IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KycoZ Offline
It's not a bug...
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

10.06.2010, 13:46 | #1
Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Hallo (falls sich jemand angesprochen fühlt Biggrin)

Und zwar habe ich das Problem, dass ich umgezogen bin und der Telekom-Techniker am Freitag zwischen 12.00 und 16.00 Uhr erscheinen sollte, um meine Festnetzleitung bzw Internetleitung freizuschalten. Was er nicht tat! (lt. Rückmeldung waren wir nicht anzutreffen)

Nun heisst es, dass er am Dienstag, den 15.06.2010 zwischen 12.00 und 17.00 Uhr erscheinen soll... Mein Problem: Da bin ich nicht da und den Leuten, denen ich vertrauen würde, dass die in meiner Wohnung rumrennen, sind im Urlaub....

Gibt es (für jemanden von euch) die Möglichkeit, den Termin vorzuverlegen, weil er bei der Telekom arbeitet, oder so?
Man sagte mir bei Versatel (mein Anbieter), dass wenn ich den Termin verschiebe immer nur einen neuen Termin min. 6 Werktage später bekomme.... Das wäre dann der 23.06.2010...
Also wenn jemand mir helfen kann und sich bei mir melden könnte, wäre das ECHT KLASSE!!!!!!

Greetz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2010, 13:48 von KycoZ.)
Zitat @
deluxephone
Unregistered

 

10.06.2010, 13:49 | #2
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Versatel? Und angeblich warst Du nicht zu Hause, als ein Telekomiker kommen sollte? GENAU diese Geschichte hatte ich auch!
Ich glaube der Telekomiker SPINNT! Lass Dich nicht verarschen!

P.S.
Zu Versatel sage ich mal lieber nichts.... *hust*
Zitat @
nicerl Offline
R.I.P.
*****
Avatar
Beiträge: 4.735
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 129

10.06.2010, 13:51 | #3
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
öhm schulle...
du bist kunde oder?
ruf dort bei der HL an und erklär denen, wenn nicht sofort jemand auf der matte steht, kommt ein andere netzbetreiber ins haus. ende der diskussion!
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

10.06.2010, 13:52 | #4
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Der Vertag bei denen geht nur noch bis November und dann bin ich da weg ;-)

Der von Versatel sagte mir, dass die Techniker diese Rückmeldung immer geben, wenn sie es zeitlich nicht schaffen, beim Kunden aufzutauchen...

Das Problem ist nur: Dadurch bin ich der gea*schte!!! Ich war ja da! Extra einen Tag Urlaub genommen usw.

@nicerl: Habe ich gemacht und die sagten die müssen sich an die Telekom halten und selber könnten die nix dran machen.... Ich weiss, dass das WAHRSCHEINLICH nicht so ist, aber das haben mir jetzt 3 Sachbearbeiter bei Versatel gesagt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2010, 13:54 von KycoZ.)
Zitat @
deluxephone
Unregistered

 

10.06.2010, 13:53 | #5
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
@nicerl
Er ist bei der Versatel, nicht bei der Telekom! Versatel beauftragt einen Technicker der Telekom nur.
@Schulle
Das ist wohl die Praxis der Telekomiker. Das machen die mitunter mit Absicht, um die Kunden von den Superservice der Telekom zu überzeugen. Denn da kommt der Komiker zu 100% !!!
Zitat @
nicerl Offline
R.I.P.
*****
Avatar
Beiträge: 4.735
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 129

10.06.2010, 13:55 | #6
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
und?
komplett egal!
er war zu hause, ende der diskussion! wer das genau in dieser woche noch macht ist nicht sein problem!
lass dich nicht verarschen!
sollten die techniker ihren zeitplan nicht auf die reihe bekommen ist das nicht problem des kunden.
wer ersetzt ihm seinen extra genommenen urlaubstag?
ruf an und mach dampf dort!
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

10.06.2010, 13:57 | #7
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Hab ich schon aber dann kommt immer: Wir kriegen das von der Telekom vorgegeben und die Telekom sagt: Versatel ist ihr Anbieter... Wenden Sie sich an die....

Ich weiss, dass das verarsche ist....
Zitat @
deluxephone
Unregistered

 

10.06.2010, 13:58 | #8
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Lol, er kann diesbezüglich nicht den Anbieter wechseln - Ende der Diskussion! Außerdem wurde bereits alles gesagt.
Zitat @
nicerl Offline
R.I.P.
*****
Avatar
Beiträge: 4.735
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 129

10.06.2010, 13:59 | #9
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
ok, dann sag ihnen, der vertrag läuft somit nicht im november aus sondern genau HEUTE!
nichterfüllung des vertrages!
sollen dir den buckel runterrutschen!
versatel soll das mit telekom klären, das ist nicht dein problem!
Zitat @
deluxephone
Unregistered

 

10.06.2010, 14:01 | #10
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Von was träumst Du nachts? Er kann vorher nicht weg. Da kannst Du noch so "brüllen"! *lach*
Zitat @
nicerl Offline
R.I.P.
*****
Avatar
Beiträge: 4.735
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 129

10.06.2010, 14:03 | #11
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
blödsinn!
die erfüllen ihren vertrag nicht, der kunde hat zeitgerecht termin ausgemacht!
wer ersetzt ihm den ausfall? er zahlt für internet welches er nicht hat!
als kunde hat man 100%ig das recht auf ersatz bei nichterfüllung!
deluxephone, arbeitest du bei der telekom oder bei versatel??
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

10.06.2010, 14:06 | #12
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Habt Ihr's bald...? Popcorn
Zitat @
nicerl Offline
R.I.P.
*****
Avatar
Beiträge: 4.735
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 129

10.06.2010, 14:07 | #13
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
jo... hab fertig Biggrin
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

10.06.2010, 14:08 | #14
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
(10.06.2010, 14:03)nicerl schrieb: er zahlt für internet welches er nicht hat!

Die sagten mir bei Versatel, ich zahle in der Zeit nichts... Erst wenn der Anschluss frei ist... Ich hatte mich nämlich auch darüber aufgeregt...

Zumal: Anschliessen kann ich das selber... was muss der schon großartig bei mir machen?
Zitat @
deluxephone
Unregistered

 

10.06.2010, 14:09 | #15
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Weder noch, aber ich hatte genau das gleiche Problem! Und selbst die Bundesnetzagentur sagte, das man "damit leben muß"!

Der erste Telekomiker Termin geht bei Fremdanbietern meist immer in die Hose. Der zweite sieht da schon ganz gut aus! Ich selbst hatte erst beim 4. Termin "Glück"!

Mittlerweile bin ich weg von Versatel und bei einen anderen Anbieter (nicht Telekom)!
@Schulle
Der Komiker klemmt Dich ans Netz wieder ran, und prüft vor Ort die Leitungen bei Dir. Meistens kommt er auch nicht einmal in die Wohnung. Erst wenn sein Signal vom Testgerät im Haus was falsches anzeigt!
Zitat @
Jack-THE_Rapper Offline
!"§$%&/()=?
*****
Avatar
Beiträge: 3.938
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 76

10.06.2010, 14:14 | #16
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Hattest du einen bestimmten fest zugesagten Anschlusstermin? Wenn ja, ist davon auszugehen, dass der Anbieter sich bereits mit seiner Leistung in Verzug befindet. Einfache Handhabe mit Verzugssetzung und Fristen Einräumung.

Hattest du keinen fest zugesagten Termin, sollten du den Anbieter nochmals konkret anmahnen (angemessene Fristsetzung innerhalb der Zeit bis zum Termin den du halten kannst).
Was lief bisher an Schriftverkehr?
Unter Umständen hast du (unbewusst) bereits eine Mahnung an den Anbieter gestellt, sofern nochmals die Einrichtung des Anschlusses verlangt wurde. Wenn nicht entsprechend nachholen.

Reagiert der Anbieter weiterhin nicht oder schickt er den Mitarbeiter werktags zur normalen Arbeitszeit, wenn du nicht zu hause bist, ohne auf deine Hinweise einzugehen, kannst du von dem Vertrag zurücktreten.

Mit der Handhabe solltest du auf den Anbieter zugehen und den Druck erhöhen.
Meist erreicht man leider an den Hotlines und Kundencentern nicht die Hebelpunkte, oder die MA's sind sich Ihrer Möglichkeiten (gewollt) nicht bewusst.

MfG
Jack
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.06.2010, 14:17 von Jack-THE_Rapper.)
Zitat @
deluxephone
Unregistered

 

10.06.2010, 14:22 | #17
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Er hat von Versatel einen Termin bekommen, an den ein Telekomiker kommen sollte. Also muß er wenn dann, sich an die Telekom wenden und nicht an seinen Anbieter.
Schliesslich bezahlt Versatel den Telekomiker ja auch, bzw. die Leitung wird ja von der Telekom "gemietet".
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

10.06.2010, 14:28 | #18
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
ALso ich hatte einen Brief von Versatel bekommen wo drin stand, dass der Techniker Freitag erscheinen sollte... Als er um 16.05 Uhr nicht da war, hab ich bei der Hotline angerufen (vom HANDY!!!).. Der sagt mir ich soll noch bis 17.30 Uhr warten... Habe ich gemacht und hab dann um 17.45 Uhr nochmal angerufen und dann sagte der MA der HL zu mir, dass der Techniker mich angeblich nicht angetroffen hat.... Ich sagte ihm, dass das nicht sein kann und er meinte dann: Das melden die Techniker immer, wenn die das zeitlich nicht schaffen... Dann fragte ich ihn, wer mir denn die Kosten für das Telefonat ersetzt, weil das ja nicht meine Schuld ist, dass ich 2 mal anrufen musste und er meinte ich soll einen EVN schicken, damit die mir das gutschreiben... Dann sagte ich, wer mir die GG ersetzt, weil ich Internet ja nicht nutzen kann und er meinte ich zahle sowieso nichts, weil der Anschluss ja noch nicht freigeschaltet ist.... Er sagte zu mir er trägt einen neuen Termin ein für Montag, den 14.06.2010.

Heute morgen habe ich bei Versatel angerufen um zu fragen, ob die Leitung denn schon freigeschaltet ist...
Da sagte die alte zu mir (die echt freundlich war), dass ich garkeinen Termin für Montag 14.06.10 hätte sondern für Dienstag, den 15.06.2010 zwischen 12.00 und 17.00 Uhr.... Schriftl. habe ich nichts bekommen... Ich hätte das nie erfahren dass der Dienstag kommt anstatt Montag, wenn ich nicht nochmal angerufen hätte....

Ich hatte bis auf die Bestätigung von Versatel keinen Schriftverkehr mit denen....

Kann ich denen das auch schriftl. per eMail schicken? Ja oder?
Zitat @
deluxephone
Unregistered

 

10.06.2010, 14:33 | #19
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Per Mail? Da bekommst Du nach Tagen erst Antwort von Versatel. Den ganzen Stress habe ich mit dem Sauverein schon durch.
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

10.06.2010, 14:33 | #20
RE: Telekom- Mitarbeiter/Techniker anwesend?
Aber Post würde es noch länger dauern ;-)
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage an die Telekom Mitarbeiter hier (DSL Vertrag) patrick1985 5 1.494 04.11.2012, 17:58
Letzter Beitrag: Frisky89
Information Apple Mitarbeiter Shirts / Interesse? Bodaz 30 12.965 04.03.2012, 01:11
Letzter Beitrag: Luisa
  300 Foxconn-Mitarbeiter drohten mit Selbstmord barnyblack 5 1.782 14.01.2012, 03:48
Letzter Beitrag: Deufel
  Vodafone Mitarbeiter aus Geschäftskundenbereich Uhoffi 0 1.170 03.10.2011, 16:17
Letzter Beitrag: Uhoffi
  Apple feuert Techniker, weil er das iPad zu früh zeigte pelzerus 1 1.117 27.04.2010, 21:02
Letzter Beitrag: iHelper-Man



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste