Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:

Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Falko Offline
Community-Manager
******

Beiträge: 45.250
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1181

21.11.2012 13:27 | #1
Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
[Bild: kontakt.png]
Nachdem sich Apple und HTC kürzlich auf eine Beendigung ihrer Patentstreitigkeiten geeiningt haben, schien es auch erste Anzeichen einer Einigung mit Motorola zu geben, durch welche das in Deutschland inzwischen 9 Monate andauernde Verbot der iCloud-Pushmail-Dienste aufgehoben werden sollte. Hiervon scheint man aber noch weit entfernt zu sein. Wie ein Blick in Apples Supportdokument TS4208 zeigt, wurde Apple nun nicht nur zur Abschaltung der iCloud-Pushmails, sondern zusätzlich zur Abschaltung aller anderen Pushmaildienste gezwungen:

Aufgrund eines Rechtsstreits mit Motorola war Apple gezwungen, die Push-E-Mail-Zustellung für iCloud, Yahoo!, AOL, QQ und NetEase in Deutschland zu deaktivieren. Wir arbeiten daran, die Push-E-Mail-Zustellung für Yahoo!, AOL, QQ und NetEase in einem kommenden Software-Update in alternativer Form wieder verfügbar zu machen.

Betroffene Kunden werden weiterhin ihre E-Mails auf iCloud, Yahoo!, AOL, QQ und NetEase erhalten; neue Nachrichten werden jedoch erst dann auf ihre Geräte geladen, wenn die Mail-App geöffnet wird, bzw. wenn das Gerät periodisch neue E-Mails abruft, je nach Konfiguration der iOS-Einstellungen. Der Push-E-Mail-Dienst auf Desktop-Computern, Laptops und im Web ist davon nicht betroffen, ebenso wenig die Dienste von anderen Dienstanbietern wie Microsoft Exchange ActiveSync.


Lösung

Wenn Sie sich in Deutschland befinden und Ihr Push-E-Mail-Dienst für iCloud, Yahoo!, AOL, QQ und NetEase deaktiviert wurde, können Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch weiterhin so konfigurieren, dass neue E-Mails automatisch im Hintergrund geladen werden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf dem Home-Bildschirm auf "Einstellungen" > "Mail, Kontakte, Kalender"
  2. Tippen Sie auf "Datenabgleich".
  3. Wählen Sie ein Zeitintervall für den Abgleich.
  4. Die Push-Funktion kann aktiviert bleiben, um den Push-Dienst für Kontakte und Kalender weiter auszuführen.
Mit diesen Einstellungen werden neue E-Mails von Ihrem Mail-Account in iCloud, Yahoo!, AOL, QQ und NetEase im angegebenen Zeitintervall abgerufen, wenn Sie sich in Deutschland befinden. Außerhalb von Deutschland wird der Push-Dienst weiterhin verfügbar sein. Nach einer Ausreise aus Deutschland kann es zu einigen Tagen Verzögerung kommen, bevor der Push-E-Mail-Dienst auf dem Gerät wieder verfügbar ist.


In der Neufassung des Dokuments wurde auf den im Februar noch enthaltenen Satz "Apple hält das Patent von Motorola für ungültig und legt Berufung ein." verzichtet, was auf eine auf Patentzahlungen hinauslaufende Verhandlung zwischen Apple und Motorola hindeuten könnte - oder auch auf eine festgefahrene Verhandlungssituation und eine langfristige Deaktivierung der mobilen Pushmail-Dienste.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 13:29 von Warrior.)

-> Anmeldung zum Test der 8.2-Beta bitte per PM <-
Zitat @
RobinLangner
Unregistered

 

21.11.2012 13:35 | #2
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
BITTER! Ich bin bei Yahoo!
Zitat @
FB07 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 325
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 6

21.11.2012 13:49 | #3
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Push brauche ich eh nicht und zieht unnötig am Akku

Dieses feature macht höchstens nur auf Geschäftshandy sinn aber auch da ist das kein Weltuntergang, wenn die Mails mit 15 min. verspätung übertragen werden
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 13:51 von FB07.)
Zitat @
Olli Offline
Holla, the Woodfairy!
******

Beiträge: 15.836
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 771

21.11.2012 13:54 | #4
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
@FB07 Das ist nicht ganz richtig.

Bei Mails z.B. IMAP - iPhone fragt am Server an (in den eingestellten Intervallen), ob eine neue Mail da ist oder nicht (verbraucht logischer Weise Strom) - PUSH - Der Server meldet sich beim iPhone wenn neue Nachrichten da ist (bis zum EIntreffen der Nachricht kein erhöhter Stromverbrauch).

Bei Apps z.B. WhatsApp - App über die MT-Leiste geschlossen, kein Stromverbrauch, eintreffen einer Nachricht per Push - erst nach Öffnen der Nachricht wird die App aktiviert.

Push bedeutet nicht eine dauerhafte Internetverbindung - sondern das der sendene Server sich am Endgerät meldet (vergleichbar mit dem Blackberry Dienst) und nicht das Endgerät ständig beim Server anfragt .

Zitat:Whenever new content is available on one of those channels, the server would push that information out to the user.
Zitat @
Mixbambullis Offline
** iSzene Freibeuter **
*****

Beiträge: 7.059
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 166

21.11.2012 13:56 | #5
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Also bei meinen AOL-Accounts funktioniert Push wie bisher.....Gruebel
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
(Threadstarter)
******

Beiträge: 45.250
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1181

21.11.2012 14:01 | #6
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Ich bin auch der Meinung, dass Yahoo wie gewohnt pusht.

-> Anmeldung zum Test der 8.2-Beta bitte per PM <-
Zitat @
KioTronic Offline
**JailBreak Freak**
*****

Beiträge: 2.954
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 68

21.11.2012 14:33 | #7
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Ich habe mich schon gewundert, warum Yahoo seid paar Tagen nicht mehr pusht !

- iPhone 6, 64GB, Space/Grey, iOS 8.1.1, Congstar - JailBreak: @TaiG -
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
******

Beiträge: 11.657
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 367

21.11.2012 14:41 | #8
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
@Olli

Das ist nicht ganz richtig. Zwar ist es so, dass bei IMAP-Idle (so heißt der Mail Push, Mail Push ist immer noch das IMAP Protokoll, nur mit einem Zusatzmodul) aber es findet auf jeden Fall Traffic statt. Der Client muss immer wieder mal ein NOOP Command abschicken, damit der Server noch weiß, dass der Client da ist. Habe am Anfang viel rumprobiert. Hatte das Gefühl, dass das Pushen ungefähr soviel Akku verbraucht wie der 30 Minuten Pull. Wer wirklich kein weiteren Akkuverbrauch möchte kann den Apple Push Service nutzen. Apps wie Gmail und Boxcar können Mails in Echtzeit pushen, nehmen dafür aber den Apple Pushservice, der sowieso bei 99% aller Leute aktiviert ist.
Zitat @
Enterhaken Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 812
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 14

21.11.2012 15:22 | #9
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Gut, dass Office365 nicht betroffen ist... Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 15:22 von Enterhaken.)
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

21.11.2012 21:18 | #10
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Mal schauen wir lange interwaysmail davon nicht betroffen sein wird. Ich bin bei interwaysmail und höchst zufrieden.
Zitat @
slacker Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0

21.11.2012 21:43 | #11
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Soll Apple auch mal was zahlen ! Evtl gehts ja dann. ist doch allmählich a witz..

Iphone 5 16 GB / Ipad 3 16 Gb / ATV 3 / Mac mini / Apple Wireless Keyboard / Apple Magic Mouse
Zitat @
SK6722s
Unregistered

 

21.11.2012 21:45 | #12
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Mir geht es so auf den Sack!

Ich will einfach nur Mails bekommen und dieser Kindergarten mit den Patenten ... Omg
Zitat @
Denner Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.212
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 211

22.11.2012 02:08 | #13
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Vielleicht verstehe ich das mit dem Push falsch.

Ich habe Konten:

t-online -exchange
gmail -exchange
firma -exchange
hotmail -exchange
privat -imap
iCloud -?

alle haben push in den Datenabgleich Einstellungen bis auf privat, dort Laden.

Ladezyklus steht auf manuell

Wenn ich im Wlan daheim bin, bekomme ich alle Mails, die ich mir von outlook sende auf die einzelnen accounts asap als push (Ton und Benachrichtigungszentrale)

Für mich meint das, Push geht bei mir.

Oder ist push nur interessant, wenn ich im 3G Netz unterwegs bin ??

Die meisten Konten habe ich erst nach dem update auf die .01 angelegt, sind also keine "Altkonten".

4S - 64GB 8.2 - 1
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
(Threadstarter)
******

Beiträge: 45.250
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1181

22.11.2012 02:36 | #14
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
"Push" bedeutet, dass die Mails "live" eintreffen, also unmittelbar nach dem Absenden. Quasi wie eine iMessage. In welchem Datennetz Du Dich dabei befindest ist unerheblich.

-> Anmeldung zum Test der 8.2-Beta bitte per PM <-
Zitat @
Denner Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.212
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 211

22.11.2012 03:35 | #15
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Also 30 Sekunden nachdem ich in outlook auf senden drücke und es ping in meinem iphone machtr, ist es push?

4S - 64GB 8.2 - 1
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
(Threadstarter)
******

Beiträge: 45.250
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1181

22.11.2012 04:29 | #16
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Dann sollte es Push sein.

-> Anmeldung zum Test der 8.2-Beta bitte per PM <-
Zitat @
shiilu Offline
Newbie
*

Beiträge: 4
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 0

25.11.2012 16:02 | #17
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
zum glück läuft das alles
Zitat @
FR3AK9 Offline
Member
***

Beiträge: 67
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0

25.11.2012 17:06 | #18
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Echt krassdie patent kriege ........
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

07.12.2012 07:57 | #19
RE: Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Pusht Yahoo noch? Oder auf Grund des Patentes nicht mehr?
Zitat @
KioTronic Offline
**JailBreak Freak**
*****

Beiträge: 2.954
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 68

08.12.2012 00:49 | #20
Patentstreit: Pushmail-Verbot weitet sich auch auf Yahoo!, AOL, QQ & NetEase aus
Pusht nicht ..

- iPhone 6, 64GB, Space/Grey, iOS 8.1.1, Congstar - JailBreak: @TaiG -
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motorola-Patentstreit zwischen Apple und Google beendet trust 0 471 17.05.2014 12:24
Letzter Beitrag: trust
  FAA hebt Verbot zur Benutzung von mobilen Geräten im Flugzeug auf DedeOle99 40 5.243 05.11.2013 21:53
Letzter Beitrag: olo
  [Kurz notiert] Pushmail-Verbot scheinbar kurz vor der Aufhebung Stricki 76 8.712 22.10.2013 11:32
Letzter Beitrag: Audionymous
  Wende im Unlock-Verbot? Nine 8 3.276 07.03.2013 19:34
Letzter Beitrag: f4rr311
  Erneute Niederlage im Patentstreit für Apple Warrior 12 3.085 27.08.2012 21:37
Letzter Beitrag: Audionymous



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste