IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Umfrage: Minarett verbot
Für Minarette und gegen das Verbot
Für das Verbot und gegen Minarette
Egal - ich bin die Schweiz Biggrin
[Zeige Ergebnisse]
 
 
Minarett verbot
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Djnoxx Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.035
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 201

04.12.2009, 21:09 | #1
Minarett verbot
was haltet ihr vom verbot bei uns in der schweiz wird heftig diskutirt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2009, 21:12 von ragingbull.)
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

04.12.2009, 21:12 | #2
RE: Minarett verbot
oha.

mir gehen da alle alarmglocken an.

bei der ersten hetze ist hier dicht.

Meine Meinung dazu:

Ich äußere mich nicht über Minarett ja oder nein sondern frage mich ob wirklich das Recht der Religionsfreiheit dadurch verletzt wird. Glauben dürfen sie ja weiterhin und werden deswegen nicht verfolgt oder diskriminiert.

Ich bin schon der Meinung das jeder glauben soll und darf was er möchte. Das sollte aber überall der Fall sein und nicht nur in den westlichen Ländern.

Wenn ich mir einige arabische Länder ansehe macht mich das sehr traurig.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2009, 21:16 von ragingbull.)
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.998
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 285

04.12.2009, 21:14 | #3
RE: Minarett verbot
Da wir in Deutschland Religionsfreiheit haben, dürfen natürlich ebenso wie christliche Kirchen auch Minarette hier stehen.

Eigentlich ganz einfach.

Ich weiss nicht wie das in der Schweiz aussieht.....

Ich habe die Umfrageantworten mal etwas "ausführlicher" gemacht, da "dafür" und "dagegen" interpretationsfähig war.
Bitte die 3 die schon abgestimmt hatten nochmal stimmen !
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2009, 21:17 von Denon.)
Zitat @
CROW1973 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.326
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 95

04.12.2009, 21:15 | #4
RE: Minarett verbot
Habe nichts gegen solche Bauten, aber es sollte sich in Grenzen halten meiner Meinung nach.
Homepage Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

04.12.2009, 21:16 | #5
RE: Minarett verbot
(04.12.2009, 21:14)Denon schrieb: Da wir in Deutschland Religionsfreiheit haben, dürfen natürlich ebenso wie christliche Kirchen auch Minarette hier stehen.

Eigentlich ganz einfach.

Ich weiss nicht wie das in der Schweiz aussieht.....

Die Religionsfreiheit wird ja durch das Minarettverbot nicht eingeschränkt.
Ich kann nur nicht verstehen das arabische Länder mit dem Finger auf westliche Länder zeigen wenn ein Minarett oder eine Moschee verboten wird. Mit einem Kreuz an der Kette oder eine Kirche bauen ist sogar in modernen Ländern wie in der Türkei eigentlich undenkbar.

Deshalb verstehe ich den Druck auf die Schweiz nicht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2009, 21:19 von ragingbull.)
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.998
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 285

04.12.2009, 21:19 | #6
RE: Minarett verbot
Zur Religionsfreiheit gehört auch dass man seine Religion in bestimmten Orten und in Gemeinschaft mit den anderen Gläubigen leben kann und darf. Dies sind im christlichen Glauben z.B. Kirchen. Wenn man den Christen diese "Versammlungsorte" gewährt muss man dies auch Andersgläubigen zugestehen.

Ist meine Meinung dazu.
Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

04.12.2009, 21:20 | #7
RE: Minarett verbot
ich fände es sehr schade, wenn sich das alles noch mehr vermischt.

ich meine so ein minarett ist ja ein richtig schönes gebäude. ich liebe es, wenn ich im ausland bin, mir dort die einheimischen sachen anzusehen.
jedes land und jede kultur hat da so seine eigenheiten... minarette gehören nun mal nicht in unser landbild!
wenn ich in die türkei fahre und sehe dort überall kirchen herumstehen, kann ich gleich zuhause bleiben.
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

04.12.2009, 21:23 | #8
RE: Minarett verbot
(04.12.2009, 21:19)Denon schrieb: Zur Religionsfreiheit gehört auch dass man seine Religion in bestimmten Orten und in Gemeinschaft mit den anderen Gläubigen leben kann und darf. Dies sind im christlichen Glauben z.B. Kirchen. Wenn man den Christen diese "Versammlungsorte" gewährt muss man dies auch Andersgläubigen zugestehen.

Ist meine Meinung dazu.

Wie gesagt ich bin da ganz deiner Meinung. Nur wäscht da eine Hand die andere.

Mir kommt es in letzter Zeit so vor das wir mehr waschen.
Zitat @
CROW1973 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.326
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 95

04.12.2009, 21:23 | #9
RE: Minarett verbot
trust kannst du nicht, da stehen ja die Minoretten Biggrin
Homepage Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

04.12.2009, 21:24 | #10
RE: Minarett verbot
Ich halte es wie Trust, jedem Land seine Kultur, wir sind in Deutschland, da gibt es Kirchen und ich will hier kein Minarett sehen.

Hinzu kommt, ich finde einen Muezzin genauso nervig wie das Gebimmel von Kirchen.

Gruß
access
Homepage Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.998
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 285

04.12.2009, 21:24 | #11
RE: Minarett verbot
Naja, ich denke halt das ist irgendwo auch der Preis dafür das die Welt internationaler wird. Die Vermischung der Glaubensrichtungen betrifft ja nicht nur Deutschland, sondern ist weltweit. Ein Verbot kann nur Radikalisierung bedeuten.

Ich bin absolut kein Gläubiger Mensch, deswegen ist es mir wahrscheinlich auch egal ob nun ein Minarett oder eine Kirche in Köln steht Zwinkern Oder eben auch beides !
Steinigt mich - aber ich sehe es nunmal so !
Zitat @
Dannyv Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.706
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung: 137

04.12.2009, 21:25 | #12
RE: Minarett verbot
Also ich bin für das Verbot...
Würde das bei uns, in Österreich, auch begrüßen Smiley

Wenn man bei uns so eine Volksabstimmung durchführen würde dann ist das Ergebnis bei uns sogar noch höher würde ich schätzen.

Nur leider ist bei uns eine Volksabstimmung nicht so oft und leicht durchzuführen wie in der Schweiz.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2009, 21:26 von Dannyv.)
Zitat @
Djnoxx Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 5.035
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 201

04.12.2009, 21:27 | #13
RE: Minarett verbot
(04.12.2009, 21:20)trust schrieb: ich fände es sehr schade, wenn sich das alles noch mehr vermischt.

ich meine so ein minarett ist ja ein richtig schönes gebäude. ich liebe es, wenn ich im ausland bin, mir dort die einheimischen sachen anzusehen.
jedes land und jede kultur hat da so seine eigenheiten... minarette gehören nun mal nicht in unser landbild!
wenn ich in die türkei fahre und sehe dort überall kirchen herumstehen, kann ich gleich zuhause bleiben.

ich finde was du sagst sage ich auch zu meinen arbeits kollegen den die kommen vom islam und sind sauer habe aber einer dafon hat mir gesagt wenn man in ihrem land ne normale kirche baut wird es genau wie im eigenenland komisch angeschaut
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

04.12.2009, 21:27 | #14
RE: Minarett verbot
Das glaube ich auch. In Österreich gab es nie einen Linksruck.

In einem Land wo Kerle wie Haider beliebt sind/waren werden wohl auch Minarette verboten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2009, 21:27 von ragingbull.)
Zitat @
dalidibanana Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 297
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung: 37

04.12.2009, 21:29 | #15
RE: Minarett verbot
@Dannyv
Nur ist bei uns eine Volksabstimmung nicht bindend
für die Politik da sind uns die Schweizer um einiges vorraus
Zitat @
Chris1978 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 302
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung: 3

04.12.2009, 21:29 | #16
RE: Minarett verbot
Ich hab jetzt 3x meinen eigentlichen Text gelöscht... Konnte jedes mal falsch verstanden werden Zwinkern

Ich machs jetzt ganz einfach: Trust hat den Nagel auf den Kopf getroffen.
Zitat @
Djnoxx Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 5.035
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 201

04.12.2009, 21:30 | #17
RE: Minarett verbot
ich finde volksabstimmungen gut den dann können wir sagen ob wirs wollen oder nicht den z.b in deutschland tun die parteien wählen und wird in kraft gesetzt ob willst oder nicht
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

04.12.2009, 21:30 | #18
RE: Minarett verbot
Wir sollten einfach alle etwas Weltoffener werden. Da gehören Moslems genauso dazu wie Christen.

Ist nicht einfach Christen und Moslems unter einen Hut zu bringen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.12.2009, 21:32 von ragingbull.)
Zitat @
Chris1978 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 302
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung: 3

04.12.2009, 21:32 | #19
RE: Minarett verbot
Wir sollten einfach jegliche Religionen abschaffen. Die Welt würde viel friedlicher werden.

Wie war das nochmal mit dem Opium fürs Volk? Zwinkern
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

04.12.2009, 21:33 | #20
RE: Minarett verbot
Das wäre was. Aber der Mensch würde sich irgendwas anderes suchen um zu Streiten und Krieg zu führen.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation VuVuZela Verbot! Christkind 71 5.904 25.06.2010, 15:38
Letzter Beitrag: djgeestyle
  [DISKUSSION] Verbot an Schulen F/A/D/EU gunky 55 3.695 16.10.2009, 23:46
Letzter Beitrag: Levin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste