mit meinem Autoradio per USB Verbunden ist (Pioneer). Per Bluetoothverbindung bleibt der Bildschirm an bei Usb Verbindung jedoch geht das Display nach kurzer Zeit aus, gibt es dort eine Lösung?

Frage 2: Weiterhin ist es so das ich in einer Anliegerstraße Wohne bzw. in einer Siedlung wo nur Anlieger rein dürfen, nun ist es jedoch so das Copilot diese Straßen ignoriert und mir keine Routern berechnet, ich habe wirklich schon gesucht finde aber keine Einstellung das Copilot das Einfahrt Verboten Schild für Anlieger ignoriert, hat das einer schon gefunden?
Zitat @
Ilikeiphonemore Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 29
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 0

23.09.2009, 20:16 | #2
RE: beschränkt befahrbare Bereiche + Verbindung über USB
Zu Frage 1:

Ich habe ein ähnliches Problem, hatte bei Alk eine Anfrage laufen und das Ergebnis war, dass es bei nicht geeigneten Ladegeräten zu diesem Problem kommen kann. Man muss beim iPhone unter Einstellungen - Allgemein - Automatische Sperre nie einstellen.

Funktioniert zwar, könnte man aber besser lösen.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste